Apps
News

Youtube bringt eigene iOS-App

Mit der kommenden Version des iOS-Betriebssystems wird Apple die integrierten Google Maps- und Youtube-Anwendungen streichen. Damit iOS-Nutzer trotzdem in den Genuss der mobilen Videoplattform kommen können, wird Youtube über eine eigenständige App zu erreichen sein.

Die kostenlose Applikation wird für das iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, den iPod Touch ab der dritten Generation und für das iPad erhältlich sein. Neben der eigentlichen Videofunktion soll auch eine Integration von Funktionen über soziale Netzwerke zur Verfügung stehen. Wann die Applikation in Deutschland erscheint bleibt abzuwarten –man wird sich in Anbetracht mit dem baldigen iOS-Update nicht viel Zeit lassen können.

Quelle: Apple, Youtube

Diesen Artikel teilen:

Welovetech