Apps
News

Microsoft nennt Pegatron als Surface Lieferanten

Microsoft erntete zwar zunächst viel Lob für das <a href="http://www.pcmasters.de/hardware/review/microsoft-stellt-windows-8-und-surface-vor.html">eigene Surface Tablet</a>, aber wesentliche Fragen wie die Preisgestaltung sowie die zu erwartende Akkulaufzeit blieb man den Kunden schuldig. Heute nannte Microsoft, dass das Surface Tablet vom Auftragsfertiger Pegatron produziert wird und äußerte sich ebenfalls zur Preisgestaltung.

Pegatron ist neben Foxconn einer der größten Auftragsfertiger von Elektronik weltweit. Da Apple bei Foxconn das iPad fertigen lässt, wollte man sich bei Microsoft nicht an diesen Partner binden, da sonst Kapazitätsengpässe entstehen könnten. Das genaue Ordervolumen ist zwar noch nicht bekannt, jedoch kann zunächst von einem Auftrag über ein bis zwei Millionen Geräte ausgegangen werden. Zum Vergleich: Apple konnte alleine im zweiten Quartal diesen Jahres weltweit 4,7 Millionen iPads absetzen.

Das Design und die Möglichkeiten von Windows und nicht zuletzt die guten Anbindung an eigene Business-Lösungen wie bspw. Exchange, machen das Surface Tablet auch für Enterprise Kunden interessant, allerdings könnte sich Microsofts Preispolitik auf das noch nicht erhältliche Produkt insgesamt problematisch auswirken. So nannten industrienahe Quellen einen Verkaufspreis von mindestens 799$ für die Windows 8 Pro Version samt Intel Ivy Bridge Prozessor sowie 599$ für die Windows RT (ARM) Version auf Basis der Nvidia Tegra 3 Plattform. Die Laufzeit wird gegenwertig auf 4 Stunden für das Intel Tablet und 6 Stunden für das Nvidia-Modell angegeben, was realistisch erscheint (bezogen auf die tatsächliche intensive Nutzung über vier Stunden. Im Teillast- und Standbybetrieb sind deutlich längere Laufzeiten möglich).

Das Interesse der potenziellen Kunden ist definitiv vorhanden, steht und fällt aber schließlich mit dem Preis und der Akkulaufzeit. Wahrscheinlich werden wir in wenigen Monaten weitere Windows 8 Tablets von Partnern wie Acer und Dell sehen, die längere Laufzeiten bieten und günstiger daher kommen.

Quelle: Digitimes

Diesen Artikel teilen:

Welovetech