Apps
News

Microsoft stellt Windows 8 und Surface vor

In den frühen Morgenstunden unserer Zeit, genauer gesagt um Viertel nach Eins hat Microsoft auf seinem “Major announcement event” in Los Angeles Windows 8 der Öffentlichkeit vorstellt. Als Steve Ballmer die Bühne betritt, erzählt er im Schnelldurchgang die wichtigsten Erungenschaften der letzten Jahre.

Logischerweise beginnt diese Auflistung mit der Maus, dem Markenzeichen der damals neuen Computergeneration. Über eine ergonomische Tastatur geht es über zur ersten HD Webcam und den Microsoft Surface Tischen. Ballmer weiter: “Unser erfolgreichstes Produkt ist die Xbox(360). Hier harmonieren Software und Hardware perfekt und die Entwickler haben sie zu dem gemacht, was sie heute noch ist. Einem fantastischen Produkt. <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table> <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

“Menschen wollen Arbeiten und Spielen” sagt Ballmer, der nun mit einem Windows 8 Tablet auf der Bühne steht. “Die Menschen wollen ihre vertraute Umgebung (Windowsoberfläche), wenn sie damit arbeiten wollen, aber etwas einfaches, simples, geniales wenn sie damit unterwegs sind.” <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

Microsoft hat mit Surface soeben ein neues Tablet vorgstellt. Das Gehäuse besteht aus VaporM, einem Metall, das flüssig bearbeitet wird. So ensteht ein Gerät mit nur 600 Gramm Gewicht, welches dennoch sehr stabil ist. Das Tablet kommt im 16:9 Format und besitzt einen zentralen “Windows Button”, der wie die Home Funktion von Android und Apple funktioniert. Eine Abdeckung wie beim iPad ermöglicht es das Gerät aufrecht hinzustellen und ist gerade einmal 3 mm dick. Das besondere: die als Ständer und Abdeckung genutzte “Abdeckung” ist eigentlich eine vollwertige Touchtastatur samt Maus!
<table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

Zugedeckt kommt das Surface Tablet samt seiner Tastatur auf eine Höhe von 14 Millimeter, arbeitet mit einem Intel Prozessor und wiegt unter 900 Gramm. Der Chip der zum Einsatz kommen soll, benötigt weniger Energie als ein aktueller Core i5 der 3rd Generation (dies ist wahrscheinlich auf den Teillastbereich eines Mobilprozessors bezogen). Mit einem “Digital ink” genannten Stift kann auf dem Cleartyp Display geschrieben und gezeichnet werden, beinahe verzögerungsfrei. Das Display erkennt die Bewegungen des Stift und arbeitet mit einer Abtastrate von 600 dpi. Zudem haftet der Stift (wie die Tastatur) magnetisch an dem Gehäuse. Sollte Microsoft es gerade gelungen sein den heimischen PC mit Surface mobil zu machen? <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

Wer auf den letzten Millimeter verzichten kann, für den hält Microsoft ein ebenfalls hauchdünnes Keyboard bereit, welches ebenfalls auf Surface Passt und nur magnetisch angedockt wird. Im Gegensatz zu den Touchtastaturen ist die herkömmliche Tastatur aber nur in einer Farbe erhältlich.

Nun zeigt man die Entstehung des Tablets mit einigen Bildern, sowie Herstellung und dessen inneren Aufbau: <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

Das Surface Tablet hat Microsoft damit erfolgreich vorgestellt. Nun folgen noch farbige Keyboards, deren Aufbau und Details der Tastaturen: <table border="0"> <tbody> <tr> <td></td> <td></td> </tr> <tr> <td></td> <td></td> </tr> </tbody> </table>

Was für eine Präsentation! Microsoft hat heute morgen auf einen Schlag drei neue Produkte vorgestellt, die es alle in sich haben. Windows 8 ist der Schritt hin zum mobilen Betriebssystem, bereit den Kampf gegen Apple und Android aufzunehmen. Um den Workflow zu sichern, steht nicht nur die alte Oberfläche zur Verfügung, auch einige sinnvolle Neuerungen wurden eingepflegt.

Steve Ballmer beendet die Präsentation vor dem neuen Ökosystem “Surface” besteht aus Tablet, Windows 8, der Surface Tastatur und dem Digital Ink. Der Morgen hätte nicht spannender beginnen können.

Quelle: theVerge

Diesen Artikel teilen:

Welovetech