Apps
News

StarCraft 2 Heart of the Swarm: Ein neues Video zum fast fertigen Addon

Videos sind das unbestreitbar beliebteste Mittel von Spielentwicklern um die weltweite Spielergemeinde auf die Veröffentlichung eines neuen Spiels einzustimmen und die Stimmung vor dem Verkaufsstart anzuheizen. Neben der Bekanntgabe dass der neuste Ableger des StarCraft Uiversums, StarCraft 2: Heart of the Swarm, zu 99% fertig gestellt ist hat Blizzard nun auch ein langes Video mit einer großen Schlacht zwischen Terranern und Zerg veröffentlicht.

Die Bekanntgabe, dass Star Craft 2 Heart of the Swarm damit so gut wie fertiggestellt ist dürfte zwar Fans weltweit erfreuen – mit einer allzu zeitnahen Veröffentlichung ist jedoch nicht zu rechnen. Denn gerade dieses letzte Prozent der Entwicklung hat es bei Spielen immer wieder in sich: Feintuning beim Balancing, das Aufpolieren auf das erwartete Niveau und eine finale Abrundung können die Fertigstellung noch einmal deutlich verzögern.

Alle in dem Addon enthaltenen Missionen sind, so Lead Designer Dustin Browsder gegenüber Kotaku, spielbar und alle Einheiten sind an ihren Plätzen. Es ist aber laut seiner Aussage eben dieser Feinschliff der eine große Unbekannte darstellt. Bei Kotaku zitiert man Browder, der telefonisch interviewt wurde, mit den Worten „We are 99% done, but that last 1%’s a bitch“.

Gleichzeitig zu dieser Bekanntgabe hat Blizzard ein neues Video veröffentlicht welches eine sehr ausgiebige Schlacht zwischen Terranern und Zerg zeigt und einen Eindruck vom Gameplay des neuen Addons vermittelt.

Quellen: Kotaku, Blizzard

Diesen Artikel teilen:

Welovetech