Apps
News

Logitech Wireless Solar Keyboard angekündigt

Der schweizerische Computerzubehör-Hersteller Logitech hat jüngst eine kompakte Tastatur in sein Portfolio aufgenommen, welche einige praktische Features in sich vereinen soll: Das Wireless Solar Keyboard K760. <br />Anwendungsgebiet des Peripheriegeräts soll der mobile Einsatz für Mac, iPad und iPhone sein. So gestaltet sich das äußere Erscheinungsbild mit sehr kompakten Ausmaßen und in nüchternem Design.

Auffällig ist die große Solarzelle an der Oberseite der Tastatur – diese soll dafür sorgen, dass die eingesetzten Akkus wesentlich länger halten, als bei herkömmlichen Eingabegeräten. Logitech verspricht eine Laufzeit von mindestens drei Monaten.
Mittels der Bluetooth Technologie wird das Schreibgerät mit Apple Produkten verbunden – es sollen iOS Modelle, sowie Macs unterstützt werden. Ob auch andere Bluetooth fähige Geräte mit der Tastatur verbunden werden können, verschweigt Logitech zunächst. Es gibt allerdings bereits ein größeres PC Modell, welches unter dem Namen K750 angeboten wird.
Logitech spart mit dem Wireless Solar Keyboard K760 den Nummernblock ein, was der Größe des Produkts deutlich zu Gute kommt. Dadurch sollte das Gerät leicht transportabel sein, was mit bekannten iOS Modellen konform geht. Auch das Produktdesign orientiert sich spürbar an Apple-Produkten und so sind die Tasten ebenfalls in Weiß gehalten auf silbernem Untergrund. Speziell für den Einsatz am Mac spendiert Logitech dem Eingabegerät einige spezifische Funktionstasten für Einstellungen wie Displayhelligkeit, Lautstärke, Laufwerks-Auswurf und Command-Funktion.
Mit bis zu drei Geräten soll sich die Bluetooth-Tastatur verbinden können, sodass man bequem zwischen beispielsweise iPhone, iPad und Mac umschalten kann.
Logitech kündigt das Wireless Solar Keyboard K760 europaweit für Juli 2012 an, die UVP soll bei 79,99 Euro liegen.

Quelle: Logitech

Diesen Artikel teilen:

Welovetech