Apps
Battlefield 4 News

Battlefield 3: riesiges Update auf der PS3 erschienen

Wieder einmal ist es soweit: Battlefield 3 wartet mit einem neuen Update auf. Dieses Mal auf der neusten Sony HD-Konsole, der PlayStation 3. Laut EA will man, mit veränderten Spawnpoints und Basen, unter anderem auf die Wünsche der Community eingehen. Ebenfalls wird ein neues Shortcut System und die Möglichkeit eigene Server zu mieten eingeführt. Wer direkt loslegen will sollte aber beachten, dass die Erweiterung „Back to Karkand“ neu installiert werden muss, falls diese nach dem 13. März nicht bereits erneuert wurde. Laut EA will man so unter anderem eine 100 prozentige Kompatibilität mit kommenden DLCs sicherstellen.

Wie schon erwähnt sind im neuen Update zahlreiche neue wie auch und hoch interessante Features enthalten. Erstmals wird es möglich sein mit der Funktion „Server Mieten“ seinen eigenen Server für entweder einen, sieben, 30 oder 90 Tage von EA zu mieten. Dabei können alle Einstellungen, wie Tickets, Wiedereinstiegs Zeit, Karte, Modus und noch vieles mehr selbst vorgenommen werden. EA bittet jedoch um Verständnis, dass nicht sofort hunderte Server zum Mieten zur Verfügung stehen. Laut dem Publisher sollen kontinuierlich aber dennoch so schnell es geht jeden Tag neue hinzugefügt werden, damit es nicht zu Abstürzen oder „toten Servern“ kommt. Preislich wird sich der ganze Spaß zwischen 1,49€, 6,99€, 24,99€ und 64,99€ bewegen.



Eine weitere, fast schon revolutionäre, Neuerung stellen die im Store zu erwerbenden Shortcuts dar. Noch nie davon gehört? Kein Problem, eigentlich sind diese ganz einfach in ein bis zwei Sätzen zu erklären. Man kann sich Spielfortschritt erkaufen. Hier stellt EA zehn verschiedene Shortcuts zur Verfügung, darunter ein Kit-, Fahrzeug- und die Kombination aus beiden ein Ultimate Shortcut bereit. Beide Shortcuts unterscheiden sich in ihrer Funktion kaum. Beim Kit Shortcut wird eine Infanterieklasse kurzerhand völlig freigeschaltet, selbiges für eine Fahrzeugklasse beim Fahrzeug Shortcut. <p style="text-align: left;"></p> <p style="text-align: center;"></p> <p style="text-align: left;">

Doch wird das Spiel nicht nur um einige kostspielige Neuerungen erweitert. Sondern es wird neben diversen kleinen Verbesserungen an der Grafik auch ein etwas ausbalancierteres- und faireres Spielgeschehen ermöglicht werden. Ebenfalls wird ein optionales fünf - Flaggen Layout für Wake Island angeboten. Die bisherigen „Hauptkampfbasen“ sollen so etwas entlasten werden und das Spielgeschehen mehr auf den restlichen Teil der Insel verlagert werden. Hierzu muss lediglich in den Serverinfos „CQA Day 2“ stehen.</p>

Weiter Neuerungen und eine Liste der Verbesserungen des Mega Updates findest du auf der offiziellen Battlefield 3 Webseite. Ein ähnliches Update für den PC sowie die Xbox 360 ist bereits angekündigt. Diverse Informationen daüber sollen in Kürze folgen.

Quelle: EA

Diesen Artikel teilen:

Welovetech