Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

ViewSonic: Neue Smartphones und Tablets angekündigt.

ViewSonic ist vielen Technikfans vor allem durch seine hochwertigen Bildschirme ein Begriff. Weit weniger bekannt ist die Tatsache, dass das Unternehmen auch Smartphones und Tablets herstellt. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat ViewSonic nun neue Smartphones und Tablets angekündigt und die technischen Details der neuen Geräte vorgestellt. Die Produkte von ViewSonic heben sich dabei vor allem durch ihre Fähigkeit mit zwei Sim-Karten betrieben zu werden aus dem unübersichtlichen Markt ab.

Bei den neuen Smartphones handelt es sich um das ViewPhone 4E und das ViewPhone 4S. Während das ViewPhone 4E eher als Smartphone für Einsteiger gedacht ist bietet das ViewPhone 4S deutlich stärkere Hardware und richtet sich an Enthusiasten. Die Fähigkeit zwei Sim-Karten zu verwenden dürfte vorallem all jene Anwender ansprechen, die oft grenzüberschreitend Reisen und damit eine Karte fürs Ausland und eine fürs Inland nutzen können. Auch berufstätige Anwender könnten mit dem Gerät gute Erfahrungen sammeln, so können z.B. die private und die berufliche Mobilfunknummer über ein Gerät genutzt werden – das herumtragen zweier Smartphones entfällt damit.

Beide Modelle verfügen über ein leistungsfähiges IPS-Panel mit einem sehr großen Blickfeld.

Technische Daten ViewPhone 4S:

  • 1Ghz A9 Prozessor
  • 3,5 Zoll Dislay mit IPS Panel und 960 x 640 Auflösung sowie 326 PPI
  • 512 MB RAM
  • 4 Gigabyte interner Speicher
  • 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine Frontkamera mit VGA-Auflösung
  • WiFi
  • Bluetooth 2.1
  • Unterstützung für zwei Sim-Karten
  • Unibody-Design
  • Speichererweiterung durch MicroSD Karten mit bis zu 32 GB Kapazität.

Das ViewPhone 4S.

Das ViewPhone 4E

Beide Smartphones werden mit Android 4.0 erscheinen.

Zusätzlich hat ViewSonic auch sein aktuelles Tablet Line-Up vorgestellt: das ViewPad E100, das ViewPad 10e Pro, das ViewPad G70 und das ViewPad E70. Bereits im Handel ist das ViewPad 10e. Auch die noch nicht im Handel erhältlichen Tablets  werden zum Verkaufsstart mit Android 4.0 ausgerüstet. Das bereits erhältliche ViewPad 10e wird ab Verfügbarkeit auf Android 4.0 aktualisiert werden.


Technische Daten ViewPad E70:

  • Android 4.0
  • 1 Ghz A9 Prozessor
  • 7 Zoll Multi-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 und IPS Panel
  • 512 MB RAM
  • 4 Gigabyte interner Speicher
  • 1,3 Megapixel Kamera
  • WiFi
  • Bluetooth 2.1
  • Mini HDMI und Micro USB Anschluss
  • Speichererweiterung durch MicroSD Karten mit bis zu 32 GB Kapazität.



Technische Daten ViewPad G70:

  • Android 4.0
  • 1 Ghz A9 Prozessor
  • 7 Zoll Multi-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln und IPS Panel
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 4 GB interner Speicherer
  • 2 Megapixel Kamera auf der Rückseite und 0,3 Megapixel Frontkamera
  • WiFi
  • Bluetooth 2.1
  • 3G Modem
  • Mini HDMI, Mini USB, Micro USB
  • Speichererweiterung durch MicroSD Karte um bis zu 32 Gigabyte

Das ViewPad G70

Technische Daten ViewPad 10 Pro:

  • Windows 7 (Professional oder Home Premium)
  • Intel Atom CPU (Oakdale) mit 1,5 GHz
  • 10,1 Zoll Multi-Touchscreen mit 1280 x 800 Pixeln und IPS Panel
  • 1 oder 2 Gigabyte Arbeitsspeicher
  • 32 GB interner Speicher
  • Frontkamera (leider gab das Info-Schild am Stand von View-Sonic die Auflösung nicht bekannt)
  • Integrierte stereo Lautsprecher & Mikrofon
  • WiFi
  • Bluetooth 2.1
  • Optionales 3G Modem
  • Mini HDMI, USB Anschluss
  • Speichererweiterung durch MicroSd Karte um bis zu 32 Gigabyte
  • Optionaler Slot für eine SIM-Karte


Technische Daten ViewPad E100:

  • Android 4.0
  • 1,2 GHz Prozessor
  • 9,7 Zoll Multi-Touchscreen mit 1024 x 768 Pixeln und IPS Panel
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 4 Gigabyte interner Speicher
  • 1,3 Megapixel Frontkamera
  • WiFi
  • Bluetooth 2.1
  • 3G Modem
  • Mini HDMI, Micro USB
  • Speichererweiterung durch MicroSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte
  • SIM-Kartenslot

Das ViewPad 100 von vorn.

Zwei Exemplare des ViewPad E100 von hinten.

Alle Geräte machen einen relativ guten Eindruck, für die Preise zwischen 199€ und 299€ werden hier preisgünstige Einsteigertablets angeboten.

Quelle: Eigene

Diesen Artikel teilen:

Welovetech