News

HP Airlife 100 - Netbook mit Google Android

HP bringt bald ein neues Netbook heraus, das wie einige aktuelle Smartphones auf Google Android als Betriebssystem setzt und ebenfalls auf Smartphone Hardware. So kommt der Snapdragon Chipsatz zum Einsatz, dessen Prozessor mit 1GHz auch dem Google Smartphone Nexus einen flüssigen Android Betrieb sichern soll.

Das HP Airlife 100 hat für Netbooks klassisch ein 10'' Display, außerdem WLAN und einen Kartenleser. Die restliche Hardware unterliegt aber aktuellen Standards. 512MB RAM sind verbaut, als Festspeicher sind auch nur 16GB verfügbar, immerhin handelt es sich dabei um eine SSD, die schnellere Zugriffszeiten ermöglicht. Die Akkulaufzeit soll dabei auf 12 Stunden gestreckt werden können.  

  Das HP Airlife 100 wird demnach von Seiten HPs als "Smartbook" bezeichnet, ob sich Google Android in Verbindung mit vergleichsweise schwacher Samrtphone Hardware wirklich als Smartbook oder Netbook Betriebssystem bewährt, bleibt abzuwarten. Das Gehäuse soll aber der Konkurrenz in Nichts nachstehen, besonders dünn und edel soll es daherkommen.  

  Rund um das Touchpad und zwischen den normalen Tasten der Tastatur sind einige Hotkeys für spezielle Android Feature eingebaut. Ein weitere Vorzug von Android soll eine "Instant-On" Funktion sein, die ein besonders schnelles booten ermöglicht. Außerdem ist ein 3G-Modul verbaut das wie bei einem Smartphone von Haus aus Zugriff auf das mobile Internet ermöglicht.  

  Noch im Frühjahr soll das Das HP Airlife 100 auf den europäischen Markt kommen. In Spanien ist schon ein Vertrieb mit dem Partner Telefonica angekündigt, der das Smartbook zusammen mit einem Breitband-Tarif vertreiben wird. Konkrete Preise sind noch nicht bekannt. Wahrscheinlich werden im Verlauf des Mobile World Congress bis zum 18. Februar noch genauere Daten bekannt werden.

Quelle: netbooknews

Diesen Artikel teilen:

Welovetech