Apps
News

Scythe Setsugen Grafikkarten-Kühler angekündigt

Für PC-Enthusiasten, die gerne noch ein bisschen mehr Leistung aus ihrem System heraus kitzeln wollen, ohne dabei auf eine Wasserkühlung umsteigen zu müssen, hat Scythe den neuen Setsugen Kühler für Grafikkarten angekündigt. Mit diesem Kühler soll es möglich sein, Grafikkarten deutlich zu Übertakten, ohne Überhitzung befürchten zu müssen.

  Mit seinen vier Kupfer-Heatpipes, vier Lamellenblöcken und der massiven Kupferbasis kommt der 180 x 33,5 x 139 mm große Kühler auf ein stolzes Gewicht von 375 Gramm, weit schwerer als die meisten üblichen Grafikkartenkühler. Die Lamellen sind in einer sogenannten M.A.P.S.-Struktur (Multiple Airflow Pass-Through-Struktur) angeordnet, die Scythe seit dem Mugen 2 CPU-Kühler verwendet und die besonders effizient sein soll.   Der 120 mm Lüfter mit bis zu 2.000 Umdrehungen pro Minute bei 33,67 dBa versorgt den Kühler mit genug Frischluft für eine gute Kühlleistung. Besonders ist, dass der Lüfter unter den Lamellen angebracht ist. Der Scythe Setsugen soll für 28€ erhältlich sein und ist laut Hersteller zu einer Menge Grafikkarten kompatibel:

  • Nvidia: Geforce Fx5900 /6600 /6800 /7300 /7600 /7800 / 7900 /8500 /8600 /8800GTS (G92) /8800 GT (G92) 8800 (G80) /9600 GT /9600 GSO /9800 GT /9800 GTX / 9800 GTX+ / GTS 250 / GTX 260 / GTX 275 / GTX 280 / GTX 285
  • ATI®: 9*** /X*** /X1300 /X1600 /X1650 /X1800 /X1900 / X1950 /HD2600 /HD2900XT /HD3650 /HD3850 /HD3870 / HD4770 /HD4830 /HD4850 /HD4870 /HD4890
    /HD 5850 / HD 5870

  <p style="text-align: center;"></p>   Quelle: Scythe

Diesen Artikel teilen:

Welovetech