Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Samsung LD220Z Lapfit - Neuer Touchscreen als Zweitbildschirm fürs Notebook

Mit der Lapfit Serie hat Samsung eine Bildschirm Serie speziell für Notebooks und Netbooks gestartet. Die Monitore sollen als Zweitbildschirm eine perfekte Ergänzung für das heimische Netbook oder auch für das Notebook in der Arbeit dienen. Die Bildschirme der Lapfit Serie sollen laut Doug Albregts von Samsung Amerika, dem Nutzer ein produktiveres Arbeiten ermöglichen und eine optimale Lösung für Nutzer bieten, die mehrere Bildschirme brauchen.

  Bereits erschienen (wir berichteten) sind die Modelle LD220G und LD190N, beide haben ein schlichtes schwarzes Design, und spezielle flache Standfüße, die von 10° bis 40° drehbar sind. Der Monitor steht fast direkt auf dem Gehäuse und so auf einer Höhe mit dem Notebook. Die Reaktionszeit liegt bei 5ms, die Helligkeit liegt bei 250cd/m² und der Kontrast liegt nach eigenen Angaben bei 20 000:1.
Der LD220G hat eine Bildschirmdiagonale von 22 Zoll und FullHD Auflösung (1920x1080 Pixel).
Das kleinere Modell LD190N misst 19 Zoll und hat eine Auflösung von 1366x768 Pixel. Beide werden per VGA Stecker angeschlossen oder wahlweise beim LD220G per USB und Samsungs UbiSync Technik. Der LD190N ist für 150$ und der LD220G für 250$ zu haben.   <p style="text-align: center;"></p>   Neu zu der Serie kommt bald der Samsung SyncMaster LD220Z Lapfit, der ein MultiTouch Display besitzt. Das Design ist ebenfalls schlicht und schwarz gehalten und der Monitor sitzt auf demselben einfach anpassbaren Standfuß. Der Bildschirm misst wieder 22 Zoll Diagonale und die Auflösung liegt wie beim LD220G bei 1920x1080 Pixel. Dazu gekommen sind zwei 1,5W Lautsprecher und genannte MultiTouch Technik. Angeschlossen wird der LD220Z per VGA oder HDMI, noch in diesem Jahr soll er auf den Markt kommen, der Preis ist noch nicht bekannt. Dank dem Touchscreen sollte er Windows 7 Notebooks gut ergänzen können und ist speziell auf das neue Betriebssystem abgestimmt.

Quelle: TCMagazine.com

Diesen Artikel teilen:

Welovetech