Top-Aktuell: Xiaomi Mi6 Testbericht

Gamescom 2015:

Alles über die Gamescom 2015 »

Gamescom 2015 Rennspiel News Games

Trackmania Turbo angespielt

Auch Ubisoft war mit einem vielsieitgen Line-Up auf der Gamescom 2015 vertreten. Eher am Rande des Stand-Bereichs aber keineswegs abseits der Aufmerksamkeit wurde Trackmania Turbo präsentiert. Wir haben den nächsten Ableger der erfolgreichen Bestzeit-Jagd natürlich sofort angespielt.

Artikel Video

Trackmania Turbo ScreenshotBereits im Juni wurde, pünktlich zur E3 in Los Angeles, Trackmania Turbo als neuester Sprössling der beliebten Bestzeit-Jagd vorgestellt. Nun konnten erstmals Gamer in Europa selbst Hand an den neuen Racer von Ubisoft anlegen.

Trackmania Turbo spielt sich wie man es von einem Trackmania-Titel erwartet, Vollgas ist angesagt und meistens gilt der Motorsport-Klassiker, "wer bremst verliert" (außer man leitet damit einen Drift ein). Die Steuerung der in Köln ausgestellten PlayStation 4 Variante gelingt gut und der Spieler kann Gas und Bremse wahlweise per Schultertaste dosieren oder per Aktionstaste im umgangssprachlich so genannten digitalen Fahrstil (bei dem es dann nur nur Vollgas und Vollbremsung gibt) bedienen.

Trackmania Turbo ScreenshotDie Lenkung erfolgt über den Analogstick oder das Steuerkreuz, wobei letztere Variante deutlich weniger präzise ist. Grafisch bewegt sich Trackmania Turbo voll auf der Höhe der Zeit und weiß im Gegensatz zu den Vorgängern sehr viel besser zu gefallen. Der Sound untermalt den arcadigen Racer sehr gut und sorgt für die gewohnte kurzweilige Unterhaltung.

Trackmania Turbo erscheint am 26. November 2015 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.

Diesen Artikel teilen:

Welovetech