Mainboards Grafikkarten Gehäuse News Hardware

Asus zeigt Mini-ITX-Gaming-PC für das Wohnzimmer

In wenigen Tagen ist es endlich soweit, dann öffnet die Computex-Messe ihre Pforten. Zahlreiche Hersteller haben bereits im Voraus verraten, worauf sich Fachbesucher freuen können; nun hat auch Asus durchblicken lassen, was es auf der Messe zu sehen geben wird. Neben den "the next incredible thing ..."-Videos hat der Hersteller auch erste Bilder von neuen Produkten auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. Besonders interessant ist hier vor allem ein Mini-ITX-System, mit dem das Unternehmen insbesondere "Wohnzimmer"-Gamer ansprechen möchte.

Asus Mini-ITX-Gaming-System

Asus hat sich für die Computex, die vom 3. bis zum 7. Juni in Taipeh, Taiwan, stattfindet, etwas Besonderes einfallen lassen. Wie das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite verrät, wird es auf dem Messestand ein speziell "gemoddetes" Mini-ITX-System geben.

An der Vorderseite des Fractal Design-Gehäuses, das ein wenig an das Node 304/804 erinnert, befindet sich ein goldenes Asus-Logo nebst dazu passenden Verzierungen. Deutlich spannender als die Optik, auch wenn diese durchaus zu Gefallen weiß, vor allem aufgrund des praktischen Deckels, ist allerdings das Innenleben des Cubes.

Wie man auf den Bildern erkennen kann, kommt hier eine Mini-ITX-Platine zum Einsatz; höchstwahrscheinlich nutzt der Hersteller hier das Z97I-Plus. Zudem verbaut Asus eine Grafikkarte mit DirectCU II-Kühlung. Schaut man sich die Namen der Hersteller an, findet man auf den Bildern auch das Unternehmen EKWB (EK Water Blocks). Da Asus insbesondere Spieler ansprechen möchte, die auch im Wohnzimmer zocken möchten, wäre eine leise Wasserkühlung natürlich ideal.

Was glaubt ihr, ist der Mini-ITX-Rechner nur ein "Eye-Catcher" für den eigenen Messestand, oder dürfen sich Anwender ebenfalls bald auf das kompakte Gaming-Rig freuen? Immerhin fragt Asus über Facebook, ob das System auch im Wohnzimmer der Fans Platz finden könnte.

Wer sich das Asus-Event live anschauen möchte, findet hier den Stream. Die Veranstaltung beginnt am 2. Juni um 8:00 Uhr deutscher Zeit.

Quelle: Asus, Facebook
Diesen Artikel teilen:

Welovetech