Apps
Overclocking Tools

ATIFlash Tool

Sehr beliebt sind die Modifikationen und Tweaks vom BIOS einer Grafikkarten und so hat auch ATI ein Tool, mit welchem man BIOS hierzu. So kann jeder, der sich mit der Materie befasst, das ATIFlash Tool nutzen, welches in einer reinen DOS Umgebung genutzt werden sollte. Man sollte vorab immer mindestens “Dump” des ursprünglichen BIOS als Backup nutzen, da diese von Hersteller zu Hersteller sowie Revisionen unterscheiden und manchmal nicht im Internet auffinden lassen. Nach dem man ein Backup hat, kann man mit dem BIOS experimentieren.

ATIFlash Tool

  • ATIFlash 3.79 Download

Dabei sei gesagt, dass man alles auf eigene Gefahr macht und eventuell eine weitere Grafikkarte haben muss, um das zerschossene BIOS durch ein funktionierendes zu überschreiben. Meistens kommt so ein Tool zum Einsatz, um die erprobten Taktfrequenzen einer Grafikkarte fest ins BIOS zu schreiben, damit diese immer mit den bevorzugten Frequenzen läuft. Dadurch muss man nicht immer im Windows das Overclocking im Treiber/Tools betreiben. Das ATIFlash Tool ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden. Unterstützt Karten bis zur Radeon HD 5870 / HD 5850 (Cypress)   Technische Daten
Lizenz: Freeware
Hersteller: AMD/ATI Technology

Diesen Artikel teilen:

Welovetech