Hilfe! Nur noch Internet über Browser bei VPN-Verbindung

New member
Hallo,

da Ich langsam aber sicher verzweifle und in keinem Forum einen Thread finde, der meiner Situation gleicht, frage Ich hier mal nach.
Ich nutze für die Arbeit einen VPN-Client, welcher mich mit meinem Arbeitsplatz verbindet. Sobald Ich diesen aktiviere, hat kein Programm mehr eine Internetverbindung AUßER den Browsern (Chrome, Firefox).Ich habe mindestens 10 verschiedene Anleitungen für ähnliche Probleme aus dem Netz und diversen Foren befolgt, jedoch hat nichts geholfen. Von meinem anderen Rechner aus funktioniert alles ganz normal bei aktivierter VPN-Verbindung.

Ich bin über WLAN mit einer FritzBox 7520 OP verbunden.

Was bereits versucht wurde:
Windows-Problembehandlung: Der Standardgateway ist nicht verfügbar
Treiber aktualisieren
IPv6 für die VPN-Verbindung deaktivieren
VPN-Client neu installieren
DNS-Server auf 8.8.8.8/8.8.4.4 setzen
Router neu starten


Welche Informationen braucht die Schwarmintelligenz, um mir zu helfen?


Beste Grüße
Roger
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich nutze für die Arbeit einen VPN-Client
Und das ist welcher?
Manche Clients können wohl Internetzugriffe am VPN-Tunnel vorbei leiten. In der Regel ist das aber gar nicht gewollt - da wird sämtliche Kommunikation über die VPN-Verbindung geleitet und es können dann auch nur die Programme verwendet werden, die im Firmennetzwerk erlaubt sind und die im VPN-Server freigegebenen Protokolle und Ports für den Zugriff auf das Internet nutzen. Dabei kannst du auf deinem Rechner einstellen was du willst - was der VPN-Server nicht rauslässt, geht nicht.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
85
Besucher gesamt
86

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?