Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: setups und trojaner - ab wann wirkt ein trojaner ?

  1. #1
    uranov Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard setups und trojaner - ab wann wirkt ein trojaner ?


    Guten abend pacmasters

    Also wie die überschrift verrät hab ich viele setups auf mein PC die ich teilweise noch nicht ausprobiert habe (bereite mich auf eine windows neuinstallation vor) und die teilweise trojaner haben.
    - einige hatten nach den runterladen ein trojaner -> die hab ich sofort gelöscht
    - einige hatten nach den scan ein trojaner -> hab ich auch entvernt
    - einige zeigten beim start ein trojaner -> gelöscht
    - und einige waren komplett sauber bis auf,dass mein ad-aware ein trojaner zeigte als ich sie gestartet hatte -> diese hab ich dann noch bechalten

    1. Bei welchen Sachen sind denn trojaner am gefärlichsten?
    2. Wie hoch ist die Change,dass ein trojaner überhaubt was schlimmes macht (also in mein falle)
    3. Wann wird ein trojaner aktiv?Ist er innaktiv,solange ich kein setup oder exe ausgeführt habe?
    4. Was passirt wenn ich die programme mit vieren in ein 7z archiv mit passort packe?Sogar Avira zeigt dann kein virus an.Hab ich dann den virus so außer gefächt gesetzt?
    möchte nähmlich ungerne die setups löschen,weil sihe frage 5!
    5. Wenn mein programm wirklich ein virus hat und das kein falscher alarm von Ad-aware war und wenn ich es in einer virtual box laufen lasse,die ich nur für das programm nutze,also sprich chatten surfen tuhe ich entweder in einer anderen virtualbox oder auf mein nativen system,wie gefährlich ist dann der trojaner,wenn wie jetzt davon ausgehen,dass es ein richtiger trojaner ist?Können viele trojaner aus der virtualbox in mein natives system gehen,wenn ich windows und nicht linux nutze?
    6. Ich hab mir gedacht allgemein alles in virtualbox zu splitten und mein natives system nur für spiele zu nutzen.Können da trojaner und hacker allgemein mithalten,wenn ich dann noch alles mit verschiedenen passwörtern schütze


    Ich höre mich wie ein para an aber,ich hatte schon mal ein systemabsurz gehabt,wo alles weg war und meine ganze arbeit mit psd und der rest war dann alles umsonnst.Seit dem bekahm ich auch diese idee mit den virtualboxen und dem kompromieren mit passwort,also damit avira mir kein virus zeigt usw...

    Die frage ist jetzt nur ob meine idee überhaubt oder teilweise ein sinn ergibt?
    Naja,zumindest sehe ich da sinn was die Ordnung angeht,weil beispielsweise für gimp ,psd oder fl brauch ich ja eh keine richtige grafikleistung und mein system bleibt dann halt sauber und eine virtualbox nutz ich halt fürs zeichnen,die andere für music,die dritte fürs surfen oder chatten,die vierte für ebay,konto und paypal,und und und

    würde mich echt sehr freuen,wenn jemand mir die 6 leichte fragen beantworten könnte,damit meine paras verschwinden

    danke im voraus
    Geändert von uranov (28.06.2011 um 00:07 Uhr)

  2. #2
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.046
    Danksagungen
    295

    Standard

    1. Versteh die Frage nicht.
    2. Das kann dir niemand sagen - ergo immer davon ausgehen.
    3. So lange du nicht's ausführst, in der Regel schon...
    4. Die Exe'n sind in den meisten Fällen nur die Wirte, also bringts nicht's den Scheiß irgendwo in ein 7zip Archiv zu packen, da du sie sowieso irgendwann ausführst.
    5. Aus der Virtuellen Machine kommen die Viren nicht auf dein Hauptsystem. Bei ner Sandbox (Sandboxy) wäre ich vorsichtig...

    PS:
    Ich weiß nicht wo du deine Software lädst, aber ich würde dringend den Anbieter wechseln...

  3. #3
    uranov Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    jo danke für die schnelle antwort
    ok,wie ich schon gedacht habe passiert nur was,wenn ich eine exe ausführe,wobei es doch auch ausnahme viren gibt,die sich von alleine ausführen können oder lieg ich da falsch?statt sandbox werd ich dann wohl virtualbox benutzen.Aber warum soll ich denn mein Anbieter wechseln?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. trojaner unterwegs!!!!!!!!!!!!!......
    Von D3athhunt3r im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 21:18
  2. Was können Trojaner anrichten?
    Von deine_tastatur im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 08:30
  3. Trojaner in Quarantäne! Was jetzt?
    Von Hombi im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 07:25
  4. Trojaner eingefangen,wirklich entfernt?
    Von Limonade112 im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 07:01
  5. Panda Cloud erkennt mehrere Trojaner
    Von Computerfan01 im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 18:26
  6. Trojaner TR/Crypt.XPACK.gen und TR/Dropper.gen gescannt
    Von coronita im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 21:38
  7. TR/FraudPack.ajcp Trojaner entfernen
    Von Phenom. im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 17:01
  8. trojaner durch nicht-benutzten-messanger?
    Von BonePeeler im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 12:03
  9. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 19:26

Stichworte