Hallo liebe Hardware-Freunde! Tolles Forum

Ich habe ein höllisch nerviges Problem. Ich dachte es sei nicht derart wichtig beim Kauf von Hardware auf Marke und Qualität zu achten. Normalerweise vergleiche ich alles mögliche, doch dieses mal habe ich mir einen USB 3.0 Controller für meinen PCIe 2x Slot bei Pearl besorgt. Genauer gesagt handelt es sich um einen Versandrückläufer. Als ich ihn das erste mal eingebaut habe funktionierte er auch. Ich installierte den Treiber und die Firmware denn da wurde noch alles erkannt. Auch als ich einen USB Stick angeschlossen habe funktionierte der Datentransfer ohne Probleme, leider hatte ich noch kein USB 3.0 Gerät zum Ausprobieren parat.

Nach dem ersten Neustarten jedoch wurde nichts mehr erkannt. Mein USB Stick zeigte keine Reaktion an der Karte und als ich die Firmware und Treiber installieren wollte um das Problem zu beheben, sagte mir der Setup, dass der Controller nicht mehr gefunden werden könne. Im Gerätemanager konnte ich auch nichts finden.

Mich hat die ganze Sache so genervt das ich es so lies. Als ich die Karte dann 2 Wochen später nochmal an einem anderen Slot ausprobierte, funktionierte wiederum alles wie beim ersten mal. Dies ist allerdings der einzige freie Slot den ich noch hatte. Nach dem Neustarten gab es jedoch wieder Probleme. Nichts wurde erkannt, doch diesmal fand ich eine Problembeschreibung im Gerätemanager vor. Dort stand folgendes: "Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar." Nachdem ich mein Windows nun neu installiert habe, weil mein Explorer nicht mehr angezeigt werden konnte (anderes Problem) wird die Karte jedoch auch nicht mehr im Gerätemanager angezeigt.

Nun kam mir eine Idee. Auf der Karte ist wie ich herausgefunden habe ein Stromstecker. Dies kann man auch auf der Produktseite sehen: http://www.pearl.de/a-PX2517-1302.shtml; Dort ist ein Anschluss mit 3 Pins oben rechts im Bild.

Ich dachte mir, dass es vielleicht daran liegt. Nur frage ich mich warum es dann beim ersten anschließen funktioniert und dann nicht mehr. Außerdem hat meine Soundkarte auch einen solchen Stecker, aber dort ist auch nichts angeschlossen und es funktioniert.

Könnt ihr mir erklären, ob es an dem Stromkabel liegt? Wenn ja, wie nennt man diese Art Kabel oder könnte es an etwas anderes liegen.

Vielen Dank für die Hilfe!