Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Trojan Downloader.Murlo lässt sich nicht finden/löschen

  1. #1
    ganemotion Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Trojan Downloader.Murlo lässt sich nicht finden/löschen


    Hallo zusammen,

    ein Freund hat mir die Seite empfohlen und mir gesagt ich könne mir hier Hilfe zu folgendem Problem einholen:

    Seit etwa 2 Wochen bekomme ich von Windows die Meldung "....hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden"_ und zwar bei JEDEM Programm was ich öffnen will.

    Ich benutze Antivir und das Programm hat bereits unzählige Trojaner gefunden, jedoch werden diese irgendwie nicht beseitigt.

    Da ich selbst wenig Ahnung von Logfiles von HJT habe, würde es mich freuen, wenn mir jemand bei der Auswertung helfen könnte. Hier der Logfile:

    Code:
    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
    Scan saved at 23:11:57, on 09.10.2010
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
    Boot mode: Normal
    
    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\PC Tools Security\pctsGui.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\PC Tools Security\pctsAuxs.exe
    C:\WINDOWS\explorer.exe
    C:\Programme\PC Tools Security\pctsSvc.exe
    C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesApp32.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HiJackThis\HiJackThis.exe
    
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = 
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = 
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = 
    R3 - URLSearchHook: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Programme\DVDVideoSoftTB\tbDVD1.dll
    O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
    O2 - BHO: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Programme\DVDVideoSoftTB\tbDVD1.dll
    O3 - Toolbar: DVDVideoSoftTB Toolbar - {872b5b88-9db5-4310-bdd0-ac189557e5f5} - C:\Programme\DVDVideoSoftTB\tbDVD1.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [ISTray] "C:\Programme\PC Tools Security\pctsGui.exe" /hideGUI
    O4 - HKLM\..\Run: [TrojanScanner] C:\Programme\Trojan Remover\Trjscan.exe /boot
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [Armloc] C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\Adobe\Update\mmcgdi.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
    O8 - Extra context menu item: Free YouTube to Mp3 Converter - C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\DVDVideoSoftIEHelpers\youtubetomp3.htm
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2iexp.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2iexp.dll
    O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\ONBttnIE.dll
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1285084754968
    O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O23 - Service: Firebird Server - MAGIX Instance (FirebirdServerMAGIXInstance) - MAGIX® - C:\Programme\MAGIX\Common\Database\bin\fbserver.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\PC Tools Security\pctsAuxs.exe
    O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\PC Tools Security\pctsSvc.exe
    O23 - Service: Sunbelt Personal Firewall 4 (SPF4) - Sunbelt Software - C:\Programme\Sunbelt Software\Personal Firewall\kpf4ss.exe
    O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe
    O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe
    
    --
    End of file - 5176 bytes
    Vielleicht kann mir ja auch jemand eine Antwort darauf geben, ob die Fehlermeldungen mit einem Trojaner zusammenhängen??

    Ich freue mich auf eure Antwort! Vielen Dank
    Geändert von ganemotion (09.10.2010 um 23:44 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Young
    Young Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Werne
    Beiträge
    2.795
    Danksagungen
    133

    Standard

    Die Logfile Auswertung ist im grünen berreich...

    Wie sieht´s aus im Task Manager wie hoch ist der Prozessor oder Ram ausgelastet ?

    Hast du mit AntiVir schon gescannt ?

  3. #3
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.837
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Als erstes fällt mir auf, dass du noch XP mit SP2 laufen hast. Dazu auch noch der IE 6. Kein Wunder wenn du regelmäßig Malware drauf hast...

    Avira läuft laut diesem Log überhaupt nicht. Stattdessen aber diese "Internet Security" von PC Tools. Die sind unter den Antiviren-Herstellern sowas von völlig unbekannt, dass ich der Software garantiert nicht vertrauen würde. Dann lieber Kaspersky oder Symantec - die veröffentlichen wenigstens regelmäßig Whitepaper zu aktuellen Themen.

    Du scheinst auch TuneUp Utilities ausgiebig zu nutzen. Das ist zwar an sich ein vertrauenswürdiges Programm, aber meiner Meinung nach kann man damit mehr kaputt machen als es irgendeinen sinnvollen Nutzen hat.

    Mein Rat: System platt machen, XP (oder wenns geht ein aktuelleres OS) mit allen Updates und Service Packs installieren und Abstand von "PC Tools" halten.

  4. #4
    Avatar von Gary
    Gary Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    1

    Standard

    Seit etwa 2 Wochen bekomme ich von Windows die Meldung "....hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden"_ und zwar bei JEDEM Programm was ich öffnen will


    das kann auch an etwas anderes liegen, aber wenn ich sehe das du win XP benutzt mit SP 2 und nicht auf dem aktuellem stand ist es kein Wunder das es auch an einen Virus liegen kann.

    Du kannst ja mal einen anderen AV installieren und ja nicht so noname Programme wie von "PC tools" sondern ESET oder Kaspersky... und dann versuch es mal die Trojaner zu löschen bzw. den ganzen PC mal scannen.

    MFG Gary
    Geändert von Gary (11.10.2010 um 12:27 Uhr)

  5. #5
    ganemotion Foren-Neuling
    Registriert seit
    09.10.2010
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Reden

    Vielen Dank für die lieben Ratschläge

    Aber so wie es das Schicksal wollte ließ sich Sonntag morgen mein PC ohnehin nicht mehr starten......sodass ich natürlich vor dem Aufsetzen kein Backup ziehen konnte

    Quasi hab ich jetzt zwar einen gut funktionierenden PC aber "ohne alles "

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Trojan "TR/Agent.AO.1009
    Von Battlemaster im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 14:09
  2. RichVideoCodec.dll Trojan Remover
    Von Silence87 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 16:28
  3. Your Computer was infected by unknown trojan
    Von MasterMoerl im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:22

Stichworte