Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 44

Thema: leiser allround pc

  1. #1
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard leiser allround pc


    ich lese erst seit ner woche hier, vieles ist absolutes neuland für mich, vieles habe ich mir schon oft gedacht, wenn ich mal wieder ärger hatte, eure warnungen vor fertig-pcs sprechen mir voll aus der seele und entsprechen meinen schlechten erfahrungen mit einigen pcs, die ich schon hatte, deswegen möchte ich es jetzt mal versuchen und bitte um vorschläge.

    das budget ist eigentlich offen, aber ich denke 1000 € sollten für pc, win7, zusammenbau und installation reichen, extra bräuchte ich noch tips für nen guten 22 bis 24 zoll monitor und ein beleuchtetes keyboard.

    ich bin kein gamer, eher ein pc- und netz-süchtiger, meist beschränkt sich das auf boards- und e-mail-lesen, chatten, etc., also eher dinge, für die man keine grosse leistung braucht, aber ich finde seit jahren immer wieder beschäftigungen für pcs, mit denen ich schon oft was an unterdimensionierten comps kaputtgemacht habe, z.b. dauersaugen, tv-entschlüsseln und alles mögliche.

    mein letztes "hobby" war aquarium life auf facebook, eher ein mädchenspiel für euch, aber ich hab diesen schwachsinn monatelang teilweise rund um die uhr gespielt und selbst dafür ist mein momentaner comp viel zu langsam und ev. hat ihm das sogar geschadet, bin mir da nicht sicher.

    zur zeit spiele ich sowas kaum mehr, mach auch sonst nix aufwendiges, nach euren masstäben würde mir zum surfen etc. momentan ein comp für 500 € sicher völlig reichen.

    ich hab zwar keine ahnung, was für sachen es genau sein werden, die ich in nächster zeit machen werde, aber ich kenn mich gut genug um zu wissen, dass ich sehr wahrscheinlich immer wieder sachen machen werde, die einen pc viel viel mehr belasten als internet und büro.

    das schlimmste, das mir bei dauerbelastung von fertig pcs passiert ist, war ein nicht nur geschossenes sondern auch brennendes netzteil, ne grafikkarte, bei der der der lüfter auf den chip geschmolzen ist und ein labtop, das nach 2 jahren dauerbetrieb komplett verbrutzelt war.

    der neue pc soll also möglichst viel reserven haben, besonders was dauerbetrieb, netzteil, hitze etc. angeht.

    er sollte so harmonisch es geht abgestimmt sein.

    er sollte sehr leise sein, ich wohne mit meiner frau in ner 1-zimmer-wohnung, oft schläft sie schon und ich sitze noch am pc oder umgekehrt, der jetzige "staubsauger" ist da oft sehr sehr nervig.

    er sollte grafisch auch etwas reserven richtung eurer games haben, denn in nächster zeit mochte ich mich mal etwas umschaun, ob´s da nicht doch spiele gibt, die mir gefallen, aber high end ist da für mich sicher noch nicht nötig.

    mein traum dabei wäre so ne art moneymakergame, bei dem man a la avatar mit 3d brille oder ähnlichem durch spacige avatarmässige welten fliegt und dabei aber niemanden abmurksen muss.

    er sollte also vielleicht auch auf diese 3d-techniken wie brillen oder bildschirme vorbereitet sein, ich hab keine ahnung, was es da für voraussetzungen gibt und ob das wirklich schon sinn macht oder ob man damit nicht abwarten sollte.

    bestellen würde ich ihn gerne bei hardwareversand wegen der zusammenbau- UND der installationspauschale, ich weiss nicht ob das andere händler auch machen oder ob´s vielleicht auch nen händler gibt, der zusätzlich noch alle treiber installiert.

    nicht weil ich sogar zu blöd bin ein windows aufzusetzen oder treiber zu installieren, da habe ich weit weniger bedenken als beim selbst-zusammenbauen, sondern wie auch in einem anderen aktuellen thread heute erwähnt wurde, denke und hoffe ich, dass installationen eine gute absicherung gegen das ausliefern von ungetesteten defekten teilen sind.

    also, wie gesagt, das budget so um 1000, kann auch mehr oder auch weniger sein, wenn´s sinn macht, dazu noch ein guter monitor, ev. einer mit den schon erwähnten 3d-funktionen, falls es da überhaupt schon was brauchbares gibt, ansonsten halt einen der guten, die ihr gerne empfehlt.

    dann bräuchte ich unbedingt noch einen cardreader im gehäuse, eigentlich nur für sd-karten, ich hab noch nie gesehen, dass ihr sowas mit auswählt, vielleicht haben ja viele gehäuse das schon drin, das weiss ich einfach nicht, falls nicht, weiss ich nicht, wie man herausfindet, welcher cardreader in welches gehäuse passt.

    über tips für ein beleuchtetes keyboard würde ich mich auch sehr freuen, im netz find ich nur sehr teure gamerkeyboards, ich bräuchte eher ein "normaleres", in den läden habe ich schon lange keine beleuchteten mehr gesehn, keine ahnung warum.

    ich hab zwar noch ein beleuchtetes, aber das ist schon recht alt und war für 10 € vom penny oder so, ich möchte ein neues hochwertigeres aber nicht unbedingt ein gamerkeyboard, ich weiss nichtmal, was das eigentlich genau ist.

    maus ist klar, erstmal im laden testen, da habt ihr völlig recht, da find ich schon was oder nehm ne alte erstmal.

    ach ja, fast vergessen, ich möchte zwar versuchen, mit einem grossen neuen 16:9 monitor auszukommen, aber es ist recht wahrscheinlich, dass ich schnell wieder 2 monitore haben will und dann würde ich noch nen älteren 4:3/19" anschliessen, die grafik sollte das möglichst auch mit viel reserve können und vertragen.

    problematisch ist der betrieb von 2 so unterschiedlichen monitoren aber nicht, oder ?

    vielen dank für alle tips im voraus,

    Karl

  2. #2
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Servus!

    Hier mal ne Konfig von mir, die dir in allen Bereichen entgegenkommen sollte:

    1) Preis: 1018,65

    1 x Xigmatek Asgard II schwarz 30,28
    1 x ASRock 870 Extreme3, 870 75,34
    1 x Samsung SpinPoint F3 1000GB 53,38
    1 x Zotac GeForce GTX 460, 1024MB GDDR5 202,82
    1 x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm 5,83
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk 16,96
    1 x Logitech K300 Compact Keyboard, USB, DE 18,04
    1 x Cooler Master Silent Pro M500, 500W ATX 2.3 65,72
    1 x Samsung SyncMaster B2430L, 23.6", 1920x1080, VGA, DVI 172,--
    1 x G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 78,23
    1 x Scythe Mugen 2 Rev. B bei hardwareversand.de 31,42
    1 x Ultron UCR 75 75in1 3.5" Card Reader/Writer schwarz, intern 7,81
    1 x AMD Phenom II X6 1055T 125W, 6x 2.80GHz, boxed 175,82
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB 84,99


    X6, 4GB-RAM, schnelle 1TB-Platte, leiser CPU-Kühler/Gehäuselüfter, effizientes/starkes/leises Netzteil mit Kabelmanagement, starke Grafikkarte.
    Ein Cardreader, ein Samsung 24"-TFT und ein beleuchtetes Logitech-Keyboard ist auch mit drinnen

    Alles sehr leise Komponenten und alles verfügbar bei hardwareversand.de
    Du musst nur noch den Zusammenbau, Installationspauschale und Versand dazurechnen.

    Sparpotential hast du bei der Grafikkarte. Falls du da etwas Günstigeres möchtest bietet sich eine PC 5770 an und spart ~70€. Ist natürlich deutlich schwächer als die GTX460...

    Im Laufe der Bestellung bei "Bemerkungen" angeben, daß auch der Cardreader/CPU-Kühler/Gehäuselüfter verbaut werden soll.
    Einstieg über "Link in meiner Sig" spart auch etwas Geld

    Gruß, Gouda

  3. #3
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Preis: 1018,65
    da wäre noch bischen luft drin, die 1000 waren ohne monitor und tastatur gemeint und sind ja auch nicht fix.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    1 x Xigmatek Asgard II schwarz 30,28
    mir ist aufgefallen, dass es das für ca. 70€ gedämmt gibt, wäre das sinnvoll, braucht man dafür denselben lüfter, gäb´s gedämmt was besseres ?

    edit : hab gerade gesehen, dass es Asgard gedämmt bei hardwareversand eh nicht gibt.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    1 x Samsung SpinPoint F3 1000GB 53,38
    da gibt´s 2, (HD105SI) und (HD103SJ), ich hab mal das HD105SI in den korb getan, ist das ok ?

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    1 x Logitech K300 Compact Keyboard, USB, DE 18,04
    ich trottel hab nie im laden gefragt, ob ein keyboard beleuchtung hat, nur geschaut und nix gesehn, bei dem sieht man das ja von aussen auch erstmal nicht, vielleicht sollte ich mich nicht nur wegen der maus vorher nochmal in läden umschaun.

    die beleuchtung ist rot, das hat mich jetzt erstmal erstaunt, ich bin hellblau/weiss gewohnt, kann man das ev. umschalten oder ist rot dafür eh besser geeignet ?

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    1 x G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 78,23
    bei hardwareversand find ich´s nicht eindeutig, bei geizhals kommen damit 5 verschiedene rams raus, ich hab mal eins der pakete genommen, keine ahnung ob du genau das ausgesucht hast.

    könnte man da noch SSD drauflegen, passt das zum system, macht das sinn, gibt´s da was bezahlbares zuverlässiges ?

    ich kenn SSD erst seit ich hier lese, hab vergessen zu erwähnen, dass ich diese technik genial finde und gerne hätte.

    oder würdest du ganz andere dinge als gehäuse und ssd ändern, wenn du im budget höhergehen würdest ?

    kannst du mal schaun ob ich richtig gewählt habe, ich bin über geizhals eingestiegen, die bezeichnungen hast du glaub ich eher von geizhals als von hardwareversand, manche preise sind genau die, die du gefunden hast, einige sind anders, das irritiert mich etwas, ich will ja nix falsches bestellen.

    die verfügbarkeit ist bei einigen teilen auch nicht so gut.

    Karl

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_021253.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_021313.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_021337.jpg


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    hab meinen merkzettel geändert auf diese rams, die sind ddr3, die anderen oben auf den screenshots sind ddr2 :

    http://geizhals.at/deutschland/a456508.html

    ich bin ja nicht sicher, ob alles richtig ist, aber diese bestellung hätte unbestimmte wartezeit wegen den lieferzeiten einiger teile, oder ?
    Geändert von mai_chop_gohok (11.08.2010 um 05:02 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    Avatar von Adraxa
    Adraxa Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.474
    Danksagungen
    33

    Standard

    was wäre den maximal drin?
    bei mindfactory bezälst du ab 0 uhr keine versand

  5. #5
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Über geizhals einsteigen war schonmal goldrichtig, das gibt auf jeden Fall bessere Preise

    da wäre noch bischen luft drin, die 1000 waren ohne monitor und tastatur gemeint und sind ja auch nicht fix.
    Wenn du unbedingt mehr Geld ausgeben willst, dann kannst du das gern machen. Allerdings kannst du mit der Konfig alle Spiele ordentlich Zocken und hast hochwertige Komponenten. Man muss nicht immer zwangsläufig mehr ausgeben für nahezu gleiche Leistung...
    Man könnte noch eine stärkere Grafikkarte wie eine 5850 oder GTX470(LAUT!) verbauen, bei deinen Anforderungen aber eher unnötig.
    Mit dem System fährst du sehr gut und dazu günstig...

    Falls du ein hochwertigeres Gehäuse suchst - schau dir mal das Lancool K58 an. Oder etwas von Lian Li, die sind komplett aus Aluminium.
    Dämmung braucht es nicht unbedingt, die Konfig ist auch so schon sehr leise. Case ist eben Geschmacksache.

    da gibt´s 2, (HD105SI) und (HD103SJ), ich hab mal das HD105SI in den korb getan, ist das ok ?
    Die "SI" ist die "Ecogreen" und dreht langsamer. Lieber die "SJ"(Spinpoint) nehmen - die ist aber auch schon in deinen Screenshots drinnen.

    Beim Keyboard kannst du auch etwas anderes nehmen, falls dir das Rot nicht zusagt. Das Logitech war eben recht günstig und ist von der Qualität nicht schlecht. Keyboards mit Beleuchtung

    Wenn du bei hwv "G.Skill 4GB PC3-10667U CL9" in die Suche eingibst kommst du genau auf die RAMs. Die von dir gewählten "RipJaws" sind nicht ideal für AMD-Systeme, lieber die anderen nehmen.

    Eine SSD bringt dir in Spielen fast nichts. Das Starten von Programmen und der Bootvorgang von Windows wird allerdings beschleunigt. Als Systemplatte ist ne SSD zu gebrauchen, aber noch recht teuer...
    Z.B. Intel oder Crucial

    Allgemein:
    Hardwarepreise ändern sich stündlich, also kann man nicht immer nach den geposteten Preisen gehen. Die Änderungen sind allerdings meist marginal...
    Deine Zusammenstellung passt bis auf den RAM, den musst du noch ändern.
    Falls dir die Lieferzeiten Kopfzerbrechen machen kannst du folgende Alternativen nehmen:
    Gehäuse - Lancool K58
    Grafik - Gainward 460
    DVD - Samsung
    Board - MSI
    Lieferzeiten und Lagerbestände ändern sich allerdings ebensoschnell wie Preise, da hat man mal Glück und mal eben nicht...
    Geändert von Hardcore-Gouda (11.08.2010 um 08:56 Uhr)

  6. #6
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Adraxa Beitrag anzeigen
    was wäre den maximal drin?
    bin da nicht so festgelegt, hätte mir aus frust fast schon nen apple für 1800 oder so gekauft, aber windows st trotz allem sicher sinnvoller für mich.
    Zitat Zitat von Adraxa Beitrag anzeigen
    bei mindfactory bezälst du ab 0 uhr keine versand
    baun die auch zusammen, installieren win 7 und ev. noch treiber ?

  7. #7
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Der Zusammenbau(inkl. "Funktionstest") kostet bei MF allein 70€...
    Dafür kann man 5x Versand bezahlen.

    Die haben gute Preise, aber die Kosten für Zusammenbau finde ich unverschämt, da machen die 10€ Versandersparnis dann auch nix mehr.

    Bei Eigenbau aber durchaus preiswert.

  8. #8
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    166
    Danksagungen
    16

    Standard

    Zusammenbauen machen die nicht entweder lässt du dir den bei hwvs für 20€ zusammen bauen oder machst es selber und instalieren dürfte nun wirklich net so schwer sein.

  9. #9
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von korbmeister Beitrag anzeigen
    Zusammenbauen machen die nicht entweder lässt du dir den bei hwvs für 20€ zusammen bauen oder machst es selber und instalieren dürfte nun wirklich net so schwer sein.
    darum geht´s eigentlich nicht :

    Zitat Zitat von mir
    nicht weil ich sogar zu blöd bin ein windows aufzusetzen oder treiber zu installieren, da habe ich weit weniger bedenken als beim selbst-zusammenbauen, sondern wie auch in einem anderen aktuellen thread heute erwähnt wurde, denke und hoffe ich, dass installationen eine gute absicherung gegen das ausliefern von ungetesteten defekten teilen sind.
    windows habe ich schon sehr sehr oft aufgesetzt und das komplette zusammenbauen stell ich mir sehr interessant vor, aber darum geht´s nicht.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Wenn du unbedingt mehr Geld ausgeben willst, dann kannst du das gern machen. Allerdings kannst du mit der Konfig alle Spiele ordentlich Zocken und hast hochwertige Komponenten. Man muss nicht immer zwangsläufig mehr ausgeben für nahezu gleiche Leistung...
    Man könnte noch eine stärkere Grafikkarte wie eine 5850 oder GTX470(LAUT!) verbauen, bei deinen Anforderungen aber eher unnötig.
    Mit dem System fährst du sehr gut und dazu günstig...
    wenn du meinst, dass man damit alles spielen kann, bin ich in der richtung sicher schon sehr gut überdimensioniert, aber das ist ja genau das, was ich möchte.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Falls du ein hochwertigeres Gehäuse suchst - schau dir mal das Lancool K58 an. Oder etwas von Lian Li, die sind komplett aus Aluminium.
    mir gefällt das Asgard II eigentlich, die dämmung und lieferzeit hat mich irritiert, heute ist es lieferbar, ich bleib dabei.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Dämmung braucht es nicht unbedingt, die Konfig ist auch so schon sehr leise. Case ist eben Geschmacksache.
    soweit ich es mittlerweile verstanden habe, nutzt man dann sogar bewegliche extraplatten vor den lüftungsschächten um einen kompromiss zwischen aufheizen im case und lautstärke zu finden, da ist mir gute lüftung ohne sowas doch lieber.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Die "SI" ist die "Ecogreen" und dreht langsamer. Lieber die "SJ"(Spinpoint) nehmen - die ist aber auch schon in deinen Screenshots drinnen.
    aha, ok, etwas komisch, denn von evergreen hab ich hier schon ein paarmal gelesen, aber auf hardwareversand konnte ich das nicht erkennen.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Beim Keyboard kannst du auch etwas anderes nehmen, falls dir das Rot nicht zusagt. Das Logitech war eben recht günstig und ist von der Qualität nicht schlecht. Keyboards mit Beleuchtung
    die meisten davon gibt´s leider nicht bei hardwareversand, das hier gibt´s und es hat ungefähr das licht, das ich mir vorstelle, es ist halt sehr billig, findest du das zu schrottig ?

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Wenn du bei hwv "G.Skill 4GB PC3-10667U CL9" in die Suche eingibst kommst du genau auf die RAMs. Die von dir gewählten "RipJaws" sind nicht ideal für AMD-Systeme, lieber die anderen nehmen.
    ich hab jetzt die genommen.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Eine SSD bringt dir in Spielen fast nichts. Das Starten von Programmen und der Bootvorgang von Windows wird allerdings beschleunigt. Als Systemplatte ist ne SSD zu gebrauchen, aber noch recht teuer...
    Z.B. Intel oder Crucial
    ich find halt die schnelleren windows- und programmstarts genial und hab mal die crucial in den korb gelegt.

    retail bedeuted aber nicht sowas wie retoure oder gebraucht ?

    ich hab heute nach threads oder howtos gesucht, die mir genau erklären, was man beachten muss, damit nur das auf ssd installiert wird, was da hingehört, hab aber nix gefunden, könntest du mir da lesestoff empfehlen ?

    werden die leute von hardwareversand das auch unaufgefordert richtig machen, macht windows das eh von alleine beim installieren, wenn ein ssd-laufwerk da ist ?

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Allgemein:
    Hardwarepreise ändern sich stündlich, also kann man nicht immer nach den geposteten Preisen gehen. Die Änderungen sind allerdings meist marginal...
    ja, ist mir auch schon aufgefallen, das sind meist nur ein paar cent.

    mein warenkorb/merkzettel ändert sich übrigens um ca. 40 €, wenn ich mit oder ohne geizhals reingehe.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Deine Zusammenstellung passt bis auf den RAM, den musst du noch ändern.
    das hab ich, wie schon gesagt, geändert, bitte checken ob´s jetzt das richtige ist.

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Falls dir die Lieferzeiten Kopfzerbrechen machen kannst du folgende Alternativen nehmen:
    Gehäuse - Lancool K58
    Grafik - Gainward 460
    DVD - Samsung
    Board - MSI
    Lieferzeiten und Lagerbestände ändern sich allerdings ebensoschnell wie Preise, da hat man mal Glück und mal eben nicht...
    wegen der lieferzeiten habe ich ein paar tage luft, da sie keine kreditkarte nehmen, das hat mich überrascht, mein paypal müsste ich auch erst auffüllen, das dauert auch ein paar tage, nachnahme mag ich aus geiz und gewohnheit nicht, was eigentlich in dem fall unfug ist, ich werd vorauszahlung machen und das dauert hat auch ein paar tage, also wäre sowieso etwas luft für die lieferzeiten.

    case hab ich wie schon gesagt gelassen, da es heute sofort verfügbar ist.

    grafikkarte und motherboard habe ich getauscht.

    der dvd-brenner war gestern auch schon verfügbar, den hab ich gelassen.

    momentan sind nur der lüfter und das ssd gelb, alles ander ist grün, lieferbar bis 18. und 20. august, beim ssd wird es vielleicht keine alternativen geben, beim lüfter eher.

    checkt doch bitte :

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_004859.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_004915.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_004928.jpg

    wie macht ihr eigentlich leserliche screenshot´s von so ner etwas längeren liste, die weit über den screen rausgeht ?

    ich brauch immer 3 pics und wenn ich sie embedde und nicht nur verlinke sind sie zu gross und nicht mehr erlaubt nach den regeln hier, soweit ich mich erinnere...


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    völlig vergessen : wär das system auf 6 oder 8 gb ram aufrüstbar ?
    Geändert von mai_chop_gohok (12.08.2010 um 02:26 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  10. #10
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.707
    Danksagungen
    3.458

    Standard

    System geht jetzt vollkommen in Ordnung.

    völlig vergessen : wär das system auf 6 oder 8 gb ram aufrüstbar ?
    Ja.

    wie macht ihr eigentlich leserliche screenshot´s von so ner etwas längeren liste, die weit über den screen rausgeht ?
    [Strg] + Scrollen

  11. #11
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Sieht sehr gut aus

    Das Keyboard hätte ich persönlich nicht genommen, aber das ist eher Geschmacksache. Bin mit Logitech eigentlich immer gut gefahren...

    mein warenkorb/merkzettel ändert sich übrigens um ca. 40 €, wenn ich mit oder ohne geizhals reingehe.
    Deshalb weise ich darauf auch immer hin und hab's mal in meiner Sig verewigt. Warum mehr bezahlen als man muss, da kommt schon der Zusammenbau und das Porto bei rum

  12. #12
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PhenomFan96 Beitrag anzeigen
    [Strg] + Scrollen
    ich glaub, du meinst [Strg] + plus/minus.tasten, das hab ich schon probiert, das wird einfach zu klein und völlig unleserlich mit 17 artikeln in der liste bei mir, aber vielleicht habt ihr ja alle grössere screens und höhere auflösungen als ich.

    ich dachte halt, dass es vielleicht ein tool gibt, das den nicht sichtbaren bereich "mitknipst"...

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Das Keyboard hätte ich persönlich nicht genommen, aber das ist eher Geschmacksache. Bin mit Logitech eigentlich immer gut gefahren...
    das logitech ist sicher qualitativ die bessere wahl, aber heute war ich in nem mediamarkt und ein verkäufer hat mich auf was blödes hingewiesen, wollte es erst nicht glauben, weil ich´s auch voll überlesen habe, aber selbst auf hardwareversand steht "hintergrundbeleuchtete Multimedia-Bedienelemente" und nicht "hintergrundbeleuchtete tastatur", das sind nicht die tasten, das ist nur die beschriftung über den f-tasten und was man da so rot zwischen den tasten sieht, leuchtet nicht...

    er hat mir ein anderes teureres logitech empfohlen, da kann man die helligkeit verstellen und es hat handauflage, das gibt´s auch bei hardwareversand und ist sicher weit besser als das billige noname, das ich gestern gefunden habe.

    den cardreader musste ich gerade auf silber ändern, der schwarze hat unbestimmte lieferzeit, aber die optik ist mir eh recht egal.

    so habe ich jetzt bestellt :

    4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9
    Nr. HV20G301DE 77.43 1 77,43 €
    AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3
    Nr. HV20P655DE 176.41 1 176,41 €
    Cooler Master Silent Pro Series - 500 Watt
    Nr. HVR500CPDE 65.70 1 65,70 €
    Crucial RealSSD C300 64GB Retail
    Nr. HV12CR64DE 138.89 1 138,89 €
    Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    Nr. HV1022WMDE 204.88 1 204,88 €
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Nr. HV207BN5DE 16.61 1 16,61 €
    Logitech Illuminated Keyboard
    Nr. HV202LIKDE 59.89 1 59,89 €
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    Nr. HV33W7H6DE 84.99 1 84,99 €
    MSI 870A-G54, Sockel AM3, ATX, PCIe
    Nr. HV1131MSDE 80.36 1 80,36 €
    Rechner - Zusammenbau
    Nr. HVZPCDE 20.00 1 20,00 €
    Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    Nr. HV1310F3DE 53.89 1 53,89 €
    Samsung SyncMaster B2430L
    Nr. HV21S24LDE 172.00 1 172,00 €
    Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    Nr. HV30SCYXDE 31.42 1 31,42 €
    Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 800rpm
    Nr. HV30SC51DE 4.84 1 4,84 €
    Software-Installation
    Nr. HVZSOFTDE 34.99 1 34,99 €
    Ultron Cardreader 75-in-1, intern, silber
    Nr. HV20CUISDE 7.80 1 7,80 €
    Xigmatek Asgard II Midi Tower - black/black, ohne Netzteil
    Nr. HV203N07DE 29.80 1 29,80 €

    Summe: 1.259,90 €
    Versandkosten per DHL-Normalversand: 3,99 €
    Gesamtsumme: 1.263,89 €

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_233213.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_233227.jpg

    http://i563.photobucket.com/albums/s...010_233245.jpg

    3 teile haben leider lieferzeit bis max. 20.8., ich muss also jetzt warten...

    ich meld mich, wenn´s läuft, vielen vielen dank

    über ssd hab ich im netz einiges gefunden mittlerweile, win7 sollte sich automatisch drauf installieren, es gibt unterschiedliche erfahrungen mit dem automatischen abschalten diverser für ssd unnützen plattenfunktionen und auch unterschiedliche meinungen was an und was aus sein sollte, mal schaun...

    Karl
    Geändert von mai_chop_gohok (12.08.2010 um 23:39 Uhr)

  13. #13
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mai_chop_gohok Beitrag anzeigen
    3 teile haben leider lieferzeit bis max. 20.8., ich muss also jetzt warten...
    das gehäuse ist heute rot geworden (Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich), beim ersten vorschlag war´s auch rot, dann aber 2 tage lang grün, jetzt wieder rot, hoffentlich liegt das an gutem umsatz mit dem teil, mal schaun.

    meine überweisung haben sie innerhalb von paar stunden erhalten (Ihr Auftrag wurde aufgrund Ihrer Zahlung zur Lieferung frei gegeben.), ich leb da anscheinend auch hinterm mond, früher hat sowas ein paar tage gedauert.

    schade, jetzt wart ich noch mindestens 10 tage, kann man aber jetzt nicht mehr ändern.

  14. #14
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    habt ihr erfahrungswerte wie lange hardwareversand braucht um zusammenzubauen und win7 zu installieren ?

    der lieferstatus ist seit montag unverändert (Ihr Auftrag wurde aufgrund Ihrer Zahlung zur Lieferung frei gegeben).

    spätestens am freitag müssten sie das letzte teil bekommen haben.

    man sitzt ganz schön auf kohlen, wenn man wartet und wartet und nicht genau weiss, wann es endlich kommt...

  15. #15
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    mist, das ärgert mich jetzt aber schon sehr :

    bei der bestellung war die ssl gelb mit liefertermin 18.08.

    am 18. ist sie grün geworden, sofort lieferbar.

    am 20. ist das letzte fehlende teil, der lüfter, grün geworden.

    und heute bekomme ich folgende mail von hardwareversand :

    Der Artikel (12CR64) 'Crucial RealSSD C300 64GB Retail' wird voraussichtlich am 31.08.2010 bei uns angeliefert.
    Sobald der Artikel bei uns eingegangen ist, werden wir Ihnen diesen schnellstmöglich zusenden.
    entweder sind die ganzen lieferstati falsch oder pfusch oder jemand lügt gerade.

    jetzt kann ich nochmal 10 tage mindestens warten.

    soweit ich es verstanden habe, kann man die ganze bestellung canceln, wenn sie es nicht schaffen innerhalb von 14 tagen zu liefern.

    würde sich das schon rentieren um ein besseres system zu bekommen ?

    ich hab allerdings mit vorkasse bezahlt.

    frust...

  16. #16
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Das ist natürlich doof...

    Ich würde da mal anrufen und denen ein wenig Feuer unterm Hintern machen - mit eben den von dir genannten Gründen.
    Sag ihnen, daß du schon vor 11Tagen per Vorkasse bestellt hast und die Bestellung evtl. stornieren möchtest falls sie in den nächsten Tagen nicht in Wallung kommen.

    Wirklich stornieren würde ich aber nur im äußersten Fall, ansonsten hast du wieder den HickHack mit Rücküberweisung, neuer Bestellung etc...

    Komisch, normalerweise liefert hwv recht zuverlässig und flott.

  17. #17
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    sie haben nur ne 01805-nummer, was ich mittlerweile aus schlechten erfahrungen sehr hasse und als unseriös empfinde.

    mails beantworten sie scheinbar nicht, zumindestens nicht meine erste kurz nach der bestellung bez. einer 2-teiligen überweisung wegen einem blöden neuen 999€-limit in meinem girokonto, von dem ich vor der bestellung noch nix wusste.

    wenn ich jetzt anrufe und druck mache oder drohe zu canceln, hab ich irgendwie bedenken, dass mir dann einer was beim zusammenbau, installieren, auswahl der teile etc. "heimzahlt"...

    ich hab´s grad nochmal mit ner mail versucht, hab im augenblick etwas bedenken, dass ich am phone zu laut werde oder ausflippe.

    nochmal meine frage: es hat sich noch nicht soviel getan, dass ich jetzt oder in 2 wochen was besseres bekommen würde ?

    ich frag das, weil ich mittlerweile oft schon mitbekommen habt, dass ihr manchmal sogar sehr berechtigt sauer werdet, wenn sich jemand was zusammenstellen lässt, aber erst später vorhat zu bestellen, weil sich bei den preisen und entwicklungen so schnell vieles ändert.
    Geändert von mai_chop_gohok (24.08.2010 um 17:34 Uhr)

  18. #18
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Das ist schon richtig, da sich eben teilweise Hardwaremäßig sehr viel tut und wir uns hier Mühe geben den letzten Tropfen Leistung aus jedem Cent zu quetschen.
    Wenn dann nach 5 Seiten Thread etwas wie "Ich bestell dann in 3 Monaten" oder "Ich spar jetzt mal die 1000€ zusammen" kommt ist das schon ziemlich nervig.

    In deinem Fall ist das noch völlig im Rahmen, ich würde die Order so belassen.

  19. #19
    shame Schaut sich um
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Standard

    IOch warte auch schon auf meine sachen. Am 17.08 sollte mein tower bei denen ankommen und am 18.08 steht da auf einmal das er erst am 11.09 da ist. hätte ich nicht da angerufen , hätten die sich nie gemeldet. gestern bekahm ich eine mail das der tower erst am 11.08 bei denen ankommt.Schon lachhaft alles.habe denen dann am 18.08 gesagt(also per telefon) sie sollen nur den kühler schicken und für den tower möchte ich mein geld zurück und bis jetzt ist nichts passiert.war glaube ich das letzte mal das ich dort bestellt habe.

  20. #20
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    In deinem Fall ist das noch völlig im Rahmen, ich würde die Order so belassen.
    ok, danke

    dass ich zögere dort anzurufen, hängt damit zusammen :

    http://www1.hardwareversand.de/artic...y=Sonderposten

    mein eindruck ist, dass ALLE internethändler ständig zwar nicht selbst verschuldet auf einem riesenhaufen rückläufer sitzen, wenn ich also anrufe und mich dort mit leuten anlege, wäre meine bestellung wegen dem zusammenbau eigentlich eine perfekte lösung um rückläufer und sogar defekte teile loszuwerden, da ich ja nie wissen werde, ob jedes teil neu war.

    mein nächster pc wird selbst zusammengebaut, das steht jetzt fest, da können sie ja nur orginalverpackte teile liefern, ich hätte auf euch hören sollen, meine erhofften vorteile vom zusammenbau und installieren haben auch nen riesennachteil.

    ein kollege hat mir jetzt erzählt, dass er ganau dassselbe vor 2 jahren gemacht hat, er konnte sich aber nicht mehr an den händler erinnern :

    teile selbst ausgesucht, zusammenbauen lassen, windows installieren lassen.

    das windows war nur bis zu einem punkt installiert an dem man dann user anlegen muss, treiber waren nicht installiert.

    als er dann den grafikkartentreiber installieren wollte, meinte die treibersoftware, dass die karte kaputt ist.

    wegen dem zusammenbau musste er nicht die karte, sondern den ganzen pc einschicken und dann hat er 2 monate gewartet und konnte nix dagegen machen.

    hätte er selbst zusammengebaut, hätte er nur auf die karte warten müssen und den pc schon gehabt.

  21. #21
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Ja, selbst basteln ist auf jeden Fall besser - immer

    Es ist auch absolut kein Hexenwerk und man weiss, daß alles ordentlich und behutsam zusammengeschraubt wurde.

  22. #22
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von shame Beitrag anzeigen
    IOch warte auch schon auf meine sachen. Am 17.08 sollte mein tower bei denen ankommen und am 18.08 steht da auf einmal das er erst am 11.09 da ist. hätte ich nicht da angerufen , hätten die sich nie gemeldet. gestern bekahm ich eine mail das der tower erst am 11.08 bei denen ankommt.Schon lachhaft alles.habe denen dann am 18.08 gesagt(also per telefon) sie sollen nur den kühler schicken und für den tower möchte ich mein geld zurück und bis jetzt ist nichts passiert.war glaube ich das letzte mal das ich dort bestellt habe.
    sind sie wenigstens schnell ans telefon gegangen ?

    ich (ehrlicherweise meine firma...) hab neulich nämlich 20€ in den warteschleifen für einen einzigen anruf bei der klm bezahlt, das ist einfach reinster nepp und man denkt sich, man hätte besser bei 9live angerufen...

    und meine frau ist mal 2 jahre lang nicht krankenversichert gewesen ohne dass wir es wussten, weil ein fax 3-mal bei einer 01805-faxnummer der tkk nicht angekommen ist und sie deswegen kommentarlos als familienmitversicherte abgemeldet wurde, die tkk hat den sch**** aber wieder abgeschafft, die haben jetzt angeblich nur noch normale und kostenfreie 0800-nummern.

    ich bin mir nicht völlig sicher, ob ich das jetzt nicht mit nem anderen händler verwechsle, aber eigentlich hätte in unseren beiden fällen der status zwischendurch nie auf grün gehen dürfen sondern entweder auf gelb (lieferung verzögert, neuer liefertermin) oder auf rot (lieferung verzögert, neuer liefertermin noch nicht bekannt) und ich bild mir gerade ein diese 2 stati auf hardwareversand schon öfters gesehen zu haben und dann wär es auch voll korrekt, denn für verzögerte lieferungen können die auch nix.

    hast du schon bezahlt, wenn ja wie ?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Ja, selbst basteln ist auf jeden Fall besser - immer

    Es ist auch absolut kein Hexenwerk und man weiss, daß alles ordentlich und behutsam zusammengeschraubt wurde.
    es ist ja auch wie hier schon oft erwähnt ein "männerding", das voll spass macht, das seh und erleb ich eigentlich auch genau so, aber meine überlegungen waren ja anders, ich dachte es schützt mich vor defekten teilen und im augenblick redet mir meine paranoia leider genau das gegenteil ein...


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    falls es jemanden interessiert, ich hab grad was vielleicht recht brauchbares entdeckt, auf geizhals gibt es einen E.Sado/Vertriebsleiter von hardwareversand, der sich schon in 1083 postings angeblich um klärung von problemen bemüht hat :

    geizhals@hardwareversand.de
    http://geizhals.at/deutschland/?sb=2028
    http://geizhals.at/deutschland/?sb=2...128101#6128101
    http://forum.geizhals.at/userinfo.jsp?id=113536
    http://forum.geizhals.at/search.jsp?author=User113536
    http://forum.geizhals.at/search.jsp?...rea=0&maxAge=0
    http://forum.geizhals.at/t362153,6122696.html#6122696

    vielleicht kann man mit dem ja vernünftig per mail kommunizieren, service@hardwareversand.de wird ja entweder nur von ner software benutzt oder einfach ignoriert.
    Geändert von mai_chop_gohok (25.08.2010 um 00:26 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  23. #23
    shame Schaut sich um
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    1

    Standard

    ich habe 2 mal dort angerufen.einmal freitag und einmal samstag.freitag kahm eine frau dadran die auch sehr nett war und es ging schnell.Aber am samstag hates länger gedauert und der typ war einfach nur strohdoof.hatte von nichts eine ahnung.ich musste den 10 mal alles von neu erzählen.der hatte noch weniger hirn wie ne scheibe brot.

    laut dem typen soll der kühler montag verschickt weden,Also vorgestern.
    dann sagt er mir sie müssen warten bis mein geld eingegangen ist.da sage ich ihm ich habe es vor über einer woche bezahlt und laut status ist das geld da.

    angeblich war es noch nicht da.nie wieder werde ich dort bestellen.bin mal auf die telefon rechnung gespannt. werde ihnen es in rechnung stellen.


    Habe natürlich per vorkasse bestellt.

  24. #24
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von shame Beitrag anzeigen
    bin mal auf die telefon rechnung gespannt.
    wenn gleich jemand dran war, wird´s bei 0,14€/min nicht so viel sein, ich mag diese nummern halt von haus aus mittlerweile einfach nicht mehr, weil´s unnötiger nepp ist.

    für die 20€ bei ktm war ich mehrmals wegen falsch angegebenen nummern jeweils über ne halbe stunde in warteschleifen, da läppert´s sich halt dann...

    hab noch was entdeckt, das eigentlich garnix kosten sollte, fall´s sie´s nicht ignorieren :

    http://www.hardwareversand.de/callback.jsp

  25. #25
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.781
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Also meine Erfahrungen mit HWV waren durchweg nur positiv.
    Natürlich gibt es immer auch mal das ein oder andere Problem, gerade was die Verfühgbarkeit anbelangt.
    Wenn der Status bei HWV auf gelb steht und die dann eine Lieferung bekommen, landet die durch die EDV bei Wareneingang natürlich erstmal auf grün, weil sie in dem Moment ja am Lager ist. Liegen zu dem Produkt aber schon Bestellungen vor, landet es ganz schnell wieder auf gelb oder gar rot weil diese Bestellungen dann ja in kürzester Zeit abgearbeitet werden und zwar der Reie nach. Das kann dann dazu führen, dass man selber auf diese Komponennte wartet und man diesen gelb-grün-gelb "Vorgang" auch noch mitbekommt aber trotzdem diese Komponennte noch nicht zugeschickt bekommt, weil man halt noch nicht drann war.
    Ich kann mich noch gut darann erinnern als die 58xxer Karten von ATI raus kamen. Die standen dann gleich zu anfangs auf grün (logisch) und etliche haben die dann bestellt. Schwups alles auf rot, weil die ATIs auch nicht so schnell nachproduziert wurden konnten (schlechte Chipausbeute) das Resultat war, dass etliche bis zu drei Monate auf ihre 5850/70 warten mußten.
    Ich kann eigentlich immer nur jeden empfehlen immer nur per Nachname zu bestellen. Die Shops werden diese nachanembestellungen immer vorangig abarbeiten, weil sie schließlich erst ihr Geld bekommen wenn ich die Ware erhalten habe, ergo schneller Versand.
    Das die 5€ mehr bei der Nachname gerade bei einem kompletten System nicht weiter ins Gewicht fallen, braucht nicht gesagt zu werden.
    Das Nachsehen haben immer die Kunden, die gleich eine Vorabüberweisung (Vorkasse) gemacht haben. Natürlich geht dann immer alles etwas langsamer, weil der Shop sein Geld schon hat.

  26. #26
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    Wenn der Status bei HWV auf gelb steht und die dann eine Lieferung bekommen, landet die durch die EDV bei Wareneingang natürlich erstmal auf grün, weil sie in dem Moment ja am Lager ist. Liegen zu dem Produkt aber schon Bestellungen vor, landet es ganz schnell wieder auf gelb oder gar rot weil diese Bestellungen dann ja in kürzester Zeit abgearbeitet werden und zwar der Reie nach. Das kann dann dazu führen, dass man selber auf diese Komponennte wartet und man diesen gelb-grün-gelb "Vorgang" auch noch mitbekommt aber trotzdem diese Komponennte noch nicht zugeschickt bekommt, weil man halt noch nicht drann war.
    das ist aber eine mischung aus logistischem schwachsinn und kundenverarschung, wenn z.b. die logistik der lager für fliesbänder so arbeiten würde, würde sofort jedes fliessband zusammenbrechen, und verärgerte kunden handeln sie sich doch auch ständig damit ein, sowas kapier ich echt nicht, das wären doch nur minimalste veränderungen in ihrer software, jeder wüsste woran er ist und niemand müsste auf geizhals 1083 beschwerden schönreden in der sinnlosen hoffnung die shopbewertung damit zu verbessern.

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    Die Shops werden diese nachanembestellungen immer vorangig abarbeiten, weil sie schließlich erst ihr Geld bekommen wenn ich die Ware erhalten habe, ergo schneller Versand.
    das ist zwar frustrierend, aber sehr leider sehr nachvollziehbar...

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    Das die 5€ mehr bei der Nachname gerade bei einem kompletten System nicht weiter ins Gewicht fallen, braucht nicht gesagt zu werden.
    Das Nachsehen haben immer die Kunden, die gleich eine Vorabüberweisung (Vorkasse) gemacht haben. Natürlich geht dann immer alles etwas langsamer, weil der Shop sein Geld schon hat.
    hab noch nie im leben per nachnahme bezahlt, hätte ich da jetzt 1260 € in bar an der haustüre dem briefträger bezahlen müssen oder geht das dann auch mit ner karte ?

    vergesst service@hardwareversand.de und information@hardwareversand.de, da gibt´s nur automatisierte antworten und keiner liest die mails.

    heut nacht hab ich an geizhals@hardwareversand.de geschrieben und um 10:35 heute vormittag kam ne relativ korrekte antwort (abgesehen von dem logistischen schwachsinn, den du mir jetzt erklärt hast und mit dem sie sicher viel vertrauter ist als jeder kunde) von einer Stephanie Westerfeld mit 2 alternativvorschlägen :

    nach Ansicht Ihrer Bestellung musste ich leider feststellen, dass die Auslieferung nur noch an der von Ihnen gewählten Festplatte hängt. Bei dieser wurde der Liefertermin leider schon mehrmals von unserem Distributor verschoben, da der Hersteller laut erhaltenen Informationen derzeitig die starke Anfrage nicht bedienen kann.
    Und wurde nun als neuer Liefertermin der 30.08.2010 avisiert, jedoch leider auch diesmal wieder unverbindlich.

    In Ihrer Bestellbestätigung wurde Ihnen der 18.08. avisiert, welcher jedoch aus oben genannten Gründen nicht eingehalten werden konnte.
    Auszug aus der Bestellbestätigung:
    Name..............: Crucial RealSSD C300 64GB Retail
    Artikelnummer.....: HV12CR64DE
    Verfügbarkeit.....: verfügbar ab 18.08.2010
    Menge.............: 1
    Einzelpreis.......: 138.89
    Gesamtpreis.......: 138,89 Euro


    Alternativ könnten wir Ihnen beispielsweise folgende Artikel anbieten:

    Samsung SSD 6,4 cm (2,5") MLC 64GB SATA
    Produktbeschreibung: Samsung MMCRE64G5MXP - Solid-State-Disk - 64 GB - SATA-300
    Typ: Solid-State-Disk - intern
    Formfaktor: 6.4 cm ( 2.5" )
    Verfügbarkeit: Alle Details zu Art-Nr.: HV12M264DE
    140,96 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
    Super Talent SSD 64GB UltraDrive GX 6,4 cm (2,5") SATAII MLC
    Produktbeschreibung: Super Talent UltraDrive ME - Solid-State-Disk - 64 GB - SATA-300
    Typ: Solid-State-Disk - intern
    Formfaktor: 6.4 cm x 1/8H ( 2.5" x 1/8H )
    Verfügbarkeit: Alle Details zu Art-Nr.: HV12S64MDE
    141,45 €
    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


    Die minimale Preisdifferenz würde angeglichen.


    Mit freundlichen Grüßen
    Stephanie Westerfeld
    hardwareversand.de-Team
    Kundenbetreuung


    ich bitte um schnelle antwort, muss bald in die arbeit und möchte denen vorher heute gerne noch antworten :


    sind die beiden platten ok, haben sie diesselben leistungen und so, soll ich eine der beiden nehmen ?

    der gnädige nachlass der preisdifferenz ist leider nepp, die beiden verfügbaren platten kosten über geizhals nicht 140,96 € und 141,45 €
    sondern 134,25 € und 134,71 €, die crucial kostet 146,43 €/139,46 € und dass ich über geizhals bestellt habe, müsste sie doch eigentlich sofort sehen.



    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Und wurde nun als neuer Liefertermin der 30.08.2010 avisiert, jedoch leider auch diesmal wieder unverbindlich.
    ich muss quasi ne andere platte auswählen, denn wenn lieferbar bei denen unverbindlich bedeutet, dann müsste unverbindlich eigentlich nicht lieferbar bedeuten und ich würde noch viel länger als bis zu 30. warten, mann, das ist ja echt voll krank...

    vielleicht gäb´s in der preislage oder nen tick teurer ja sogar schon was bessereres als die crucial, das ich ihr zu ihrem "preisunterschiedsnachlass" vorschlagen könnte
    Geändert von mai_chop_gohok (25.08.2010 um 12:10 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  27. #27
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Die sind beide nicht ganz auf Leistungsklasse der Crucial, da fehlt eben der sehr gute SandForce-Controller...

    Die sollen dir den Rest zusammenbauen und schicken und die SSD dann portofrei hinterher wenn sie ihren Laden nicht gebacken bekommen.

    Du kannst ja auch noch auf den Zusammenbau und Installation verzichten(noch günstiger) und bist dir so sicher, daß du keine Rückläufer etc. bekommst.

    Dann könntest du zumindest mal Win auf der 1TB installieren bis die SSD bei dir eintrudelt. Dann eben Win auf die SSD und die 1TB für den Rest.

  28. #28
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Hardcore-Gouda Beitrag anzeigen
    Dann könntest du zumindest mal Win auf der 1TB installieren bis die SSD bei dir eintrudelt. Dann eben Win auf die SSD und die 1TB für den Rest.
    das wär recht blöd für mich, ich brauch immer ewig, bis ich meinen ganzen kram, den ich so benütze, auf nem neuen rechner installiert habe, dann müsste ich nach ein paar wochen wieder von vorne anfangen.

    mir ist gerade was eingefallen :

    du hattest mir doch anfangs die crucial und diese intel vorgeschlagen :

    http://www.hardwareversand.de/articl...7678&agid=1145

    ne "schlechtere" als die crucial möchte ich eigentlich nicht haben, die intel hätte 15G mehr, was ich mittlerweile wegen einigen aktuellen treads hier und anderen quellen über ssl als viel grösseren vorteil und unterschied verstehe als vor 2 wochen.

    kostet halt 194,24 €/184,99 €.

    gäb´s noch alternativen zu der intel ?

    oder vielleicht sogar was grösseres momentan empfehlenswertes mit 128G, das gerade nen guten preis hat ?

    ansonsten schlag ich ihr die intel vor, vielleicht macht sie mir ja doch noch nen etwas realeren nachlass für die differenz, dann wär ich ganz gut bedient, denk ich.

  29. #29
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Die Postville ist nicht schlecht, war sehr lange DIE Empfehlung...

    Allerdings bin ich bei SSDs nicht so auf dem Laufenden, evtl. gibt's da auch schon wieder Neuerungen. Die Intel ist eben um einiges teurer und für mich wären die 64GB vollkommen ausreichend, da Windows 7 Pro inkl. aller Programme bei mir gerade mal ~24GB frisst - da bleibt auch noch Platz für Spiele.

    Aber mit der Postville machst du nix falsch - versuch die Dame eben noch ein bissl runterzuhandeln
    Falls du Zweifel hast musst du dich eben mal kurz durch Reviews durchgoogeln, wie gesagt: Bei SSDs bin ich nicht wirklich auf aktuellstem Stand.

    Gruß

  30. #30
    Avatar von mai_chop_gohok
    mai_chop_gohok Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    münchen
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    0

    Standard

    ah, ok, das klingt gut, naja, ich bin halt kein gamer sondern ein extrem net-süchtiger spinner und stopf mir immer jeden comp mit endlos viel wirrer software voll und ich find die idee für oft benützte software solche schnellen ssl-starts zu haben einfach absolut genial und möchte halt möglichst viel luft in jeder richtung auf dem rechner haben, weil ich eigentlich nie weiss, welcher unsinn mich als nächstes interessieren wird.

    hab grad alle ssls auf hardwareversand durchgeblättert, allein vom preis her seh ich eigentlich nichts, das ausser der intel in frage käme, das zeugs ist teilweise echt irre teuer.

    aber mir ist was anderes aufgefallen :

    http://www.hardwareversand.de/articl...1734&agid=1145
    http://www.hardwareversand.de/articl...7678&agid=1145

    ich finde keinen unterschied zwischen den beiden, ausser dass bei der billigeren der 3,5-Zoll-Einschub-Adapter in der beschreibung fehlt.

    brauch ich den adapter denn nicht oder ist der eh dabei und nur nicht aufgeführt ?

    über SandForce-Controller z.b. steht bei hardwareversand garnix, auf intel.com ist es echt kompliziert was zu finden, mensch ist das bescheuert, wenn man sich nicht gut auskennt...
    Geändert von mai_chop_gohok (25.08.2010 um 13:21 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC startet und startet wiederrum nicht mehr
    Von Scheicho im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 00:12
  2. Allround Pc -700€
    Von bliesheimer im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 19:55
  3. Leiser PC - Konfiguration OK?
    Von sTisTi im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 23:17
  4. Leiser Mittelstarker PC gesucht
    Von navysailor im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 11:05
  5. Möglichst leiser PC - Gehäuse gesucht!
    Von summit im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 23:22

Stichworte