Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mainboard für 1366. Brauche dringend Hilfe.

  1. #1
    Headder Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Mainboard für 1366. Brauche dringend Hilfe.


    Hallo erstmal,

    das ist hier mein erster Thread und ich brauche dringend eure Hilfe.
    Ich brauche einen neuen Rechner und habe mir auch einen zusammengestellt und gleich zusammenbauen lassen, weil in dem Laden sowieso alles bestellt wurde. Ich habe mich vorher ersteinmal ausgiebig von dem System überzeugt bevor ich es gekauft habe, weil ich erst ziemlich skeptisch war.

    Mein jetziges System:
    Rebel 12 BigTower
    Intel Xeon @2,5Ghz
    ATI Asus 3870
    Intel "Skulltrail" D5400XS
    Samsung F1 750GB
    LC Power 1000 Watt Netzteil

    Das Skulltrail ist ein Workstation Mainboard, auf das zwei CPU's gesetzt werden können. Daher auch der Prozessor und der spezielle 771 Sockel. Jetzt habe ich mir aber erstmal aus Kostengründen nur eine CPU draufgesteckt und wollte später nachrüsten. Das Board ist wie gesagt aus dem Hause Intel und hat mich später in punkto Leistung auch kein bisschen enttäuscht. Nun stürzt es aber leider wahrscheinlich ab, weil ich nur eine CPU habe. Die Samsung habe ich zu Weihnachten bekommen und als ich versucht habe, das OS neu aufzusetzen, geht nun gar nichts mehr. Die Lüfter gehen an und es blinkt nur noch die CPU-LED des zweiten Sockels. Ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz. Morgen werde ich versuchen den Verkäufer aufzusuchen und wenn das so weitergeht, hoffe ich das ich dieses System wieder zurückgeben kann.
    Nun brauche ich natürlich einen Rechner zum Zocken und möchte mir eine Grundlage für die Zukunft schaffen, also möchte ich einen 1366er Sockel. Ich brauche dann natürlich ein neues Mainboard, eine CPU (welche der i7 920 sein wird) und neuen RAM. Ich will mir keinen zweiten Fehltritt leisten und brauche jetzt eine gute Beratung, welches Mainboard geeignet ist. Der Verkäufer wird mir wenn überhaupt das Smackover von Intel andrehen wollen, weil er meint die Intel CPU's laufen damit am besten. Ich habe von Intel aber erstmal genug. Ich brauche also ein Mainboard zum Gaming und ich lege Wert auf SLI, weil das eine Option für die Zukunft sein soll.
    Eine Möglichkeit wäre das P6T Deluxe von Asus, habe aber natürlich keine Erfahrung damit.

    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    MfG headder
    Geändert von Headder (26.12.2008 um 17:45 Uhr)

  2. #2
    Teufelskerl 101010
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo

    interessantes System,willst das nicht behalten?
    Wieso haben die nix gesagt wenn das Board nicht mit einem Protz läuft.Frag doch erstma nach wie`s aussieht,ob das nu mit einem Protz geht oder nicht.
    Hab mal gegoogelt weil mir das völlig unbekannt war,scheint doch aber nen mortz gerät zu sein.Hab das mal so überflogen.Was kostet denn son Board wenn man fragen darf?Findet man ja in den so allgemein bekannten online shops nicht.

  3. #3
    Headder Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also ich bin zum Verkäufer und habe mir ein neues System zusammenstellen lassen. Der Verkäufer hatte das gleiche Board nur mit dem Unterschied das er zwei Q9770 draufgesteckt hatte. Damit hat er mich im Laden dann mal zocken lassen (Crysis, CoD4 und FarCry2) und es lief ohne Probleme.
    Ich bin leistungsmäßig ja auch voll und ganz zufrieden. Das Mainboard hat er mit für 399 Euro verkauft und es ist ja auch nicht schlecht, auch wenn es speziellen Speicher benötigt. Aber das System stürzt immer wieder ab. Der Verkäufer meinte das kann daran liegen, dass ich nur eine CPU auf dem Board habe. Ich hab's mit BIOS-Updates versucht, den Speicher getestet und mir ist aufgefallen, dass das System immer unter voller CPU Last abstürzt. Das ist mir deshalb auch immer beim Zocken passiert. Eigentlich will ich das System auch behalten, aber ich habe für Mainboard, Netzteil, Gehäuse, RAM und CPU über 1000 Euro bezahlt und dafür darf das System nicht alle zwei Tage abstürzen.
    Außerdem will ich auch nur dann ein neues System wenn es gar nicht geht. Aber ich gehe morgen schon zum Verkäufer und dann möchte ich eine Vorstellung von einem anderen System haben ;-)

  4. #4
    DuckDagobert Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    916
    Danksagungen
    8

    Standard

    Ok, wie viel darf das System denn kosten?
    Auf welcher Auflösung spielst du?
    Möchtest du übertakten?

    Da du etwas über 1000€ geschrieben hast, habe ich jetzt mal 1100€ angenommen. Kann man aber ändern. Gehäuase habe ich wieder das Rebel12 genommen, da dir das anscheinend gefällt, kann man aber auch ein anderes nehmen.

    Das System findest du hier:
    http://geizhals.at/?cat=WL-31466
    Geändert von DuckDagobert (26.12.2008 um 18:53 Uhr)

  5. #5
    Headder Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich spiele im Moment noch auf einem 19" Monitor. Die Grafikkarte hatte ich schon vorher. Die Festplatte werde ich behalten, genauso das Laufwerk, das Gehäuse (weil es viele Möglichkeiten bietet) und auch das Netzteil. Wenn es überhaupt möglich ist, würde ich wenn die CPU, das Mainboard, den CPU-Kühler und den RAM zurückgeben. Dann habe ich ungefähr 700 Euro gut.

  6. #6
    Teufelskerl 101010
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard

    Dann wirds wohl da dran liegen,aber das die dir das so verkauft haben is ja eigentlich schon nicht ganz in Ordnung.Naja,da kannste wohl nur noch nen Protz dazukaufen oder wie du sagst versuchen das zu tauschen.Aber Leistungsmäßig wäre das schon ne Wucht.Wahrscheinlich besser als nen "normales" System.Is halt die Frage,braucht man`s.......

  7. #7
    Headder Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Brauchen tut man es nicht. Mir wurde auch schon vorgeworfen, ich wäre ein kleines verwöhntes Kind mit zuviel Geld. Ich habe aber dafür gespart.^^
    Brauchen tut man es nicht, aber es ist eben mein Hobby, so wie andere die beste Audioanlage haben wollen, weil das ihr Hobby ist.
    Das Problem ist, dass ich nicht einfach noch eine CPU für 240 Euro kaufen kann, 1. habe ich das Geld nicht einfach so und 2. Kann es ja nicht sein das nur dann mein System stabil läuft.

    MfG headder

  8. #8
    Teufelskerl 101010
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wenn das Board für 2 Protz ausgelegt ist könnte ich mir schon vorstellen das das auch 2 benötigt.Aber das müßten die vom Laden eigentlich wissen.Schau doch mal in der Bedienungsanleitung vom Board nach ob da was steht.Eventuell,falls das Board auch mit einem Protz betrieben werden kann,muß man vielleicht ja auch im Bios was einstellen.

  9. #9
    Headder Schaut sich um
    Registriert seit
    26.12.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja das stimmt, aber der Verkäufer hat mich beraten und meinte es ginge auch mit einem. Die BIOS Einstellungen machen nichts, da ich früher schonmal alle Standartwerte geladen habe und es dann trotzdem lief.

    MfG headder

  10. #10
    DuckDagobert Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    916
    Danksagungen
    8

    Standard

    Also das Netzteil würde ich auch zurückgeben, da es einfach viel zu überdimensioniert ist.

    Ok, neue Konfiguration:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-31466

    Wenn du das Netzteil auch noch umtauscht, sollte sich das ausgehen.

  11. #11
    Teufelskerl 101010
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    42
    Danksagungen
    0

    Standard

    Naja,kommt wohl drauf an,an das Board kann man ja schon einiges dranmachen,da braucht man vielleicht son Netzteil wenn man das ausreizt.Für nen "normalen" Rechner isses sicherlich zu groß.
    Also Intel empfiehlt für dieses Board sogar minimum ein 1000Watt Netzteil.Hab ich gelesen.....
    Geändert von Teufelskerl (27.12.2008 um 01:28 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. brauche neues mainboard hilfe!!!
    Von acman83 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 18:19
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 13:44
  3. Brauche dringend Hilfe. PC surrt/pfeift
    Von c4rnifeX im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 08:10
  4. Brauche DRINGEND EURE HILFE, COMPUTER LÄUFT NICHT!
    Von Austi im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 13:35
  5. brauche dringend hilfe bei vista installation
    Von oooTooo im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:44
  6. Brauche dringend Hilfe (WLAN)
    Von KR-Richy im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 18:13
  7. Hey Hey
    Von Spaceworm im Forum Off-Topic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 23:38

Stichworte