Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PC nimmt die Ubuntu Bootcd nicht an

  1. #1
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard PC nimmt die Ubuntu Bootcd nicht an


    hi
    wie oben schon erwähnt, will mein alter pc die ubuntu installationscd nicht schlucken. ich leg die ins CD laufwerk ein ( ist erkannt) und dann kommt failed to boot oder so... insert boot CD and press enter.
    ich habs auf meinem neuen PC versucht, da hat er die CD genommen.
    Ich habe auch nichts beim brennen falsch gemacht denke ich .
    ich habe die ISO datei mit Alcohol ( was ich nur für legale Zwecke nutze , nicht das hier leute was falsches von mir denken) auf ne CD gebrannt.
    Ich weiss echt nicht wodrans liegt. mag Ubuntu vielleicht keine P3 mehr?
    ich will den PC für nen kleinen server nutzen.

    ich hoffe ihr wisst wodrans liegt.

    gruß

    gandalf

  2. #2
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    gandalf, wenn Du bei Computern um Rat fragst, dann musst Du die genaue Fehlermeldung liefern, sofern Du sie denn sehen kannst. Früher musste man sie abschreiben, wenn sie so früh beim Booten autrat. Heute haben viele eine Digitalkamera zu Hand. Fotografiere doch bitte möglichst viel vom Bildschirm und füge das Bild von der Fehlermeldung hier ein.

    Außerdem, welche Installations-CD von Ubuntu hast Du genommen?

    Kannst Du Details über das betroffene System nennen? (RAM?)

    Bis zu diesem Zeitpunkt kann ich aber schonmal ein bischen raten:
    • Ubuntu Desktop benötigt z.Zt. 384MB RAM (LiveCD) oder 256MB RAM (alternate install CD). Quelle: http://www.ubuntu.com/products/whati...desktopedition
    • Ubuntu Server benötigt angeblich ca. 128MB RAM, allerdings ist nicht angegeben, ob das schon bei der Installation gilt. Quelle: http://www.ubuntu.com/products/whati...tion/techspecs
    • Xubuntu ist ein effizienter Entwicklungsabzweig von Ubuntu und die CDs benötigen 128MB RAM (insall-CD), 192MB RAM (LiveCD) oder 64MB RAM (Alternate-Install-CD). Quelle: http://www.xubuntu.org/get
    • Die CD könnte Fehler haben (Kratzer oder unsichtbare Materialfehler), mit denen die Fehlerkorrektur Deines neuen Laufwerks klarkommt, aber die Deines Alten nicht. (Bei diesem Problem dauert es dann meist ewig, bis das Laufwerk die Korrektur aufgibt...)
    • Die CD könnte von einem Typ sein, den das alte Laufwerk nicht lesen kann, z.B. CD-RW oder schlecht reflektierende Rohlinge (schwarz, gold oder dunkel-blau). Ich habe z.B. Rohlinge mit schwarzer Unterseite (ähnlich PlayStation) und die gehen nur in den Laufwerken, die ca. nach 2004 gekauft wurden.
    • Last but not least; der alte Klassiker: Du könntest versehentlich die CD falschrum eingelegt haben.


    So... Da ich mal wieder mitten in der Nacht aufgewacht bin und nicht schlafen kann, werde ich mir jetzt erstmal einen kleinen Mitternachts-Snack gönnen und dann vielleicht ein bissl Programmieren oder PlayStation zocken.

    ^^°-°^^

  3. #3
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard

    xD ok danke oziris für deine Antowort,
    die Ram Sticks habe ich mal ausgebaut und mal nachgeguckt.
    es sind 4 stück.
    2x 128 MB SDRam ( einer von Infineon und der andere steht nix drauf)
    2x 64 MB SDRam ( einer von Siemens und einer von NCP)

    zur Ubuntu denk ich das ist die Live CD: http://www.chip.de/downloads/Ubuntu-..._22592231.html
    alle 4 sind PC 100 ( weiss net obs auch andere gibt)

    also würden die 384 MB genau reichen

    ne des is ne ganz normale CD CD-R ist das ist unten drunter silber.

    und hier ist das Bild mit dem fehler: http://www.abload.de/image.php?img=img_1112gvr.jpg

    und dann noch ma der komplette screen: http://www.abload.de/image.php?img=img_1113f32.jpg

    dann noch ne frage ich will den PC ja sowieso als server nutzen, ist die server version besser dafür oder hat die einfach nur den namen weil da die grafiksachen abgestellt sind?

  4. #4
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Die Meldung kommt vom BIOS.

    Möglicherweise hast Du das Image falsch gebrannt: Wenn Du es so gebrannt hast, dass jetzt auf der CD das Image als eine Datei ist, dann war das falsch. Ein Image ist ein Abbild, also eine Vorlage, für eine CD. Um es richtig zu brennen öffnet das Brennprogramm die Datei und überträgt die enthaltenen Daten 1:1 auf die CD. Die CD enthält dann nicht das Image, sondern den Inhalt des Images.

    Weiterhin frage ich mich: Kann das BIOS überhaupt von CD booten? Hast Du schonmal eine CD mit diesem Rechner booten können? (Windows, FreeDOS, etc.)
    Wenn nicht, dann könnte man das vielleicht mit einer Bootdiskette oder einem USB-Stick umgehen, allerdings habe ich das noch nie gemacht. Ein BIOS-Update könnte das Problem auch beheben, doch BIOS-Updates sind riskant und es ist nicht gesagt, dass es daran liegt.

    Die Ubuntu-Server-Version hat zunächst wohl keine grafische Oberfläche.

  5. #5
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard

    habs mit alcohol geburnt und mein anderer pc nimmts an, das sieht so aus wenn ich das am anderen pc mach:http://www.abload.de/image.php?img=ubuntu3mx.jpg
    denk das ist richtig so.

    hab nur windows installiert, aber der muss ja auch am anfang von cd booten zum installieren

  6. #6
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Wenn Du die Installations-CD vom Windows booten konntest, dann sollte es schonmal nicht nur am BIOS liegen. Ist vielleicht noch eine Diskette im Laufwerk? Ist das BIOS richtig eingestellt, also dass es auch versucht von der CD zu starten?

    Ich kenne Alcohol nicht und was auf Deinem Screenshot ist, habe ich auch noch nie gesehen. Ich vermute aber, dass das dann so richtig ist, weil ja sonst nur eine Datei drauf wäre und nicht so ein Menü.
    Kannst Du aber auch auf dem anderen Rechner, bei dem die CD funktioniert, von der CD booten? ... oder kannst Du nur im Windows das Menü sehen?

  7. #7
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard

    ich habe die CD auf meinem neuen PC noch nicht gebootet.

    ja ich denke schon weil es ist kein betriebssystem drauf, dann "kann" er ja nur von CD booten.

  8. #8
    Avatar von oziris
    oziris Sith Lord
    Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    1.068
    Danksagungen
    20

    Standard

    Zitat Zitat von gandalf Beitrag anzeigen
    ja ich denke schon weil es ist kein betriebssystem drauf, dann "kann" er ja nur von CD booten.
    Nein, wenn im BIOS steht, er soll nur von Festplatte oder Diskette booten und es ist kein Betriebssystem drauf, dann kommt genau der Fehler.
    Dann musst Du ins BIOS-Setup (dazu muss man beim Starten eine Taste drücken; meist Entf, TAB oder eine der F-Tasten) und dort die Bootreihenfolge umstellen, so dass CD vorne ist bzw. überhaupt das Booten von CD aktivieren. Wahrscheinlich ist das das Problem.

    Du solltest trotzdem auf dem anderen PC mal von der CD booten, um zu sehen ob das geht. Dabei kann erstmal nix kaputtgehen, weil man die Installation erst explizit starten muss.
    Solange Du von der CD gestartet hast und nicht auf die Festplatte zugreifst, kannst Du den PC dann auch im laufenden Betrieb einfach resetten und dann die CD rausholen, bevor er wieder davon startet.

  9. #9
    Avatar von gandalf
    gandalf Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    616
    Danksagungen
    13

    Standard

    das ganze hat sich jetzt erledigt, hab nen anderen gefunden der net so viel krach macht wie der andere ( P 3 800 Mhz) und sie an es hat gefunzt mit der bösen ubuntu cd.
    trotzdem danke oziris für die hilfe

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC friert immer nach kurzer Zeit ein
    Von DangerForce im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 03:59
  2. PC mach komische Geräusche
    Von Diamond im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 19:08
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 11:33
  4. PC umgekippt-> Hilfe!
    Von sabama im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:26
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 12:31
  6. Gamer Pc - 600 €
    Von doppelp im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 21:37
  7. Motherboard kaputt? PC startet GAR NICHT mehr!
    Von niGGo123 im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 14:07

Stichworte