Hallo zusammen,

Das Erscheinen von Star Trek Voyager: Elite Force hat wohl viele Star Trek Fans erfreut. Man hatte nun die Möglichkeit auf einem Raumschiff der Föderation zu dienen und mit der Crew zu interagieren. Man war mitten im Geschehen zwischen den Serienhelden Janeway und Co.
Das Add-On Expansion Pack war dann noch eine Freude mehr. Das Schiff war erkundbar, aber leider fehlte immer etwas:

Es war die Möglichkeit zusammen mit anderen Spielern das Schiff zu erkunden und zusammen nach unbekannten Lebensformen und neuen Zivilisationen zu suchen. Aber seit kurzem ist auch das möglich, denn es gab viele Spieler, die dachten genau so und haben das so genannte RPG-X für Elite Force ins Leben gerufen.
Mit dieser Modifikation hat jeder, der die Vollversion besitzt, die Möglichkeit, online auf die Reise zu gehen.


Dies sind die Features:

-Uniformen und Ränge des späten 24 Jahrhunderts
-Außenmissionen
-Fremde Schiffe
-Verschiedene Abteilungen wie:
-Kommando
-Wisschenschaft
-Sicherheit
-Krankeinstation
-Maschienencrew
-Viele verschiedene Schiffe die es zu erforschen gilt, u.a. Schiffe der:
-Sovereign Klasse
-Galaxy Klasse
-Excelsior Klasse
-Prometheus Klasse
-Excalibur Klasse
-Defiant Klasse
-Shuttleschiff-Klassen
-Viele bedienbare Elemente u.a.
-Verschiedene Alarmstufen
-Aktivierbare Waffen
-Warpkern aktivieren/deaktivieren/ausstoßen
-Shuttlehangar öffnen
-Arrestzellen mit aktivierbaren Kraftfeldern
-Turbolift
Vorraussetzungen:

-Star Trek Vorkentnisse und viel Fantasie


Vieleicht noch ein paar Worte dazu, wie so ein RPG überhaupt funktioniert:
Jeder kennt bestimmt die recht verbreiteten Text RPGs, bei denen sich die Handlung in den Köpfen der Schreiber abspielt. Das RPG bei Elite Force funktioniert ganz ähnlich, nur das man zur Unterstützung, die eigene Fantasie benötigt, um tatsächlich in die Welt von Star Trek eintauchen zu können. Die Geschichten die dabei entstehen sind jedoch weiterhin auf die Fantasie der Spieler angewiesen, da nicht alles 1 zu 1 im Spiel umgesetzt werden kann.
Die Geschichte entsteht, während des Spielens und ist ein fortlaufender Prozess bei dem jeder beteiligt ist und sich einbringen kann.

Hier ist der Link zur Modifikation:
RPG-X, Elite Force 2 Downloads, Elite Force 2 Total Conversions


Es gibt eine deutsche Rollenspiel-Vereinigung, die den RPG-X Mod benutzt:
STAR TREK: NEW HOPE
New Hope bietet interessante Rollenspiele. Die offiziellen Plots finden auf einem Außenposten im Gamma-Quadranten statt. Wir sind die erste Föderationskolonie in diesem weitgehend unerforschten Quadranten. Dies beitet eine super Grundlage für ausgedehnte Spiele. Der virtuelle Charakter selbst steht hier aber im Vordergrund. Bei New Hope meldet ihr euch mit einem festen Charakter an (ihr habt natürlich die Möglichkeit, auch Ausweichcharaktere zu nehmen), gebt ihm eine Vergangenheit usw. Crewinteraktionen zwischen den Missionen haben bei uns einen großen Stellenwert. So wird das Spiel realistisch, die Charaktere entwickeln sich wie von selbst und es macht so noch viel mehr Spaß.
Außerdem gibt es bei New Hope exklusive Maps und Retuxtures, die nicht öffentlich zugänglich sind.
Ihr könnt ja auch einfach mal auf unserem Server vorbeischauen.