Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Klonen

  1. #1
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Klonen


    Hallo,
    ich möchte mein System von C:\ nach D:\ klonen,weil ich
    probleme mit der C:\ Partition habe.
    Kann ich danach C:\ Formatieren und wieder zurück spielen?
    Läuft dann alles wie vorher ( Daten,Programme + System)?
    Klone ich nur das was auf der Platte ist oder die probleme
    der Partition mit?
    danke euch
    peter15

  2. #2
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Es kommt darauf an, was die Probleme verursacht. Das mit dem Kopieren des Systems ist auch nicht ohne Weiteres möglich. Das System wird den Zugriff wahrscheinlich verweigern. Eine Idee zum Kopieren hätte ich jetzt auch nicht.

    Um welche Probleme handelt es sich denn? Vielleicht kann man diese beheben, ohne dass man Windows neu aufsetzen, oder ähnliches, muss.

  3. #3
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Re.Klonen

    hallo,
    ich will nichts Kopieren,ich will Klonen.
    Das Problem ist das ich die Partition
    nicht mehr verändern kann.Denke das
    es wieder funktioniert wenn ich Sie
    Formatiere.
    peter

  4. #4
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    http://www.chip.de/downloads/HDClone_13012701.html
    erst runterladen, dann entweder die exe starten und mit dem eingebauten programm die iso auf eine cd/dvd brennen oder die iso mit einem anderen brennprogramm brennen.

    hdd1=C:
    hdd2=D:

    hdd2 formatieren, danach von der cd starten und hdd1 auf hdd2 kopieren, von der hdd2 booten und hdd1 formatieren, wieder von cd starten und hdd2 auf hdd1 kopieren und wieder von hdd1 starten. (wenn du willst kannst du dann hdd2 wieder formatieren)
    die freeware version von hdclone ist übrigends auf 300mb/minute begrenzt.

    PS: aber ich bezweifle das sich dadurch deine probleme beseitigen lassen
    PS²: außerdem würde ich von den wichtigsten daten sicherungen anlegen

  5. #5
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard RE. Klonen / Hagn

    danke Hagn,aber die größe beträgt ca. 35 GB.
    Wie oder worauf soll das gebrannt werden?
    Oder reduziert ein Iso Image das alles?
    Nicht den Kopf schütteln, ich mache das zum ersten
    mal.
    peter

  6. #6
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    eine iso ist ein abbild von einer cd. in diesem abbild ist das programm zum klonen enthalten.
    nachdem du die datei runtergeladen hast entpackst du das zip archiv und startest die enthaltene hdclone.exe. dann wählst du "Bootmedium erstellen".
    jetzt hast du die möglichkeit eine bootfähige diskette, usb stick oder cd/dvd zu erstellen.
    für eine cd/dvd einfach einen leeren rohling in den cd/dvd brenner einlegen und diesen dann in hdclone auswählen.
    das selbe gilt auch für einen usb-stick oder eine diskette. wahrscheinlich werden die davor aber noch formatiert.
    danach die schritte in meinen ersten post machen.
    da das freie programm auf 300mb/minute begrenzt ist wird jeder kopiervorgang um die 2 stunden brauchen.

    aber könntest du davor noch sagen was du eigentlich für probleme hast?
    und noch was: ist C und D jeweils eine eigenständige festplatte oder sind das zwei partitionen auf einer festplatte?

  7. #7
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard Re. Klone / Hagn

    das problem ist das ich die Partition nicht mehr bearbeiten
    kann. ( zweite Partition erstellen,vergrößer,verkleinern.)
    Ich hatte da zwei Partitionen drauf und dann stellte ich fest
    das hinter der letzten abgeschlossenen Part. ca. 10MB,
    ich weiß nicht mehr genau unformatierter Platz war,den
    ich dann gelöscht bzw. alles zu einer großen Part zusammen
    geführt habe.Nun will ich aber weiter Part. erstellen was wie
    gesagt nicht mehr geht.
    peter

  8. #8
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    noch eine wichtige frage: ist C und D auf der selben festplatte oder sind sie getrennt?

  9. #9
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard RE. Klonen / Hagn

    C:\ ist eine Partition also besagte und
    D:\ ist eine zweite Platte.
    Beides sind SATA Platten.
    danke
    peter

  10. #10
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    dann passt es schon

  11. #11
    Peter15 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    22547 Hamburg
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Kann ich davon ausgehen das alles hinhaut
    so wie ich es in meiner Anfangsfrage ge-
    schrieben habe?
    Wenn alles geht brauche ich keine Antwort mehr.
    nochmals vielen dank
    peter

  12. #12
    Hagn PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    es wird einige zeit in anspruch nehmen. aber theoretisch sollte alles funktionieren.
    trozdem würde ich nochmals die wichtigsten daten sichern

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Festplatte klonen
    Von Onkelz102 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:28
  2. EP35DS3 + RAID 1 + HDD klonen
    Von z3us im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 15:38
  3. Festplatte klonen aber andere Hardware
    Von Chnalio im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 14:00
  4. neue hd4550, bild klonen klappt, sound nicht
    Von gabri im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 03:47
  5. Bestes Tool zum Klonen der Festplatte
    Von Witschie im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 17:10
  6. Von SATA auf IDE klonen
    Von Blue33 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 18:00
  7. 2 Festplatten klonen auf eine grosse Platte
    Von Totto im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 22:41
  8. Raid 0 Festplatte Klonen????
    Von dragon_88 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 19:25

Stichworte