Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MSI Z68A-G45 (B3), hat schon jemand Erfahrungen damit?

  1. #1
    nureinping Foren-Neuling
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard MSI Z68A-G45 (B3), hat schon jemand Erfahrungen damit?


    Guten Abend!

    Dieses Board von MSI ist in meiner engeren Auswahl, hat jemand schon Erfahrungen damit? Besonders interessieren mich mögliche Einschränkungen zB. bei der RAM Belegung oder bei den PCIe/PCI Slots die aus den reinen Specs nicht hervorgehen.

    Hier noch der Link:

    http://gh.de/657527

    Servus
    matthias

  2. #2
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Was für Beschränkungen meinst du denn?

  3. #3
    nureinping Foren-Neuling
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von der_eismann Beitrag anzeigen
    Was für Beschränkungen meinst du denn?
    Das man in einen Slot nur max XX GB einbauen kann oder wenn man alle Slots mit RAM's bestückt dass dann nur bestimmte RAM Riegeln verwendet werden dürfen.
    Eine andere Einschränkung wäre, dass man nur RAM Riegeln von bestimmten Herstellern verwenden kann.

  4. #4
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    In einen Slot wirst du maximal 8 GB einbauen können, insgesamt also 32 GB. Da gelten die gleichen Bestimmungen wie immer, offiziell nur bis 1.333 MHz und 1,5 V Spannung. Beschränkung mit bestimmten Herstellern gibt es auch nicht.

  5. #5
    nureinping Foren-Neuling
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von der_eismann Beitrag anzeigen
    In einen Slot wirst du maximal 8 GB einbauen können, insgesamt also 32 GB. Da gelten die gleichen Bestimmungen wie immer, offiziell nur bis 1.333 MHz und 1,5 V Spannung. Beschränkung mit bestimmten Herstellern gibt es auch nicht.
    Danke für die Info. Meine Frage bezog sich auf Probleme wie sie beispielsweise von diesem Board im Bewertungsteil stehen:

    http://geizhals.at/640298

    servus

  6. #6
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Kann verstehen, dass du dir Gedanken machst, aber ich vermute mal, dass das einfach Einzelfälle sind, das kann immer passieren. Über kompatible Speichermodule ist bei MSI leider nichts zu finden, aber in dem Fall würde ich dir einfach dazu raten, zu probieren.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. MSI 880GM-E41 Testbericht
    Von AGP-Experte im Forum PCMasters.de - Artikel und Testberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 12:24
  2. MSI P67A-C43 (B3) oder MSI P67A-C45 (B3)
    Von Pasiii im Forum Mainboards
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:33
  3. Mugen 2 auf MSI P67A-GD53 (B3) ??
    Von asd123 im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:15
  4. Was Hat das MSI 770-C45 Drauf Und Was Das MSI 870-G45 ?!
    Von SaiDo DokuSei im Forum Mainboards
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:05
  5. Kurioses bei MSI Komponenten
    Von frontsoldat im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 20:18
  6. angetestet: MSI P35 Platinum
    Von [DBH]Neo im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 19:59
  7. winamp probelm!!
    Von mrbling im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 20:47

Stichworte