Corsair hat eine limitierte Auflage ihrer Dominator-Reihe angekündigt. Der DDR3-RAM mit dem charakteristischen Dominator-Heatspreader wird in dieser Auflage in einer 2 x 4 GB-Variante kommen und soll sehr „aggressive“ Latenzen besitzen. Bei einem Takt von 2133 MHz soll der RAM eine Spannung von 1,5 V benötigen und mit Latenzen von CL9-11-9 reibungslos funktionieren – und schließlich sogar noch einiges an Overclocking-Potenzial bieten.



Der limitierte Arbeitsspeicher von Corsair soll in Handarbeit entstehen. Durch einen speziellen „Multi-Stage Component Screening“-Prozess, wie er genannt wird, kann die zuverlässige und stabile Performance gewährleistet werden. Der Arbeitsspeicher hatte zuvor außerdem einige zusätzliche Tests...

Weiterlesen: Corsair kündigt limitiertes 1.5V 8GB Dominator GT Kit an