News Hardware

LG: Hauptsponsor von Bayer 04 eröffnet eigenen Store in der BayArena

Fans von Bayer 04 Leverkusen können ab morgen, falls sie sich ein Heimspiel ihres Lieblingsvereins anschauen, auch gleich dem ersten LG-Store einen Besuch abstatten. Wie das Unternehmen, das zudem Hauptsponsor von Bayer 04 ist, mitteilt, wird morgen, in der BayArena, ein Brand Store veröffentlicht. In der Optik einer Mannschaftskabine können Fußballfans die Produkte des Herstellers nicht nur in Augenschein nehmen, sondern auch direkt ausprobieren.

BayArena

Fußballfans von Bayer 04 können den nächsten Stadionbesuch auch gleich mit einer Technik-Shopping-Tour verbinden, denn der Sponsor LG öffnet morgen seinen ersten Store in der BayArena. Hier können Fans von Leverkusen, und natürlich auch von anderen Fußballvereinen, auf 50 Quadratmeter die Produkte des Herstellers ausprobieren; die Auswahl soll von Mobiltelefonen, über Fernseher und HiFi-Komponenten bis hin zu Haushaltsgeräten reichen.

In der Optik einer Mannschaftskabine, also mit Holzboden, hellen Displays und sportlichen Accessoires (Trikots und Sporttaschen) wird der LG-Store, der sich unter der Westtribüne befindet, auf Kundenfang gehen; so sollen sich die Sportfans besonders wohlfühlen. Wer also nicht warten möchte, bis das Spiel angepfiffen wird, kann sich im Geschäft mit den neuesten Produkten des Unternehmens, etwa dem LG Flex, vertraut machen. Wie in der Pressemitteilung steht, ist der Shop an allen Spieltagen von Bayer 04 Leverkusen geöffnet, allerdings nur zeitlich begrenzt. So öffnet das Geschäft nur zweieinhalb Stunden vor und eine Stunde nach dem Spiel seine Pforten.

Wie Kai Thielen, Head of Marketing bei LG, verrät, ist "unser Engagement bei Bayer 04 Leverkusen auf Langfristigkeit angelegt. Auch darum lassen wir uns in der Arena mit einem eigenen Geschäft nieder. Das gibt uns die Möglichkeit, in stilechtem Ambiente mit den Fans in Kontakt zu treten, ihnen unsere neuesten Innovationen zu zeigen", so Thielen.

Quelle: LG

Welovetech