Zweite Festplatte wird nach Windows XP Neuinstallation nicht mehr gefunden

henchan

New member
Hallo,
erst einmal sorry, dass ich ersteinmal meine Frage poste, ohne vorher im Forum nach vergleichbaren Fragen zu suchen. Das mach ich gleich im Anschluss. ^^

Also mein Problem ist folgendes.
Vor kurzem hat sich mein PC aufgehängt und lies sich nicht mehr neu starten. Ich entschloss mich, Windows XP neu zu installieren. Hat auch gut geklappt, ausser, dass die zweite Festplatte nicht mehr unter „Arbeitsplatz“ angezeigt wird.
Ich habe an meinen PC zwei Festplatten angeschlossen, die ich mit Partition Magic jeweils in zwei Partitionen unterteilt habe.
Vor der Neuinstallation gab es keine Probleme mit dem Zugriff auf beide Festplatten bzw. die insgesamt vier Partitionen.
Wenn ich den Rechner starte und ins Bios gehe, steht unter Hard Disk Drives
1st Drive 3M Samsung HD und 2nd Drive Quantum Fireball
Im Bios wird auch angzeigt: 2nd Boot device Sata: 3M Samsung HD
Gehe ich zu Advanced -> IDE Configuration sehe ich Sata II 1 Hard disc und Sata II 2 not detected.
Starte ich den PC, kommt die Information 1) Set 1) Quantum fireball.
Ist Windows hochgefahren habe ich im Gerätemanager nachgesehen, welche Festplatte(n) er mir anzeigt. Er zeigt mir Samsung HD080HJ an.

Wie gesagt, vor der Neuinstallation von Windows XP hatte alles funktioniert, ich hab auch keinen Jumper umgesteckt.
Mein Mainboard ist AS Rock K8NF6G-VSTA

By the way, ich hab zwei DVD-Laufwerke/Brenner ebenfalls angeschlossen. Weiss nicht, ob dies relevant ist. Bin ein PC-unwissender.

Falls jemand Ideen hat, wie ich die beiden „verschwundenen“ Partitionen wieder herstellen, kann, wäre ich dankbar.

[FONT=&quot]Und ich wird jetzt auch im Forum die Suchfunktion nutzen. ^^[/FONT]
 

Urkman

Well-known member
Hallo und willkommen bei PCM.

Zwei Fragen, erstens, wie alt ist deine XP-Version, beinhaltet die schon das SP1 und wie groß sind deine Festplatten (die die dein System erkennt und die andere):confused:
 

henchan

New member
Also die angezeigeten Festplattenpartitionen zeigen jeweils knapp 40 Gigabyte an.
Bei den nicht erkannten Partitionen (Festplatte) weiss ich es jetzt nicht.
Ich habe eine original Windows XP Version vor 2 Jahren gekauft.
Auf der CD steht Enthält Service Pack 2, Version 2002
 

bisy

Moderator
werden die festplatten und partitionen in der datenträgerverwaltung angezeigt (kann dir jetzt leider nicht sagen wo man die bei xp in der systemsteuerung findet), vieleicht fehlt nur der laufwerksbuchstabe.
 

bisy

Moderator
oh hab ich überlesen, sorry, im gerätemanager wird ja bei dir nur eine festplatte angezeigt, demzufolge dürfte in der datenträgerverwaltung auch nur eine zu finden sein. geh mal in den gerätemanager, klick/markier mal deinen pc "computername" (das erste in der liste) und dann klickst du oben drüber mal auf das symbol "pc mit einer lupe", da such der nach angeschlossener hardware, die festplatte sollte dann eigendlich gefunden und erkannt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Moderator
hm das ist blöd:hmm:. also ich würde jetzt die festplatte mal an ein anderes ide kabel stecken (master, slave beachten), dann nochmal im gerätemanager nach neuer hardware suchen lassen, auch nochmal in der datendrägerverwaltung nachschaun ob da die fehlende festplatte angezeigt wird. wenn die dann immernoch nicht angezeigt wird, hab ich leider keine ideen mehr. sorry
 

Schlumpi

New member
Hallo,

da ich das gleiche Problem habe, möchte ich mal nachfragen, ob Du deinen Fehler schon beheben konntest?
Bisher habe ich noch keine Lösung dazu gefunden.

Beste Grüße
Schlumpi
 
X
Keine passende Antwort gefunden?