xp installations problem

b.2.k

New member
Hi leute :)
Habe ein problem und zwar, hab ich ein neues notebook mit Vista da ich das Notebook im Club brauche möchte ich XP draufmachen. Easy dachte ich ^^ doch irgendwie geht das nicht wenn ich xp instalieren will , steht da kein laufwerk gefunden oder sowas. Hab dann gegoogelt und herausgefunden das das mann sata treiber instalieren muss hab das versucht aber keine ahnung was ich mir da laden soll.
Hab dann versucht XP auf ne externe platte zu instalieren das ging zumindest bis dahin wo der pc neu startet und anfängt xp zu instalieren dnn kamm ein bluescreen ..... :(
vllt könnt ihr mir helfen xp zu instalieren auf ne interne festplatte
danke :)

Notebook:
Fujitsu-Siemens AMILO Pa 2548 39,1 cm (15,4 Zoll) WXGA Notebook (AMD Turion 64 X2 TL-60 2 GHz, 3GB RAM, 320GB HDD, NVIDIA GeForce 8400M G, Windows Vista Home Premium)
 

bisy

Moderator
hi,
als erste könntest du mal im bios gucken ob der sata controler auf IDE und nicht AHCI eingestellt ist und dann nochmal probieren.
wenn das nicht hilft brauchst du den sata controler treiber für das mainboard, die muss man dann bei der installation mit ner diskette(wo im unteren bildbereich am anfang die treiber geladen werden, kommt an ner bestimmter stelle, treiber hinzufügen ...taste drücken) hizufügen oder man erstellt mit nlite vorher ne eigene cp cd und bindet da die treiber mit ein.

alerdings ist das ein vista laptop, sozusagen wird es sehr schwer da überhaubt für irgenwas xp treiber zu finden. warum lässt du nicht einfach vista drauf


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


hab ne seite gefunden, wo das für deinem laptop beschrieben wird und treiber gibt. http://www.amilo-forum.de/topic,19087,135,-Windows-XP-Treiber-fuer-Amilo-PA-2548.html
 
Zuletzt bearbeitet:

b.2.k

New member
hi :)
disketten laufwerk hab ich net das mit Nlite versuch ich grad aber hab keine ahnung was ich da machen muss :( und die treiber für mein notebook gibts hab sie schon gefunden.Vista ..... naja läuft nicht so gut find ich :D

sry hab jetzt erst dein link gesehen danke :D
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Moderator
nlite ist eigendlich selbst erklärend, steht eigendlich immer bei jedem punkt ne kurzanleitung dabei.

also das programm starten, win xp cd einlegen, dann musst du als erstes bei dem programm deine win xp cd auswählen, danach noch einen ordner auf der festplatte, wo alles gespeichert werden soll. dann liest nlite erstmal die ganze win xp cd ein. (wenn das service packet 1 oder 2 auf der cd ist, könntest du auch gleich das servie paket 3 (man kann sofort von 1 auf 3, ohne vorher das sp2 installieren zu müssen) mit einspielen, musst es nur vorher bei microsoft runterladen.) http://www.microsoft.com/downloads/...a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&displaylang=de
nach dem die cd eingelen wurde kommst du zu einem fenster wo du auswähen kannst was du änder oder hinzufügen, entfernen willst, oder ob du gleich was automatisch einstellen willst (key engabe, tastatur sprache usw).
für den treiber musst du treiber makieren, wenn du das service paket 3 mit hinzufügen willst, dann noch servicepack makieren (wenn du mit der maus über die einzelnen felder gehst, hast du auch auf der rechten seite ne erklärung). wenn du dann noch die neue cd gleich brennen willst noch mit bootfähiges Iso-Image auswählen.
wenn du alles ausgewählt hast gehst du auf weiter und folgst einfach den anweisungen.


nlite ist eigendlich sehr einfach aufgebaut
 
Zuletzt bearbeitet:

b.2.k

New member
ok hat geklappt :) NUR wieder ne frage er zeigt mir die 3 partition an
ganz unten 1 partition da sind meine daten in der mitte 2 partition C also system oben 3 partition Win RE ??? wasn das ? das seh ich auch net im arbeitsplatz ist das recovery oder so ? jetzt wollt ich ne neue partition erstellen mit L ging aber nicht also kamm nichts nur eingabetaste oder L (löschtaste) ging
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Moderator
das dürfte die versteckte recovery partition für vista sein.
wenn kein speicherplatz mehr frei ist, kannst du auch keine neue partition erstellen, wenn musst du c vorher löschen, dann kannst du ne neu erstellen. auserdem muss man die E taste drücken um ne partition zu erstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

b.2.k

New member
will aber vista auch noch haben :D es sind noch 60GB frei ist das echt zu wenig ? ich brauch ja XP nur zum musik auflegen sonst will ich vista weiter nützen
 

bisy

Moderator
das reicht eigedlich locker aus, solte eigendlich funktionieren. außer das ist ein bereich auf der festplatte den du nicht verwenden kannst.

wenn du vista noch verwenden wilst, hättest du dir das auch wesendlich einfach machen können, man brauch xp nur in einer virtualmachin zb mit virtualbox unter vista installieren, man startet dann halt xp wie ein exrtra programm. (allerdings kann man in dem virtuellen xp dann keine grafik aufwendigen spiele spielen, das funktioniert nicht, aber programme laufen da super)

wenn du xp jetzt so installiert musst du im nachinein noch den bootmanager bearbeiten, da ja nun mal xp vista noch nicht kennt. denn normerweise installiert man das ältere system vor dem neueren. wenn man dann das neuere installiert, wirt automatisch das ältere erkannt und ein bootmanager installiert, wo man zwischen denen auswählen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
X
Keine passende Antwort gefunden?