Windowspartition voll

[SDE]Frozen

New member
Hallo!

ich habe folgendes Problem. Wie ihr oben schon seht, ist mein Problem, dass meine Windowspartiton schon fast voll ist (1 GB ist noch frei, aber der wird sehr schnell aufgebraucht). Soll heißen, dass ich kaum noch komprimierte Dateien (*.zip, *.rar,...) entpacken kann und außerdem Installationen größerer Anwendungen wie z.B. Spiele schwierig wird. Was kann mann da jetzt machen?

Meine Windowspartition (C) ist 10 GB groß. Außerdem habe ich noch fünf andere Partitionen. Liegen alle auf derselben Festplatte.

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

MfG [SDE]Frozen
 
Zuletzt bearbeitet:

z0Ink

Super-Moderator
Und was hat er davon? Deswegen wird doch die Win Partition nicht größer. Oder doch?= Probiers mal mit Partition Magic. Da sollte es funktionieren eine Partition zu vergrößern ohne zu formatieren. Aber ob das auch so einfach mit der Win Partition geht, keine AHnung. Mach auf jeden Fall ein Backup.
 

[SDE]Frozen

New member
Und wie muss ich das machen? Also, wie soll ich die Partitionen verbinden? Ich hab zwar die Datenträgerverwaltung gefunden, aber keine Möglichkeit, diese zum Verbinden der Partitionen zu verwenden. Ich würde dann C mit D verbinden. Auf D (100 GB) sind nur Programme drauf, da kann ich eigentlich genug wegnehmen. Aber wie muss ich das machen...
 

mil

New member
Eine andere Möglichkeit Platz zu schaffen, falls Du es noch nicht getan hast, ist, die Auslagerungsdatei auf einer anderen Partition anlegen.
Ich hab mein Windows auf einer 8 GB Partition, auch nur 1,1 GB frei und keine Probleme mit entzippen, Bildbearbeitung oder ähnlichem.

Und, falls Du es nicht schon so handhabst, natürlich Programme auf einer anderen Partition installieren als auf der Windows-Partition :)
 
X
Keine passende Antwort gefunden?