Windows XP startet nicht - schwarzer Bildschirm

FBR

New member
Hi, so mein erster Post im Forum =)

Also das Problem:
Der PC ( winXP pro ) kam immer bis dahin, wo dann eigentlich der Desktop kommt. Dort blieb er stehen. Hintergrund schwarz und weisser Cursor.
Man konnte im abgesicherten Modus starten. Hab msconfig geschaut und es waren keine auffälligen Dinge im Systemstart. Virus schliesse ich auch aus, da der PC kein Internet hat.

So, dann hab ich formatiert.
(Nur eine Partition)
Und nach dem Neustart genau das selbe Problem.
In den abgesicherten Modus komme ich.

Villeicht liegt es an der Hardware? Aber warum kann man dann im abgesichertem Modus starten..?
Soviel ich weiss, hatte der PC hin und wieder dieses Problem und irgendwann fuhr er dann halt wie jetzt gar nimmer wirlich hoch.

Wär toll, wenn jemand helfen könnte.
FBR
 

dev_null

New member
Hast du es schonmal mit einer anderen Grafikkarte probiert, oder zumindest mit einer kleineren Auflösung bzw. andere Treiber für die Grafikkarte.

Kannst, du wenn das Problem auftritt STRG, ALT, ENTF drücken, oder kommt dann nichts?
 

Black-Corsair

New member
Ich empfehle dir, dass du dein System reparierst. Dafür bootest du von deiner Windows XP CD-Rom und gehst dann erst einmal so vor, als ob du das System neu Installieren willst. Später kannste dann Reparieren auswählen. Wenn nu alles Richtig gemacht hast, werden die alten Systemdateien gelöscht, und neu Installiert. Solltest du mal Probieren.

Bis Dann

Black-Corsair
 

Firestorm

New member
Ich würde dir genau das wie dev_null empfehlen oder mal im Abgesicherten Modus starten und mit einem gutem Virenprogramm, auf Viren prüfen, denn es kann auch ein Auot-Shutdown-Virus sein !!
Viel Glück und Erfolg :D

So Long
Firestorm
 

bolef2k

Administrator
Hi,

kling total nach dem Symptom: Vcore zu niedrig, CPu hat net genug Saft... aber du hast die CPU nicht übertaktet, stimmts?

Ich würde auf die Kühlung tippen, CPU doer Grafiskkarten Kühlung könnte es nicht mehr bringen. Im Bios einmal die temperaturen überprüfen und dann bitte melden!


grüße, Bolef2k
 

FBR

New member
Pc steht nicht bei mir.
dev_null
Hast du es schonmal mit einer anderen Grafikkarte probiert, oder zumindest mit einer kleineren Auflösung bzw. andere Treiber für die Grafikkarte.

Kannst, du wenn das Problem auftritt STRG, ALT, ENTF drücken, oder kommt dann nichts?
werd ich heute probieren, mal schaun ob man dann die explorer.exe ausführen kann. Werde mal meine Graka (riva tnt2 ... lol) reinpacken und schauen was er sagt.

Black-Corsair:
Ich empfehle dir, dass du dein System reparierst.
Kann mir nicht vorstellen, das es dann geht, weil hab ja schon formatiert und es tut sich nichts. Aber werde es probieren

Firestorm:
oder mal im Abgesicherten Modus starten und mit einem gutem Virenprogramm, auf Viren prüfen, denn es kann auch ein Auot-Shutdown-Virus sein !!
hm, cd rom laufwerk funtzt ja net, soviel ich weiss im abgesichertem modus.
Ist dann schlecht.

bolef2k:
kling total nach dem Symptom: Vcore zu niedrig, CPu hat net genug Saft... aber du hast die CPU nicht übertaktet, stimmts?

Ich würde auf die Kühlung tippen, CPU doer Grafiskkarten Kühlung könnte es nicht mehr bringen. Im Bios einmal die temperaturen überprüfen und dann bitte melden!
nein ich habe nichts übertaktet ;)
Welche Temperaturen sind denn normal?
Werd sie mir heute notieren und mal posten.

Thxs!
FBR
 

Black Nova

New member
Ehm normal bei einem "out of the Box PC" ind so um die 50°C Mehr sollte an der grenze liegen bei der CPU und Grafikkarte sollte bei ca. 40° liegen ;)

Greetz Black Nova
 

Mr.C

New member
Hmm kannst ja mal bei msconfig - wenns vorher ging - bei "Allgemein" Normalen Systemstart reinhauen... Danach gehts ab und zu wieder