Windows lahm und BIOS schrott

coolanter

New member
Hi,

mich hat vor zwei Tagen ein kleines Übel überollt! Nachdem mein System von irgendeinen Schädling befallen war und ich diesen nicht mehr los wurde, wollte ich heute mein Windows platt machen.

Da dies soweiso überfällig war, hatte ich mich nach einer Datensicherung kurzer Hand dazu entschlossen....

Also PC runter gefahren, WinCD rein und ab ins Bios um die Bootreinfolge einzustellen. Dort angekommen kam der Schreck! - Der Rechner stürzte im Bios ab. Neu gestartet - wieder das gleiche Problem. Was sollte ich nun tun? Ganz klar, Bioseinstellungen löschen! Gesagt, getan stellte ich auch gleich wieder fest wie häßlig das Abit Bootlogo war, welches ich damals ausgestellt hatte. Nun wollte ich endlich die Bootreinfolge ändern. Nur das Bios hang wieder. Ich hatte einen diversen CMOS Error, sodass ich erstmal gegoogelt hab was das sein könnte. Bin dann auch fündig gewurden und laß, dass man im Bios die optimalen Einstellungen neu laden soll...nur wie wenn das Bios immer verreckt?

Zwei Seiten weiter stand dann der rettende Tip: Biosbatterie umdrehen dann den ClearJumper setzen und das Bios lief.

Ich konnte die Einstellungen laden und alles war wunderbar...

Ein kleines Problem habe ich noch aber das wird hoffentlich nach einem Biosupdate behoben sein. Andernfalls werd ich das nochmal genauer erläutern.


Gruß

coolanter

PS.: ka. ob ich mit dem Thema hier richtig bin...
 

Bitnik

New member
Hallo,

Scheinbar hast du dein Problem selber geloest ?! Ich verstehe nicht wirklich wo dein Problem noch liegt.

Greetz BitNik
 

KeKs

New member
Er wollte vielleicht andere darauf hinweisen, falls das Problem noch einmal auftaucht.
 

coolanter

New member
^^So siehts aus!

Mag ja sein das jemand ein ähnliches Problem hat und so Hilfe findet....
Zumal ich eigentlich nicht hören wollte das ich mein Problem selber gelöst habe sondern vielmehr dazu anregen wollte, dass ihr eure eigenen merkwürdigen Erfahrungen mit Win oder Bios oder wie auch immer Preis gebt. Sowas ist immer interessant und Hilft auch anderen Leuten im Netz.

Gruß

coolanter
 

invalid

New member
hatte auch schon das prob das emin bios freezed, aber beim zweiten male ging es meistens wieder. schon komisch was einem alles pasieren kann.

>MFG