windows 7 und xp mode

menelik82

New member
hallo, ich habe testweise win 7 installiert jedoch habe ich erfahren das der windows xp modus mit meinen prozessor nicht funktioniert. ich habe einen intel e7200 und habe im netz gelesen man braucht einen mit virtualisierungstechnik. muss ich mir jetzt einen neuen prozesssor kaufen oder gibt es noch eine andere möglichkeit?
 

pixelflat

Super-Moderator
Hier gibts eine Anleitung + Liste mit (nicht) unterstützten CPUs.

Deine CPU hat kein "Intel VT", also keine Virtualisierungstechnik. Soll heißen, du kannst prinzipiell damit nur langsam über Software virtualisieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deimos

New member
Hallo

Die Liste dort ist bei weitem nicht komplett. Da steht z.B. nicht ein einziger AMD drin. Am besten dort das SecurAble runterladen und starten, das zeigt dir dann an, ob deine Hardware das unterstützt. Funktionierte bei mir (6000+ X2 auf Abit AN9 32x Fatal1ty) einwandfrei.

Falls nicht, kannst du immer noch ganz normal VMWare benutzen, und dort XP installieren.

Der einzige Vorteil, wenn du diesen Win7-XP Modus benutzt ist, das das halt richtig in Win7 integriert ist. D.h. du installierst im XP-Mode ein Programm, und kannst das über das Win7-Startmenü starten.
 
Zuletzt bearbeitet:

menelik82

New member
ist diese neue vm die gleiche wie der von ms virtual computer???
oder wie funktioniert das mit dem xp modus?
habe mir die software runtergeladen aber meine cpu unterstützt keine VT,möchte mir deswegen jetzte auch keine neue cpu kaufen nur wollte ich auf 7 umsteigen und vm ist mir schon wichtig

lg
 

LordOfThePings

New member
Du kannst dir selber eine XP-VM bauen. Das ist dann halt nicht ganz so gut integriert (du musst erst die VM starten, um XP-Programme zu benutzen), dafür funktioniert das auch ohne iVT.

Machen kannst du das mit jeder VM-Software (wie VMware, MS VirtualPC, VirtualBox, o.Ä.), die können alle auch VMs ohne Hardwareunterstützung erstellen.
Warum Microsoft das da nicht hinkriegt, kann ich dir auch nicht sagen (vor allem weil der XP-Modus ja auf VirtualPC basiert, und damit gehts ja).
 
X
Keine passende Antwort gefunden?