Windows 7 Systemabbild, und Reperaturdatenträger

New member
Guten Abend,

ich habe mir heute eine Windows 7 Professional 64-bit OEM zugelegt.
Ich habe nun ein paar Fragen, was ich nach der Installation tun muss, und was sinnvoll ist.
1. Muss ich einen Systemreperaturdatenträger erstellen, oder könnte ich zur Neuinstallation von Windows auch einfach wieder die OEM-DVD nehmen?
2. Wozu ist ein Systemabbild sinnvoll? Geht es nicht auch ohne? Oder ist es zumindest sinnvoll wenn Windows komplett eingerichtet ist einen solchen zu erstellen, damit es im Falle einer Neuinstallation schneller geht, und bräuchte ich dann den Systemreperaturdatenträger?

Vielen Dank im Vorraus
bruno1
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
41
Besucher gesamt
41

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?