Welcher ist der schlechteste Film aller Zeiten?

Da das immer sowieso alles sehr subjektiv ist ... für MICH persönlich folgende drei:

Pulp Fiction
Donnie Darko
Forrect Gump

Kann damit nichts anfangen. Nicht meine Welt.
 
Street Fighter (mit Jean-Claude van Damme) Was für'n "Power-Ranger-Schrott!" Die Leute haben damals nach der Vorstellung, sogar das Geld an der Kinokasse zurückverlangt!
 
Platz 1 ist bei mir Fluch der Karibik 3.
Ich habe ihn zu drei verschiedenen Zeiten mit Freunden sehen wollen und jedes Mal bin ich nach spätestens einer Stunde eingeschlafen...
Nie wieder ^^
 
den titel hab ich vergessen, ich weiß nur noch, dass ein paar total bekloppte mit ner kamerea durch den wald rennen und mit übelkeitserzeugenden wackelbildern eine angebliche dokumentation drehen, das war geballter schwachsinn in reinkultur.
 
Hallo

da gibts mehrere:
- Nicht noch ein Teenie-Film (läuft ja gerade :p)
-Brüno (ich hab mich wirklich den ganzen Film über fremdgeschämt und mir war der Film wirklich peinlich!!!)
-Der Diktator (fand ich nicht lustig)
 
Meiner Meinung nach ist Drag me to hell einer der schlechtesten Verfilmungen, die ich jemals gesehen habe. Soll eigentlich ein Horrorfilm sein, ist aber meiner Meinung nach eher ein schlechter Witz für das Genre
 
Da gibt es einige, die eine Nominierung verdient haben: Dogville, Lola rennt, Der talentierte Mr. Ripley, One Hour Photo... Die könnten alle einen Preis für den absolut langweiligsten Film bekommen.
 
Also Sausage Party gehört für mich definitiv zu den schlechtesten Filmen. Pure Zeitverschwendung, weiß gar nicht, warum ich den bis zum Ende geschaut habe.