Welcher ist der schlechteste Film aller Zeiten?

KeKs

New member
Ja der ist halt absichtlich so gemacht... das sollte man schon erkennen... :D
Gerade weil es so ultraflach ist, ist es ja schonwieder toll.
Und auch die ganzen Anspielungen auf die UNO, die USA usw sind echt hammer... :D
 
Hab mir wegen euch auch mal Iron Sky angeschaut. Er ist zwar vollgepumpt mit Ironie und Anspielungen, aber die Handlung ist sowas von langweilig, das hält man echt nicht aus :D
 

ChiefAlex

Super-Moderator
Und auch die ganzen Anspielungen auf die UNO, die USA usw sind echt hammer... :D
Hm, geht mir genau gegenteilig. Es ist wie "hm, wir brauchen dann noch eine total meta-gegen-alles-Anspielung, irgendwas mit UNO? Irgendwas mit untätig/nutzlos/ineffezient/pathetisch, liest man ja immer!".
Das boten einige der alten Simpsons-Folgen vor JAHREN mit mehr Humor und in nur 20 Minuten :coolblue:
 
Die Antwort hängt ja eigtl immer von den Vorlieben des Betrachters ab. In meinem Fall würde ich wohl einige Liebeskomödien unter der Begrifflichkeit "schlechteste Filme" subsumieren. Damit würde ich aber schon wieder meiner Freundin unrecht tun die solche Filme sehr gerne mag. :D
 
Welche Filme wirklich schlecht sind diese billigen ab 18 Filme aus der Videothek, wo man sich dann fragt warum ab 18 wenn da kein Blut gezeigt wird oder irgendwas anderes. Beispiel wäre: Museum of the Death.
die schlechtesten vermeintlichen "Blockbuster" sind auf jeden Fall Speedracer und Cowboy vs Aliens gewesen.
 

enyan2

New member
Meiner Meinung nach ist Scream 3 echt schlecht. Da weiß man nie so genau, ob das nun ein Horrorfilm oder ne Komödie ist. Eigentlich ist das gar nix von beiden, da ich weder lachen musste oder mich gegruselt hab.