Welche Wärmeleitpaste

bolef2k

Administrator
Hi,

ich würd auf ShinEtsu WLp setzen, das beste aus Japan, bz auf dem ganzen Markt. Die wird von Arctic Cooling als MX1 bezeichnet und unter eigenen Marke verkauft. Also würd ich dazu greifen ;)

Viele Grüße,
Bolef2k
 

Semmel

New member
Silver ist out!
Dass die MX1 das beste ist, sagt sogar Arctic selbst:




Ich glaub ich bestell mir da gleich mal einen Vorrat, ich brauch nämlich auch mal wieder welche.
 

Traxxer

New member
Hab ich in einem Forum "aufgeschnappt"

Glaub kaum, dass ich mit der kleinen MX1 Tube soviele CPUs "wärmeleitpasten" kann, bis ich umfalle :Stupid:
 

Semmel

New member
Reicht locker für ca. 10 CPUs.


PS: Interesse an einer Sammelbestellung? ^^ (wegen der hohen Versandkosten)
 

mantodea

New member
Also ich behaupte jetzt einfach mal, dass du, vorrausgesetzt du gehst mit dem Zeug richtig um, dir mehr Sorgen um die Haltbarkeit der Paste selbst machen solltest, als über das Ausreichen der Menge.

Wobei...wenn du CPU, Graka und NB damit beschmieren möchtest, und alle 3 einen IHS besitzen, geht das u.U. schon recht fix.
 

Traxxer

New member
Ja aber er wohnt doch nicht neben mir?

//EDIT gibt nen kleines Update.. Ich brauch zusätzlich noch Wärmeleitkleber.. Könnt ihr mir da ebenfalls welchen empfehlen? Und geht dieser ebenfalls mit Isopropanol wieder ab?
 

bolef2k

Administrator
Hi,

Ich kann dank meiner heutigen Efahrung mit der MX1 nur dazu raten. Das zeug ist zwar etwas trocken aber dafür top. Die wahre Performance soll sich nach 48-72 Stunden entwickeln.

Kleber kriegst du nicht ab? Wenn du mit dem Zalman 2 Komponentenkleber einmal ran gehst. dann musst du abreissen und danach könntest du die Reste beseitigen, aber das Zeug klebt gut. Ich empfehle aus eigenen Erfahrung, siehe unsere bisherigen overclocking Review ;)

Viele Grüße,
Bolef2k
 

someone

New member
also ich kann arctic silver 5 nur empfehlen ...
nutze die schon seit ca 2jahren ...
hab bissher aber noch ncihts anderes ausprobiert ...
 

DAVkel

New member
ich benütz auch die arctic silver 5, würd auch gern mal was neues ausprobieren
irgendwie birndgt man den wärmeleitkleber schon ab, hatte so ien zeug auch mal drauf, aber ich weiß nich mehr wie ichs abgemacht hab
 

bolef2k

Administrator
Hi,

hatte heute mit der MX1 gespielt, ist recht trocken, aber die Leistung ist nice. Ich werd die sicher ab jetzt gegen die normale Silicon und SIlver eintauschen. Hammer cool. Shinetsu rocks :D

Also Kleber kannst du wirklich nicht abwischen, da es entweder klebt, doer wenn du abreisst so ein rest bleibt, den man "abwischen" könnte, mit hartem Spiritus. Versuchen es zu verbrennen habe ich nicht :p

Viele Grüße,
Bolef2k
 

Traxxer

New member
Ehm.. ja sie ist recht trocken.. Ich schaff es nicht irgendwie da sauber etwas aufzutragen.. Hammer dumm.. bolef2k gib mir mal nen tipp.. hab nen "Tropfen" draufgemacht und wollt dann das so rüberziehen.. Aber geht irgendwie nich..
An den Seiten fehlt dann noch was und so.. :angry:
 

bolef2k

Administrator
Hey,

Trax erklär mal, was du da meinst. Ich kann nicht ganz nachvollziehen, was gemeint ist. Am besten ein Pic und dann werde ich dich beraten.

Grüße,
Bolef2k