Wasserkühlung reinigien ?!?!?

Chef14

New member
Hallo also willl jetzt meine Wasserkühlung mal richtig sauber machen bevor es auf die lan geht !!! Aber wie mache ich die kühler RICHTIG sauber weil soen chemisches zeug oder auch irgendwas anderes des des wasser dann verunreinigt is ja nicht sinn der sache oder soltte man eonfach mit wasser ausspülen ! Also weiß jemand wie ich die sauber machen kann bzw sollte ?? Wäre supper wenn da jemand was weiß!!

MFG Chef14
 
Zuletzt bearbeitet:

terrorhai

New member
Auseinander nehmen und mit Wasser aus der Leitung ausspülen und ggf. noch mit dem Finger drüber reiben um den Kitt zu entfernen.
Wie lange ist deine WaKü denn schon in Betrieb und welches Wasser bzw. Zusatzmittel verwendest du?
 

Chef14

New member
Also meine ist jetzt seit 25 Dezember 08 in use und läuft fast täglich und das mindest 2-4 stunden!!! Als mittel habe ich folgende innovatek Protect IP und
Feser One Cooling Fluid Schwarz/Blau!!!!
 

Re-fleX

New member
Pumpe und Kühler ausspülen, wie terror schon sagte. Den Radiator mit Cilic Bang reinigen und danach ausspülen.
 
Ich habe gehört Zitronensäure soll Wunder Bewirken.
Diese gelben Zitronenförmigen Fläschen.
Mit Desti Wasser verdünnt, danach gut ausspülen.
Selbst probieren musste ich es noch nicht.
 

Chef14

New member
Also das mit der zitrone hört sich gut an !! aber das bang in oder um den radi ???? weil des is ja schon aggresives zeug!!
 

homer the pc noob

New member
Zitronensäure ist kein aggressives Zeugs !? :confused:

Ein paar Spritzer verdünnt in destilliertem Wasser reichen aus; das ganze machst du dann 2-3 Mal, zwischendurch lässte den Radi bisschen austrocknen, und dann ists gut...
Habe es beim ersten Umbau auch gemacht und chemische Mittel braucht an für soetwas nicht;)
 

Re-fleX

New member
Als ob sowas gefährlich wäre fuer einen Radiator... Natürlich gründlich ausspülen sonst ist es in deiner Wakü. Was auch noch gut geht ist Essig und ca 2-3 h einwirken lassen.
 

terrorhai

New member
Nimm einfach Wasser aus der Leitung mit etwas Zitronensäure.
Finger weg von Essig und Co, der hat mir letztens erst meine Senseo kaputt gemacht :fresse:
 

homer the pc noob

New member
...Kaffeemaschine;)
Aber naja...zu lange sollte man REINEN Essig auch nicht drinbehalten. Aber ich denke nicht, dass du das gemacht hast oder terrorhai!? :)
 

homer the pc noob

New member
Kaffeemaschinen sind auch etwas sensibler...:fresse:
Ich denke, dass es einen Radi auch net so schnell zerlegen sollte davon. Aber man weiß ja nie, manche haben ja auch Thermaltake...:D
 
X
Keine passende Antwort gefunden?