Wasserkühlung für Grafikkarte

BlooDFreeZe

New member
Suche Wasserkühlung für Grafikkarte

HI!
Ich habe vor meine Grafikkarte
http://www.alternate.de/html/produc...3&tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI
mit einer Wasserkühlung auszustatten. Ich habe keine Ahnung von Wasserkühlungen als wäre schön wenn ihr mir etwas zusammen stellen könntet. Das ganze sollte die 200€ nicht überschreiten und wenn möglich(muss aber nicht sein) noch erweiterbar sein, falls ich später vllt. auch den cpu mit Wasser kühlen möchte. Ach ja: in meine Gehäuse ist kein platz mehr für Pumpe und Radiator(nur noch 3 5.25" schächte, falls es dafür etwas gibt?) also wäre vielleicht irgendeine Halterung, zu Befestigung außen am Gehäuse(Thermaltake Soprano DX), zumindest für eins von den beiden nicht schlecht.

MfG
BlooDFreeZe
 

alflife2007

Active member
ja das auch mal was neues mit der graka anzufangen ^^.

aber gut.

ich hab da nen 360er radi genommen weil du garantiert den cpu später dazu kühlen willst und damit geht das auf jedenfall.

ansonsten reicht für die karte auch ein 120er oder 140er aus. wenn dir das zu teuer ist.
die pumpe wird in den 3,5 zoll schacht eingebaut wie eine festplatte ^^.

den radiator kannste oben auf den tower stellen mit der halterung die ich dazu gepackt habe.
ohh lüfter vergessen ^^ nimm die yate loone oder sythe lüfter dazu die sind gut und günstig.

mfg alflife
 

BlooDFreeZe

New member

Kingslayer

New member
Naja mit nem 360er und ner graka mobo und cpu wird schon knapp bau noch en 120er dazu für dein mobo gibt es tollle sachen von ek die du nehmen koenntest.
 

BlooDFreeZe

New member
Zuletzt bearbeitet:

Kingslayer

New member
Die Yate Loon Lüfter sollten gut sein die andern glaube ich nicht. Als Kühlflüssigkeit nimmst du anti korossionsschutz gibt es da auch zu kaufen und destiliertes oder demineraliesirtes wasser ausm baumarkt das dann mischen wie es vorgegeben ist und dann kann es los gehen. Anstatt normalen Korrosionsschutz kannst du auch beim volkswagenhändler nach g11 g12 oder g48 fragen.
 

BlooDFreeZe

New member
okay mal schauen. Noch ne andere Frage: ich hab mich heute dazu entschlossen doch noch ein neues Gehäuse zu kaufen, da mir meins jetzt einfach zu klein ist (selbst mit der Pumpe werde ich probleme kriegen da ich schon drei Festplatten drin hab). Könnt ihr mir ein Gehäuse empfehlen? Es sollte möglichst groß, aber nicht zu groß sein(wie z.B. die BIG Tower). Das design sollte schon schick sein, die durchlüftung gut, und es sollte ein Seitenfenster vorhanden sein. Eigentlich wäre das genau das richtige: http://www.caseking.de/shop/catalog...RC-1100-KKN1-GP-Cosmos-S-Aluminium::7566.html
aber so wie ich das sehe hat das anscheinend kein seitenfenster...und das wäre mir schon wichtig weil ich auch viele "lichteffekte" rein machen will. Kennt jemand ein ähnliches Gehäuse mit Seitenfenster? Und bei dem Gehäuse sind jetzt wirklich 200€ das absolute Maximum.
 
Zuletzt bearbeitet:

alflife2007

Active member
ich würde das nehm soviel ich weis kann man das mesh gitter abnehmen und wenn du dann dir ein windowkit besorgst in passender grösse kannst du ohne am tower rumzusägen ein window reinbauen.

mfg alflife
 

alflife2007

Active member
neh den solltest schon nehm das zurzeit so der beste
ansonsten kannste diese noch in erwägung ziehen
Alphacool NexXxos X2 "vorteil du brauchst das mainboard nicht ausbauen wenn du 4x davon mitbestellst!"
Swiftech Apogee GTX Sockel 775
XSPC Delta CPU Waterblock universal

aber der ek supreme und die nexXxos sollten die besten lösungen davon sein meiner meinung und die nexXxos halterung ist auch nur goil weil du nix vom mainboard abbaun must geschweige auseinander baun.
hab neh ähnliche halterung an meinem nexxxos xp
und die garantie bleibt daduch ja auch erhalten am mainboard.

jetzt must du entscheiden ob du den ek willst der top leistung und top desing hat.
oder den nexxxos der top leistung hat ein schickes vernickeltes geheuse und neh halterung mit der man auch mal an den cpu kommt ohne das gesammte Mainboard auszubauen.


mfg alflife
 

BlooDFreeZe

New member
gut, so mache ich das dann auch. Aber ich nehme an ich brauche jetzt weil ich den cpu noch kühlen will nochn schlauch und Anschraubtüllen oder? Welche? Und mit dem neuen Gehäuse brauch ich die halterungen dann auch nicht mehr oder?
Ich fasse zusammen:
 

Anhänge

  • Wakü.jpg
    Wakü.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 207

BlooDFreeZe

New member
also ich finde die lautstärke voll ok. Ich hab einen immoment am scythe mugen und der dreht immer voll durch mit ganz angenehmer lautstärke. ich hab auch ne lüftersteuerung und auf mittlerer umdrehungszahl sind die auch nur um die ~20dBA leise. Also ich denke mit denen werd ich nix falsch machen :)
 

Kingslayer

New member
Naja die Angaben die die Hersteller machen stimmen eh nie 18db ist eigentlich nicht derbe laut... aber ich habe mir auch lüfter mit 1600rpm gekauft und dann ne lüftersteuerung drangemacht..
 
X
Keine passende Antwort gefunden?