Was macht mehr Sinn?

mark28

New member
Hallo zusammen,
ich habe heute meinen Specihen von 2 auf 4 gb erweitert. Mit zwei weiteren 1 GB PC 800 Modulen.

Zuvor konnte ich (bei nur 2 GB) meinen Prozessor auf 3,4 Ghz takten. Dabewurde mir im Bios Speichertakt von 1060?! angezeigt (425X8).

Mit 4 GB Ram muss ich jetzt den System Multipleyer auf 2X stellen, dann habe ich bei den gleichen Einstellungen (425x8 = 3,4 Ghz) einen Speichertakt von 850 Mhz. NUR in dieser Konfihuration läuft der Speicher. Sonst fährt das Bios nicht hoch. Habe auch schon die Spannung (RAM) erhöht auf 2,5 V!! Bringt nix, mehr will ich auch nicht ausprobieren.

Meine Frage: Was ist besser? Wieder zurück auf 2 GB und dafür 1060 (ich weiß die ZAhl nicht mehr genau oder es waren 1080 Mhz) oder bei 4 GB bleiben und 850 Mhz..
Oder ist NUR wichig, dass der Prozessor mit 3,4 Ghz läuft?!?!

Ich wäre sehr dankbar für Ratschläge. Ich habe eine P25-DS4 Board und einen E6750.

Gruß
Mark
 

nixchecker14

New member
Lass die 4GB drinn, das ist sinnvoller.
Welche Riegel sind denn das ?
Es kann sein, dass ein paar schlechter ist als das andere (weniger OC).
 
X
Keine passende Antwort gefunden?