Was für ein Mainboard

Ule

New member
Ich möchte meinen Pc evtl. ein bisschen aufbessern, nur is das Probelem das ich nicht weiß, was mein Mainboard schafft.
Hab mir jetzt ein Programm geholt womit ich gucken kann was in mienem Pc so drinne ist und da steht das mien Mainboard 22 MHz hat und joa bei Name steht unbekannt und wegen dem Arbeitsspeicher steht das so 43%ausgenutzt oder so und sonst steht da nur die ID...also weiss net so rehct was ich machen soll


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


hab die ID mal bei google eingeben und dann bin ich am ende auf ne seite gekommen die was von [FONT=arial, helvetica]Biostar TForce 6100 AM2 Mainboard mit Grafik sagt was meinen die mit "mit Grafik"und ist das mainboard gut und kann cih dan nen arbeitsspeicher mit 2 Gb reinhauen^^?
[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:
das is von den angaben her noch recht karg, deswegen werd ich dir mal beim herausfinden der infos helfen.
also erstmal kann es nicht sein dass dein prozessor nur 22mhz hat.

am bessten kuckste erstmal was du für einen prozessor hast.
dazu drückste einfach wenn du aufm desktop bist "Windowstaste" und gleichzeitig die "Pause" Taste
dann müsste sich ein fenster öffnen wo rechts unten dein prozessor steht, wieviel mhz und wieviel ram du hast. das schreibst du dann hier.

wegen dem mainboard, kommt drauf an ob du einen "fertigcomputer" alla dell, medion,hyricane etc. hast. wenn das so ist, name und bezeichnung hier schreiben.
ansonsten ist das einfachste, wenn du mal das linke seitenteil von deinem gehäuse abschraubst und dann mal reinkuckst.
die große platine wo alles draufsitzt ist dein mainboard, da müßte irgendwo ein name (abit,asrock,msi etc.) stehen und am bessten noch eine bezeichnung in form von k7s8x oder ga-ep35-ds3 etc.
das schreibste hier auch mal.

dann wissen wir schon viel besser bescheid über deinen pc und können dir evtl. helfen.
falls du aber allgemein von pcs nicht viel ahnung hast, ist es das besste mal zum örtlichen computerladen zu gehen und mal zu fragen was man machen könnte.

rechne aber damit, dass eine aufrüstung auf ein recht aktuelles system je nachdem wie leistungsfähig es sein soll, ab 200-300€ losgeht.

das mainboard was du genannt hast, ist nicht das besste. und mit grafik bedeutet, dass bereits im mainboard ein kleiner grafikchip integriert ist, welcher aber für spiele nicht geeignet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
"mit Grafik" bedeutet, dass ein Grafikchip auf dem Board integriert ist, also eine Art Grfikkarte, nur eine langsame, die eaber zum Filme schauen usw. reicht.
Das Board ist ja inzw. gute 2 Jahre alt und war damals wohl schon nicht der Hammer, inzwischen gehen wahrscheinlich die neuen CPU's auch nocht mehr drauf (weiß ich nicht genau, habe kein spezifischen Daten gelesen)

Aber 2Gb Arbeitspeicher gehen auf jeden Fall rein (DDR2-800 RAM). Schau aber das du 2 1Gb Module kaufst, die laufen dann im Dual Channel und sind etwas schneller.
Was ist denn dein restliches System? Willst du noch was verändern?
 
jo also mainboard habt ihr ja nun und ja das ist net so gut ich weiss^^hab ih mir gedaht wollt nur mal wissen ob es sich lohnt bi dem ne 2 GB arbeitsspeicher zu kaufen..was mit windowstaste und pause klappt irgenwi enicht aber mein prozessor ist ein AMD Athlon(tm) 64 und sonst steht das 2.21 GHz, 1.00 GB RAM...ogh hab übershen das du schon gesgat das 2 Gb gehen^^also du mienst ich soll 2x 1 GB kaufen und das reinstecken dann gehts schneller? ein Gb hab cih ja schon^^kann ich nicht dann sogar theorethisch noch eine 2GB kaufen und dann hab ich 3GB oder schafft das Mainboard das dann nicht?also ne krafik karte hab ich ne 256 aber die soll ziemlich gut sein...prozessor hab ich ja jetzt gesgat un ddas is eigetlich noch das beste von mienem pc...ach und ja das war ein fertigpc aber das is schon 2 jahre her hab kp mehr nur was hier jetzt noch so steht...ihc möcht halt hauptsächlich den pc schneller machen weil der immer langsamer wird...ach und bringts was wenn ich neue festplatte kaufe..also geht schneller...kaufen tu ich so oder so weil ich nur 76 GB habe :D :D naja und sonst anson sten wird ich mir nur ne neue grafikkarte hohlen

ach und ich meine ob mein mainboard 2 GB arbeitsspeicher überhaupt schafft...das es passt glaub ich schon weil der andere arbeitsspeicher also den ich drin hab der is relativ neu hat abe rnur 1GB
 
Bim nächsten mal vielleicht den Text ein bischen formatieren (Absätze, ganze Sätze.....) ;-)
ICh wär mir nicht sicher ob ein 2Gb Riegel unterstützt wird. Ich schau mal.

Dann kannst du einfach einen 1Gb Riegel dazu kaufen. Allerdings kannes sein, das der nicht mit dem alten zusammenpasst. Kannst aber einfach asuprobiern, da geht nichts kaputt.

Mit einer neuen Festplatte wirds wahrscheinlich maginal schneller, was du aber nicht großartig zu spüren bekommen wirst.
 
ne also den riegel den ich gekauft habe den 1 Gb der funtzt und der is vllt halbes jahr oder wneiger alt also das passt schon kauf mir einfach den gleichen :D ja sry wegen dem schreiben:D
joa und sonst könnt ihr mir sagen ob das mainboard was ich vorhin gennant hat eine 9800 GTX schafft also das das so zuammen funtzt nicht das ich die kaufe und das geht net...^^
 
das mainboard schafft ne 9800gtx nur der prozessor wird die graka ausbremsen! die graka kann unter diesem prozzi nicht die volle power liefern...das board ist aber auch nicht nicht der renner.,,
 
Zuletzt bearbeitet:
okay thx also ich bräuchte hab ich gelesen nen duo przessor...könnt ihr mir da einen billiegen empfehlen?
 
@Ule,
ich möchte dich freundlich darum bitten dich beim schreiben etwas mehr zu konzentrieren, deine Threads sind wirklich hart an der Grenze.
Desweiteren haben wir hier eine Standardschriftgröße die du gerne beibehalten darfst, Danke für dein Verständnis!
 
wieviel Geld ist denn "billig"?

Hast du dir auch schonmal überöegt auf einen neuen zu sparen? Bald ist ja Weihnachten und bei so alten Systemen ist es nur bedingt sinnvoll aufzurüsten, wobei das bei dir noch geht. Allerdings hast du dann in 1 Jahr das elbe Problem wieder.
 
naja ich zock nicht soviele neuen spiele abgeshen davon krieg ich zu weihnachten niemals nen neuen pc xD
 
also:
ich möcht eigebtlich nen duo prozessor ne gute graffikkatre die billig ist und dazu einen arbeitsspeicher zusätzlich zum anderen von 1GB
und für das alles würde ich gerne um und bei 200 euro zahlen
 
Dann würde ich folgendes empfehlen:


Dann noch den RAM, der zumindest von der selben Firma sien sollte, wie den aktueller

Wenn du etwas drauflegst, würde ich die kaufen. Würde sich auch lohnen

Edit: Sehr schön, wenn man eine Rückmeldung erhält. Gerne wieder...
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
1
Besucher gesamt
1

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?