Warum Ruckeln meine games

Bobby890

New member
Hallo Leute,
da ich nun genug vom Lesen habe(denn ich finde einfach nix was auf mein Problem passt)dachte ich mir ich registriere mich mal bei Euch.Ihr seit nicht die ersten,aber anderwo konnte man mir nich helfen.
Zu meinem System
AMd 6000+ Duo,4 Gig Ram(Kingston),M2n32 Deluxe Maingb.,Freeser Extrem Cpu Kühler,600 Watt Netzteil CoolerMaster,Gainward GTX 260 1,7 GB Ram,Win XP,Colermaster Pc Gehäuse.Monitor acer AL2216W Widescreen
Zu meinem Problem
Wenn ich Games zocke (DODs ist am schlimmsten)fängt es erst flüssig an und dann wird es lahm und ruckelt.In nahen gefechten ist es dann so schlimm das ich nix mehr sehe.
Was habe ich schon versucht
Ich habe die Komplette Hardware ausgetauscht,von Mainboard bis Festplatte.Treiber alle Aktuell,Bios das neuste drauf,3Dmark 10600 Punkte ,Arbeitspeicher mit Memtest,sind i.o.
System neu installiert(mehrfach),alle Lüfter gereinigt,Everest sagt alle temps unter 50 Grad.
Was mach ich falsch

Mfg Bobby
 

Urkman

Well-known member
Hallo und willkommen bei PCM.

Nun, wenn du soweit alle möglichen Ursachen ausgegrenzt hast, wie Softwareproblem (Treiber, OS) dazu auch schon diverse Hardware ausgetauscht hast, ich mir zudem deine verbaute CPU so ansehe, komme ich zu dem Schluß, dass dein 6000er AMD X2 einfach zu schwach ist.
Deine GTX260 ist schon eine recht potente Grafikkarte wird aber durch deinen 6000er sicher ausgebremst.
Ein CPU Austausch sollte Abhilfe schaffen, allerdings grenzt dein Mainboard ein CPU-Aufrüsten ziemlich ein.
Verbauen kannst du alle X4 der ersten Phenom Reihe, also max. den 9850 oder 9950.
Ich würde einfach mal schauen ob du günstig an eine der beiden gebraucht erstehen kannst. Ebay oder so, da werden die noch angeboten.
Wenn Geld bei dir keine rolle spielt, gäbe es noch die Möglichkeit das Mainboard gleich mitzutauschen. Dann könntest du einen PII nutzen, was klar besser wäre, da die mehr Leistung haben als die alten Phenoms.
Dazu müßtest du mindestens ein AM2+ Board haben, mit dem könntest du deinen DDR2 Speicher weiter nutzen.
Ein AM3 Board würde für dich bedeuten, auch neuen Speicher zu kaufen, da ein AM3 Board ausnamslos nur mit DDR3 Speicher zu betreiben geht.
 

incredible-olf

Administrator
Bevor man darauf schliesst das die Hardware einfach zu wenig Leistung hat sollte man erstmal Fragen welche Spiele da denn ruckeln.

Handelt es sich um bekannte Ressorucenfresser wie Crysis wird wohl nur ein Hardwareupgrade oder eine reduktion der Settings Abhilfe schaffen, handelt es sich um spiele dem Rechner weniger abverlangen wäre eine technische Aufrüstung eventuell unnötig und das Problem liegt woanders.

Ich finde das ganz klingt nach einem thermischen Problem, wechsel doch wenn es ruckelt mal aus dem Spiel in Everest und schau dir die Temperaturen an, wie sehen die dann aus?
 

Bobby890

New member
Hallo Urkman,
danke für die schnelle Antwort
das Thema CPU hab ich auch schon durchgekaut.Wenn es die Cpu is,wären dann nich auch die FPS betroffen,diese liegen zwischen 80-100 oder höher wenn ich sie nicht begrenze.Und,warum können mitspieler die nicht annähernd so ausgerüsstet sind, wenigstens DODs ruckelfrei zocken.
Ob cool and quiet an oder aus im Bios,macht keinen unterschied.Oder muss ich was bestimmtes aktivieren damit es rund läuft.An Grafikkarten ist es die 4te.Ati 4850(zu Heiss ok),8600GT,8800GTX überall das gleiche Prob.
Oder mach ich am System was falsch?

Mfg Bobby
 

incredible-olf

Administrator
Das was du jetzt beschreibst bezeichnet man eher als laggen denn als ruckeln, letzteres beschreibt das brutale runtergehen der FPS bis in den Bereich wo es der Spieler als nichtmehr flüssig empfindet.

Laggs sind in der Regel auf Verbindungsprobleme zurückzuführen. Hast du im Hintergrund irgendwelche anderen Programme laufen die deinen Internetanschluss belasten bzw ausbremsen können? (Downloads, Firewall, ...)
 

Bobby890

New member
Hallo Incredible-Olf
is ja wahnsinn diese beteiligung,danke dafür.
Ja ausm game bin ich auch schon gegangen und die Temps lagen unter 50 Grad,Cpu glaub ich mal bei 55,is aber dennoh nich zu heiss.Games wie DODs,L4d,L4d2 sind die einzigen die ich zocke.Was ich noch beobachtet habe is,das wenn ich vor einem Pfeiler stehe z.B. und mich wegdrehe ist es als wenn sich der Pfeiler wie ne Welle hinterherzieht.
Mfg Bobby


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Alles ausgeschaltet,Hintergrundprogramme sind nicht an.Autostartordner is leer.Diverse Cfg schon probiert.Wie können diese Lags noch entstehen.Ich hab ne 16000+ Leitung bei t-online
 
Zuletzt bearbeitet:

incredible-olf

Administrator
Das du nur auf Servern zu spielen versuchst die mit einem niedrigen Ping angezeigt werden darf man ja sicher annemen? ;)

Vielleicht solltest du mal einen Check auf Viren, Trojaner und sonstige unerwünschte Software machen, die können deine Leitung ebenfalls beeinflussen und sind dann nicht sofort abschaltbar.
 

R32

Super-Moderator
Was hast du für einen Ping ?
Die schnellste Leitung bringt dir nichts, wenn deine Latenzen (Ping) schlecht sind.
 

Bobby890

New member
V-Sync an oder aus,der unterschied is nur ,wenn an dann schwimmt es,und konnten sind etwas runder,das Problem an sich is aber noch da.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Mein Ping liegt bei 40,und ja ich suche mir Server die nen niedrigen Ping zeigen.Viren kann ich ausschliessen,denn selbst nach ner neu installation is das Prob wieder da.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Auch hab ich schon überlegt as ich noch ne normale 16000 leitung hatte ,scheiss Leitung oder schlecter Router,aber beides gewechselt und doch nich besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bobby890

New member
Da seit 2 Tagen hier nix mehr kommt,gehe ich davon aus das man mir hier,genau wie in anderen Foren nicht wirklich weiter helfen kann.Schade.
Kennt jemand nen Forum wo Spezialisten am werkeln sind?

Mfg Bobby
 

ruhrpottler76

New member
Hi,
Ich habe genau die selben Probleme mit meinem Rechner,
Zwar nicht online, aber dafür offline Spiele wie Crysis Far cry 2,Doom...
vor Paar monaten konnte ich diese ohne Probleme bei Max Auflösung Flüssig zocken.

Nun aber Jetzt Ruckelt jedes Spiel nach paar min erst flüssig dann Ruckel
Zuckelig,sogar bei Panzers oder Far cry 1.

Mem Test meint Ram ok, 4 Gb Ram von meiner Frau verbaut (getauscht)
auch keine Besserung,Grafikkarte 8500GT genau so.

Bin ebenfalls total am verzweifeln.
Überlege mir gerade mir den AMD Phenom 955 und neues Board zu holen.

Da mein Intel dual Core e5200 schon älter ist,
und zum Zocken AMD besser ist Preislich auch gesehen.
Haben zumindest viele so Diskutiert.

Gruss
 

incredible-olf

Administrator
Da seit 2 Tagen hier nix mehr kommt,gehe ich davon aus das man mir hier,genau wie in anderen Foren nicht wirklich weiter helfen kann.Schade.
Kennt jemand nen Forum wo Spezialisten am werkeln sind?

Mfg Bobby

Nur weil nicht sofort jemand antwortet heisst das nicht das niemand noch Ideen hat.

Was du noch probieren könntest wären tests mit verschiedenen "optimierten" Configs.

@ruhrpottler,
hast du Temperaturprobleme schon als Fehlerquelle ausgeschlossen?
 
X
Keine passende Antwort gefunden?