Vista und Xp auf zwei Festplatten

Member
So hallo,

also ich muss jetzt mal fragen weil ich irgendwie nimmer weiter komm und auch nichts gefunden hab was mir so richtig weiter hilft...

ich hab vista ultimate schon drauf und auf meine 2. festplatte wollte ich jetzt xp pro installieren... das hatte ich bei meinem alten pc auch und da komm dann vor dem start eine auswahl welches betriebssystem...

leider ist das dieses mal leider nicht der fall... warum?!? es startet einfach vista ohne auswahl...
muss ich da im bios was umstellen... wenn ja-was???

danke für hilfe
greez jiam
 
bei sowas must du erst XP und dann VISTA installieren. andersrum ist das nicht möglich. jedenfalls ist das mein stand des wissens. 😀
 
Es ist anders herum schon möglich, ist aber nur mit viel aufwand zu bewerkstelligen.
So wie IndianSpirit es geschrieben hat, ist es am einfachsten.
 
ok also da ich jetzt grad keine lust mehr dazu habe die beiden anderst herum zu installieren ändere ich zu beginn im bios immer die boot priorität dann gehts auch ist zwar immer ein kleiner aufwand aber mich störts grad noch net ...
nur falls es jemand interessiert^^

naja aber danke für die antworten ich denk wenn ich mal wieder zeit hab werd ích das dann so installieren=)

Greez

kann geclosed werden
 
du kannst mal versuchen, Vista in den Bootloader von XP mit einzubinden...




ich hab allerdings keine Ahnung, ob der NTLDR auch Vista booten kann...
andersrum dürftest du mehr Glück haben, da kenn ich mich nur noch weniger aus... evtl. kann mal jemand mit Vista im Dual-Boot seine Konfig posten?

Idealerweise hast du dann die Vista Platte als Bootlaufwerk eingestellt, und XP im Menü vom BOOTMGR eingetragen. Das müsste eigentlich auch komplett ohne Neuinstallation von Vista hinzukriegen sein...
 
ok also da ich jetzt grad keine lust mehr dazu habe die beiden anderst herum zu installieren ändere ich zu beginn im bios immer die boot priorität dann gehts auch ist zwar immer ein kleiner aufwand aber mich störts grad noch net ...
nur falls es jemand interessiert^^

naja aber danke für die antworten ich denk wenn ich mal wieder zeit hab werd ích das dann so installieren=)

Greez

kann geclosed werden
hey du kanst das program easybcd runterladen mit dem kanst du ganz einfach das mbr so umschreiben das es beim start beide betriebsysteme anzeigt.
 
Das habe ich schon mal bei Windows Server 2003 ausprobiert, mit dem Bootloader. Das kannste wohl oder übel knicken, so weit ich gemerkt habe. Ob das mit EasyBCD funktioniert weiss ich nicht, bezweifle ich aber. Die Bootloader der älteren Windows-Versionen suchen immer nach (ich glaube) der NTLDR. Da Windows Vista aber keine NTLDR und Co. hat, sondern die Bootmgr, werden die älteren Bootloader darin auch kein bootbares Betriebssystem erkennen, da sie die Datei nicht kennen, geschweige denn, den Inhalt und den Aufbau davon auswerten können.
 
Dann wird wohl Bootmgr verwendet werden müssen... so rum gehts dann vermutlich. Wie gesagt weiss ich nur nicht, wie man bei Vista das XP eintragen kann...
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
42
Besucher gesamt
42

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten