Temporäre Internetverbindung für zwei Wochen

IntelDellATI

New member
Hi Leute, ich bin bald mal für ca. 2 Wochen bei meinem Onkel, nur der hat leider noch kein W-Lan, bzw. hat es auch erstma nich vor sich zu holen. Nun hab ich die Frage, gibt es sowas, dass man sich z.B. für 2 Wochen nen Router "mieten" kann oder sowas und dann wieder abgibt? Weil ohne Internet is einfach kacke und mit so einem W-Lan Web'n'Walk Stick hab ich dort ne üble Verbindung. Hoffe, ihr könnt mir helfen.

MfG
IntelDellATI
 

burki

New member
guten abend

ja, der hat kein w-lan....
w-lan ist ja nur eine form, wie man seinen vorhandenen internet asnchluss nutzt. das ginge auch problemlos mit kabel verbindung, anstatt w-lan.
also erstmal total egal, ob dort nun w-lan ist oder nicht.


hat dein onkel denn überhaupt einen internet anschluss? dsl oder per tv buchse, per kabelanschluss oder sonstwie? das ist doch das wichtigste.

router z.b für dsl kann man sehr günstig z.b gebraucht kaufen. vermieten wird sowas kaum jemand für 14 tage. es gibt natürlich meistens hardware für vertragskunden, aber keine 14 tages verträge.

also erstmal erkundigen, was dort überhaupt für ein internet zugang bereit steht. weil ein router ansich ja wertlos ist, ohne einen anschluss.


tschüss burki
 

pixelflat

Super-Moderator
Wie gesagt kommts drauf an welche Hardware schon vorhanden ist. Du könntest dir zB auch einen billigen WLAN Access Point kaufen. Für um die 20€ (ohne Versand) hast du dann zumindest anständiges Wlan und es kommen keine weiteren Kosten auf dich zu. Vielleicht kannst du einen AP auch von einem Freund leihen.

Einen Router kaufen oder leihen würde ich eher vermeiden, bzw. wenn dann nur als AP umfunktionieren und an den vorhandenen Router anschließen. Router sind meist billiger und verbreiteter als APs - du hast also höhere Chancen einen ungebrauchten leihen zu können.

Ansonsten wäre vielleicht noch ein Ad-Hoc Netz eine Alternative. Dazu bräuchtest du dann 2 Wlan-Sticks (wenn nicht schon vorhanden), die du immerhin später immer mal gebrauchen kannst. Natürlich muss dann der PC deines Onkels laufen wenn du ins Netz willst.
 

IntelDellATI

New member
und wenn ich mir jetz son w-lan access point hole und den bei meinem onkel hinstell und mit dem PC verbinde, hab ich dann Internet oder muss ich dazu noch irgendne Flatrate oder so kaufen? Ich versteh das allgemein irgendwie net... Helft mir ma pls weiter xD

MfG
IntelDellATI
 

pixelflat

Super-Moderator
Den Access Point verbindest du mit dem Router und kannst dann ein Wlan einrichten. Geht natürlich nur wenn der Router noch einen LAN-Port frei hat. Wenn du das aber noch nie gemacht hast und nicht mal weißt wie man den AP verbindet, kanns gut sein, dass du die erste deiner 2 Wochen nur mit Aufbau und Konfiguration beschäftigt bist.

Einfacher wäre eine UMTS Prepaid SIM-Karte. Wenn du schon ein Handy / Smartphone hast, das als Modem fungieren kann, brauchst du nicht mal zusätzliche Hardware.

http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland
http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/netzabdeckung.html
http://www.o2online.de/nw/support/mobilfunk/netz/index.html
 
X
Keine passende Antwort gefunden?