Temperatur-Probs

Detti

New member
ich hab nen vor kurzem nen AMD Athlon 64 3400+ mit dem AC Silencer 64 Ultra Kühlung gekauft. Funktionieren tut eigentlich allet. Nur wenn der CPU voll ausgelastet ist, erreicht der Prozessor hin und wieder mal 60 bis sogar 64°C. Bei Normalbetrieb sind eigentlich immer 38 - 40°C vorhanden. Brauche ich einen anderen Kühler, oder warum sind das so hohe Temperaturen?
 

invalid

New member
moin,

der Kühler ist net besser als der Standard AMD Kühler, also eigentlich Grücke.
Kauf dir nen Scyte Katana, der ist billiger.

MFG
 

Xtasy

New member
wie has du den lüfter angeschlossen? kanns du den lüfte irgendwie mit deinem netzteil verbinden?
 

coolanter

New member
Hi,

für die CPU sind die Temps vielleicht etwas hoch aber kritisch sind sie nicht. Wenn du nicht übertakten willst und mit der Lautstärke des Kühlers zufrieden bist (kein Geld ausgeben willst etc.) dann reicht er aus.

Ansonsten wie meine Vorredner^^

Gruß
coolanter
 

Detti

New member
ich habe den standart drei-poligen anschluss, adapter lässt sich sicher bauen, möchte ich aber nicht, wegen dem risiko, dass der kühler dann nicht mehr ricthig funzt, der cpu durchbrennet, aber der kühler läuft schon auf max., ich habe aber auch nach dem scyte katana geguckt, aber irgendwie nur für sockel 939 gefunden, aber nicht für 754, was die lautstärke und das geld betrifft, lautstärke sollte schon leise wie möglich sein, und geld bis zu 40€.
 
Zuletzt bearbeitet: