SUPER© Video Converter Problem: Kodieren + Dateigröße nehmen kein Ende!

DJ oNIOn

New member
Hallo Leute!

Ich hab ein Problem mit dem Programm SUPER©. Es soll ja so toll sein, aber irgendwie krieg ich's nich hin. Ich hab den Anweisungen auf der Entwicklerseite entsprechend ffdshow und den matroska splitter installiert. Die Umwandlung einer AVI-Datei (Xvid) in MP4 (h.264) für iPod/iPhone beginnt, aber sobald der Fortschritts-Balken voll ist, geht der Vorgang (unendlich oft) von vorne los und die Ausgabedatei wird immer größer :wtf:

Da es für die Problemlösung eventuell hilfreich sein könnte, habe ich einen Screenshot der aktuellen Encoder-Einstellungen angehängt: Darauf kann man sehen, dass die Output-Datei trotz geringerer Bitrate die Größe der Quelldatei bereits überschritten hat. Wir befinden uns hier erst im 2. Durchgang, aber ich hatte auch keine Lust, 20 Minuten zu warten, um einen beeindruckenden Screenshot im GigaByte-Bereich beim x-ten Durchgang zu machen.

Im Übrigen scheint es sich um ein DirectShow-bezogenes Problem zu handeln - wenn ich den "DirectShow Decode"-Modus deaktiviere, kodiert SUPER© brav zu Ende. Allerdings sieht das Ergebnis dann (verglichen mit Videora) ziemlich bescheiden aus: Bild ist unruhig ("rauschig").

Ich würde ja weiterhin Videora benutzen, aber aus unerfindlichen Gründen vermurkst Videora neuerdings die Audiospur: Wenn ich mir die Videos dann auf meinem iPod touch ansehe, ist die Audioqualität unter aller Sau (Einstellungen nicht geändert!)

Über Hilfe wäre ich echt dankbar!

Gruß -


René


P.S.:

Videos konvertieren möchte ich mit Vorliebe auf diesem System, da mein Notebook länger brauchen würde:

Intel Core 2 Duo E4300, 1800 MHz
NVIDIA GeForce 7500 LE (128 MB)
2048 MB DDR2 SDRAM
Windows 7 Professional

(Auf diesem System ereignen sich auch die o. g. Probleme)
---
 
X
Keine passende Antwort gefunden?