Reboot-Schleife

jp234

Member
Hi, ich habe grade ein sehr ärgerliches Problem. Ich habe es geschafft mein Xperia X Compact für eine Installation von Ubuntu Touch via UBports, vorzubereiten. Also zu Rooten.

Nun, kurz vor Abschluss der Installation durch UBports, rebootet das Handy automatisch. Ich kann am PC immerwieder Try again drücken und das Programm macht weiter, aber kurz bevor der Ladebalken vollständig ist, geht das blöde Handy wieder aus. Ich kann das Handy nicht mal ausschalten. Es liegt rum und geht die ganze Zeit an und wieder aus.

Installationsdateien sind nicht vorhanden, weil UBports die Dateien ja erst laden muss. Dazu kommt es durch den auto-reboot aber nicht.

Wäre über schnellen Rat sehr dankbar:)
 
Zuletzt bearbeitet:

jp234

Member
Update: Jetzt geht garnichts mehr. Nurnoch weißer Bildschirm mit dem Sony-Schriftzug. Ausschalten oder Kabelverbindung nicht möglich. Nur wegen diesem blöden Auto-Reboot weil das Handy entsperrt war.

Update2: Habs mit Lautstärketaste ohen und Ein/Aus-Taste wieder hinbekommen, ins Boot-Menü zu kommen.
Das menü heißt "Ubports recovery"
Dort hab ich die Optinen: Reboot system now, Ubuntu actions und Android actions.
Bin in den 5 sec. die ich habe, bis das Handy rebootet, alles durchgegangen, aber die Unterordner sind leer.
Das größte Problem ist natürlich die Meldung "Your device has been unlocked and can't be trusted, reboot in 5 seconds".
Wie soll man in 5 Sekunden da wa machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

KoH

Well-known member
Ich kann dir nicht sagen wie du deinen Root vollständig hinbekommst, aber ich würde sonst erstmal einfach wieder ein normales Android drauf spielen. Danach vielleicht das ganze einfach nochmal versuchen, ich erinnere mich an Bootloops von meinem damaligen S8, allerdings ohne irgendwelche Root Geschichten. Das letzte gerootete Handy war ein Note4... lang ists her.
 

jp234

Member
Ich kann dir nicht sagen wie du deinen Root vollständig hinbekommst, aber ich würde sonst erstmal einfach wieder ein normales Android drauf spielen. Danach vielleicht das ganze einfach nochmal versuchen, ich erinnere mich an Bootloops von meinem damaligen S8, allerdings ohne irgendwelche Root Geschichten. Das letzte gerootete Handy war ein Note4... lang ists her.
Danke für die Antwort. Hab mich in mehreren Foren angemeldet, aber keine Antwort erhalten. Warscheinlich muss ich in ein englischsprachiges Expertenforum, aber frag mich nicht wo.

Hab zumindest ein Video gefuden, wo jemand genau das gleiche Problem hat:

Der hat es mit "TWRP" gelöst, aber wie genau das funktioniert wird auch nicht wirklich gezeigt und ich verstehe nur jedes fünfte Wort in dem Video. Ich kann halt kein perfektes englisch.

Hab jetzt eine Datei namens "twrp-3.6.0_9-0-kugo" über die seite von der Seite von TWRP runtergeladen. "https://twrp.me/sony/sonyxperiaxcompact.html"

Müsste die Datei warscheinlich über eine SD-Karte im Bootmenü das Handys aufrufen. Weil eine PC-Verbindung kann ich nicht mehr herstellen und auch nichts Wiederherstellen.

Naja, ich kaufe mir morgen erstmal ne SD-Karte (hab grad echt keine hier) und dann schaue ich mal weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

jp234

Member
...Wenn jemand versteht was genau er da gemacht hat bitte bescheid geben:) Bis dahin hole ich mir ertmal ne SD-Karte und schaue später nochmal nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

KoH

Well-known member
Naja er schreibt ein Skript welches dazu dient das ding entsprechend zu booten.
Allerdings bin ich kein Programmierer um dir das genau erklären zu können.

Allerdings kann ich sagen, ohne das böse zu meinen, ohne entsprechende Codingkenntnisse sind solche Projekte sehr gewagt. Man sollte zumindest ganz ganz grob wissen was da passiert :D

Ich schau morgen aber mal die Tage das Video in voller Länge an, vielleicht kann ich dir ein zwei Hilfestellungen geben. Aber wie gesagt, ich bin selbst kein Programmierer.
 

jp234

Member
Ja Codingkentnise hab ich nicht wirklich. Alles nach Anleitung, Nachforschung und wenn was schief läuft wars das:) War schon froh als ich das Handy gerootet bekommen hab.

Naja, der Schlüssel in dem Video ist bei 12:10min, wo er die Frage in nem Forum getellt hat und jemand antwortete:

Wipe data,system&cache partition with TRWP before flasch the OEM binaries

Remove sd card bevor bevore run the UBports installer


Daraufhin benutzt er TRWP zum Wipen und läuft UBports läuft durch.
Auf der Seite von TRWP für mein Gerät ist auch eine Anleitung: https://twrp.me/sony/sonyxperiaxcompact.html
Die ich ohne Kentnisse natürlich nicht ganz verstehe.

Auf jeden Fall hole ich mir die Tage erstmal ne SD-Karte, damit ich überhaupt Daten aufs Handy bekomme und dann schaue ich nochmal weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

jp234

Member
Hab ne Anleitung für verzweifelte trwp-user wie mich gefunden: "https://forums.ubports.com/topic/41...e-dora-f8131-f8132/17?_=1646356802782&lang=de"

Alles wie angegeben gemacht. Natürlich mit der ISO für mein Modell.
Handy im Fastboot angeschlossen, das Terminal zeigte mir auch dass es das Handy erkennt, installiert und abschließt.
Nach einem Neustart sollte dann trwp auf dem Handy erscheinen, aber alles wie vorher. UBports Recovery mit leeren Ordnern.

Hab noch extra noch Linux Mint auf meinen Desktop-PC installiert, damit UBports die Daten schneller senden kann. Unter Windows hat UBports irgendwie gestreikt.
Der PC sendet die Daten wirklich schneller ans Telefon, aber es fehlt noch geschätzt eine verfluchte Sekunde. Würde das Telefon nach 6 anstatt 5 sec rebooten würde es wohl gehen.

Ich werde jetzt erstmal wieder Windows auf dem PC installieren um an die interne Festplatte für meine Medien zu kommen und später weiterschauen. Denke mal ich hätte erstmal trwp installieren müssen um das Handy vorzubereiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

jp234

Member
Hab jetzt zumindest rausgefunden wie man das Handy wieder brauchbar macht. Emma von Sony. Hab das nie verbunden bekommen, weil man dabei Lautstärke runter drücken muss. Puhh. Jetzt läuft es wieder.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?