Radeon X1950xtx Hilfe?!

LianLi

New member
HI,
ich habe ein Problem mit meiner neuen Radeon (von MSI) RX1950XTX und sie ruckelt in jedem Spiele egal ob minimale oder maximale Einstellungen. Ich habe die neusten Treiber installiert (habe vorher die originalen draufgehabt und wieder sorgfälltig wieder Deinstalliert es sind alle Kabel überprüft worden ). Mein Netzteil hat 480 Watt, habe das WINDWOS SP 2 oben, mein Processor ist ein AMD Athlon 64 4Ghz, MDT 2048 Arbeitsspeicher, Motherboard: Asus A8 VM SE mit einen neuen Bios treiber. Und habe mich jetzt schon in 8 Foren Angemeldet, und keiner hat mir weiterhelfen können. Ich hoffe das ich hier besseren Raht finde. Ich bedanke mich schon einmal im voraus.

Bitte helft mir :confuse:


MFG ANDI
 

CyCloud

New member
hast du schonmal versucht die GraKa in nen andren rechner einzubauen? (z.B. beim freund oder zweitrechner) wenn der fehler da auch vorkommt solltest du die graka umtauschen lassen (vorrausgesetzt du hast nicht OC mit der karte betrieben)
 

DagoDuck

New member
Der beste Tipp kam bischer von KeKs.. Eine neue Windows-Installation kann Wunder bewirken. Alles (inkl. Treiber) frisch aufspielen..
 

LianLi

New member
hast du schonmal versucht die GraKa in nen andren rechner einzubauen? (z.B. beim freund oder zweitrechner) wenn der fehler da auch vorkommt solltest du die graka umtauschen lassen (vorrausgesetzt du hast nicht OC mit der karte betrieben)




Ja habe ich schon versucht bei meinen Kumpel ist sie perfekt und ohne Kompikationen gelaufen, blos bei mir hat sie ihrgendwie ne Make :hmm: .


Ja ich habe das Windows neuinstalliert funtz immer noch nicht !!

BItte um Hilfe !


MFG
 

CyCloud

New member
was für ein netzteil hasst du den genau? (name des herstellers und modell bezeichnung wären informativ) wenn es sich um ein billig netzteil handelt könnte es sein das es die GraKa nicht mit ausreichend strom versorgt oder spannungs schwankungen vorkommen (das selbe problem hatte n freund, da hat ein neues "qualitäts-netzteil" geholfen!)

aber jetzt nicht sofort ein neues kaufen sonder erstmal nur die daten über das vorhandene!

und probier mal etwas ältere treiber die deine graka unterstützen.
 

LianLi

New member
Hi,
ich habe ein :
Xilence xp480


Eingangsspannung

Wechselstrom 115/230 V Ausgangsspannung +3.3, ±5, ±12 V Gestellte Leistung 480 Watt Eingabeanschluss/-anschlüsse 1 x Stromversorgung


MFG
 

tokeah

New member
übertakte die karte mal ganz leicht um ein paar mhz und probiere mal ein spiel aus. manche karten haben einen bug und laufen dann auf einmal wieder richtig, wenn sie übertaktet werden. nur komisch das sie bei deinem freund läuft, aber kannst es ja trotzdem mal probieren.
 

CompiWare13

New member
...und dein Kumpel hat was für ein Netzteil?

...und ein Prog. wie Drive Cleaner hast du im abgesicherten Modus auch schon getestet?

Welchen AMD Prozzi genau hast du denn mit 4GHz ;)?

...aber teste erst mal...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?