Radeon 9800 Grafikprobleme

wbnler

New member
hallo leute,

folgendes problem...seit 2 tagen von einen auf den andern reboot bekomm ich, meistens erst nach 5 min, manchmal direkt, manchmal auch später, ganz dünne, rgb blinkende und senkrechte linien auf dem monitor. diese dünnen linien bildeten ca. 3 cm dicke balken, welche im abstand von allen 6 cm auftraten. hin und wieder konnte ich diese mit einem explorer fenster "wegwischen". dann waren sie fürs erste weg. fürs erste.

hab meinen 5 jahre alten dell rechner, welcher nicht einmal, aus gründen der faulheit, gesäubert wurde mal aufgemacht und abgesaugt. alle ventilatoren drehen sich. würde die graka gern mal rausholen, alle stecker verbindungen trennen und wieder feststecken, schauen ob halt alles sitzt, aber das sitzt alles so bombenfest das ich da nix kaputt machen will.

hab eben mal den neusten treiber für die radeon 9800 von der ati seite gezogen. dadurch wurde es irgentwie noch schlimmer. linien sind jetzt horizontal und fenster die ich bewege "laggen" irgentwie.

mittwoch geb ich ihn evtl. in reperatur. die meinten sie hätten bis mittwoch keine AGP karten auf lager um auszutesten.

wollte hier nochmal fragen, was ihr so dazu sagt.

auf dem rechten monitor, hab 2 angeschloßen, seht ihr rechts unten ein fenster nachdem ich es ein wenig rumbewegt habe. ansonsten is alles voll mit linien, meistens weiss, oft blinken sie aber auch in rgb.



vielen danke für jede bemühing

//edit: seit 5 min is es besser, fenster laggen noch, aber linien sind weniger, fast weg. so kleine punkte blinken noch und sind statisch
 
Zuletzt bearbeitet:

CompiWare13

New member
Hallo und welcome wbnler,

auf jeden Fall mal weg geben und prüfen lassen, da ist ein Defekt nicht aus zu schließen, zumal du die Lüfter ja auch gesäubert hast.

Du kannst auch mal zum testen das Seitenteil abnehmen und schauen wie sich der Rechner dann verhält.

Hast du denn in den vergangenen 5 Jahren überhaupt mal was gesäubert, auch mal den CPU Kühler abgenommen, gesäubert und mit neuer Wärmeleitpaste versehen?

Ach ja, Experimente wie einen Ventilator an die genannte Seite zu stellen sind meist Blödsinn da die Luft logischerweise eh nur völlig gewirbelt wird ;)...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?