Probleme mit Cache / Physikalischer Speicher

New member
Hiho =)

Zuerst mal mein PC:

- Intel Core 2 Duo T8100 Prozessor 2100 MHz 800FSB (3 MB L2-Cache)
- 4096 MB DDR2-RAM
- 320 GB SATA 5400rpm Festplatte
- 512 MB NVIDIA GeForce 9500M-GS bis zu 1280 MB TurboCache
- Windows Vista

Und nun mein Problem!

Die Performance passt einfach nicht!

Beispiel!
Ich zocke ein Spiel(online) und der MSN-Messenger läuft nebenbei, so weit so gut, alles läuft recht akzeptabel (wenn ich jedoch mit dem PC eines Freundes vergleiche, wird mir übel wie langsam meiner da schon läuft, aber ok).

Sobald ich jetzt noch den Media Player starte um Musik zu hören, ists vorbei mit der Leistung, alles ruckelt, alles öffnet sich extrem langsam. Egal ob ich das Internet öffne oder irgendwelche Dateien am Desktop öffne.

......................

Habe nun mal alle unwichtigen Programme deinstalliert, die ich nicht zwingend benötige.

Defragmentiert habe ich auch bereits.

Festplatte: Partition C (83 Gb von 144 Gb frei), Partition D (leer)

So nun zu meiner Vermutung:

Habe mal im Taskmanager bei Leistung geguckt, was sich da so tut!

Physikalischer Speicher (MB)
Insgesamt 3069
Im Cache 1954
Frei 10 <------ WTF?

Kanns sein das der Cache zu voll ist? kann man den leeren?

Wie ihr wohl schon gemerkt habe kenn ich mich mit PC's, bzw mit deren Hardware so gut wie gar nicht aus!

Bitte um HILFE!!!!

Danke im Vorraus
lg
 
in den erweiterten systemeinstellungen(vista) kann man einen größeren cache einstellen
wieviel arbeitsspeicher wird den verbraucht?
 
Danke erstmal für die schnelle Antwort =)

Also

Virtueller Arbeitsspeicher:


Gesamtgröße der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke: 3369 MB

Ich hoffe das ist richtig!^^

lg
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
52
Besucher gesamt
53

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten