Problem mit Windows 7

Caschde

New member
Hallo habe seit einiger Zeit Windows 7 auf meinem Rechner, habe aber nun folgendes Problem, habe 4 Festplatten im PC und wenn ich mal Musik hören will oder nen Film gucken will, wird die Platte erst hochgefahren, heisst, man hört richtig wie sie aufdreht dann gibt(egal bei welcher platte) nen kleinen knacks und die daten werden angezeigt, dauert meisst so 10 sekunden, is des sone Energiesparvoreinstellung bei Windows 7? bei xp war des früher zumindest nicht so. habe professional falls des wichtig ist.
 

pixelflat

Super-Moderator
Start > "Energiesparplan bearbeiten" > Erweiterte Energieeinstellungen ändern > Festplatte > Festplatte ausschalten nach

Dort zB 60 eintragen. Wenn eine HDD mehr als 60 Minuten nicht benutzt wird, sollte sie sich schon ausschalten dürfen.
 

Brink

New member
Ich hab überall nie
Find ich besser
Ich hab keine lust das wen ich mein pc ne stunde oder so anlasse und dan wieder dran geh ,dass dan alles wieder voll laut wird
Ich muss es schon beim start ertragen
 
X
Keine passende Antwort gefunden?