[Prob] Installation von Win98 SE

surge

New member
guten abend,

ich habe heute den alten laptop meines bruders formatiert und wollte wieder win98 se installieren, doch leider kam während der installation immer wieder die fehlermeldung, dass einige *.cab dateien nicht kopiert werden können, nach mehrmaligem "ok" klicken ist dann bei 26% der laptop abgestürtzt. daraufhin wollte ich die festplatte nochmal formatieren und einen zweiten installationsanlauf versuchen. doch der laptop stürtzte ab bzw. arbeitete schon während der formatierung bei 86% nicht mehr. die weiteren installations versuche stürtzten jeweils bei 26% ab, bei win95b blieb der laptop kurz vor dem kopieren der dateien stehen.
weiß jemand rat?
es handelt sich um einen dell latitude mit einem intel 233mhz prozessor, 4gb festplatte und 64mb ram. win95b und auch win98se liefen einwandfrei, letzteres war die letzten jahre installiert und machte keine probleme.
 

Master2

New member
Sind die CDs drekig?, wen nein ist der Laser Drekig?.
Sind die CDs irgendwie verkrazt? Ist das Laptop mal runter gefalen, oder darauf gehauen woden?

Eventuel kenne ich den Fehler.
 

surge

New member
Sind die CDs drekig?, wen nein ist der Laser Drekig?.
Sind die CDs irgendwie verkrazt? Ist das Laptop mal runter gefalen, oder darauf gehauen woden?

Eventuel kenne ich den Fehler.

Die CD von Win98 SE ist etwas schmutzig/verkratzt, die von Win95b aber ist in sehr gutem Zustand. Den Laser überprüfe ich morgenfrüh. Ob der Laptop mal runtergefallen ist weiß ich nicht, er wurde einige Male mit dem Zug transportiert, vielleicht wurde er da etwas erschüttert. Schläge kann ich ausschliessen.
Komisch ist halt, dass die erste Formatierung ohne Probleme durchgeführt wurde und erst nach der Fehlinstallation nicht mehr funktioniert.
 

LordOfThePings

New member
Klingt stark nach Lesefehlern vom LW... wenn du irgendwo ne andere CD auftreiben kannst, versuchs mal damit (es geht jede 98se CD).

Falls es nicht daran liegt, könnte das Laufwerk selber, oder sogar die Platte ein Problem haben. Eine andere Laptopplatte hast du nicht zufällig rumliegen, oder? ;)
 

surge

New member
Klingt stark nach Lesefehlern vom LW... wenn du irgendwo ne andere CD auftreiben kannst, versuchs mal damit (es geht jede 98se CD).

Falls es nicht daran liegt, könnte das Laufwerk selber, oder sogar die Platte ein Problem haben. Eine andere Laptopplatte hast du nicht zufällig rumliegen, oder? ;)

An einen Lesefehler dachte ich auch, deswegen habe ich es mit Win95b versucht, aber das war ja auch nicht besser.
Eine weitere Laptopplatte habe ich leider nicht zur Hand, irgendwie muss ein Betriebssystem auf den Laptop.
 

LordOfThePings

New member
hm... kannst du vielleicht irgendwo einen USB-IDE (oder einen 44->40 Pin IDE) Konverter auftreiben, und die Platte mal an einen anderen PC anschließen?
Damit müsstest du dann sehen, ob die Platte Fehler hat, oder was anderes.


Ansonsten könntest du z.B. auch noch mal mit einer LiveCD wie Knoppix oder der Ubuntu CD starten, und schauen, ob das funktioniert (wenn die nicht starten, liegt das Problem wohl eher am Laufwerk). Damit könntest du auch nochmal versuchen, die Platte zu formatieren.
 

surge

New member
hm... kannst du vielleicht irgendwo einen USB-IDE (oder einen 44->40 Pin IDE) Konverter auftreiben, und die Platte mal an einen anderen PC anschließen?
Damit müsstest du dann sehen, ob die Platte Fehler hat, oder was anderes.

So einen Konverter habe ich mir heute besorgt, Platte und CD-Laufwerk sind in Ordnung. Nur formatieren kann man die Platte komischerweise nicht, aber ich habe manuell so viele Daten der ersten Installation gelöscht. Eine anschließende Laufwerksanalyse zeigte keine Fehler an. Momentan installiere ich Win98SE in einem neuen Verzeichnis auf der Platte, soweit wie jetzt, 30%, war die Installation gestern nie, hoffe das klappt jetzt alles.
Nur stellt sich mir jetzt ein weiteres Problem dar und zwar gibt es zu dem Laptop keine Treiber CD mehr. Im BIOS wird nur VGA Graphics Adapter 2 MB angezeigt, hoffentlich hat Windows einen Treiber dabei.
Ansonsten habe ich da wohl eher schlechte Karten, oder gibt es sowas wie einen "Universaltreiber"?
 
X
Keine passende Antwort gefunden?